Brave Browser geht Partnerschaft mit TAP Network ein

0

Benutzer des Desktop-Browsers von Brave werden dank der Partnerschaft des Unternehmens mit dem TAP Network bald in der Lage sein, ihre BAT gegen reale Belohnungen einzulösen. Laut einer Ankündigung können alle BAT, die durch Braves Reward-Programm verdient werden, gegen Geschenkkarten von Marken wie American Airlines, Hotels.com, Uber, Starbucks, Amazon, Apple und Walmart eingelöst werden.

Alle bei Brave’s Reward verdienten BAT-Marken können gegen reale Belohnungen eingelöst werden

Brave Software, das Unternehmen hinter dem datenschutzorientierten Brave Browser, hat sich mit dem TAP Network, einem Belohnungstechnologieunternehmen, zusammengeschlossen, um seinen Benutzern die Einlösung ihrer BAT-Token zu ermöglichen. Brendan Eich, der Mitbegründer und CEO von Brave, sagte:

“Diese Partnerschaft mit TAP Network unterstützt unsere Mission, Verbraucher und Marken auf eine respektvolle, für beide Seiten vorteilhafte Weise zu verbinden, und trägt zum Wachstum unseres gesamten Ökosystems bei, indem sie den Nutzen von BAT erweitert”.

Die Benutzer können ihre BAT-Token auch für über eintausend wohltätige Zwecke im TAP-Netzwerk spenden, darunter das Rote Kreuz, Habitat for Humanity und der World Wildlife Fund (WWF). Lin Dai, der Mitbegründer und CEO des TAP-Netzwerks, sagte:

“BAT stellt eine grundlegende Veränderung dar, bei der die Verbraucher für ihre Aufmerksamkeit belohnt werden, und TAP freut sich, unser Netzwerk von vertrauenswürdigen Marken mit dem Brave-Ökosystem zu verbinden.

Diese Partnerschaft ist zwar nur ein kleiner Schritt im ehrgeizigen Entwicklungsplan von Brave, aber sie stellt einen riesigen Sprung für die wachsende Nutzerbasis dar. Abgesehen von der verbesserten Privatsphäre hatten die Brave-Nutzer keinen finanziellen Anreiz, den innovativen Browser zu nutzen. Dadurch, dass sie die Belohnungen einlösen können, die sie durch das Ansehen von Werbung verdient haben, hat Brave seine Position als ein Webbrowser, der seine Nutzer unterstützt, gefestigt.

Die Einlösefunktionalität ist derzeit nur auf Brave Nightly, einer Beta-Testplattform für den Browser, verfügbar und wird in 6 bis 8 Wochen für alle Desktop-Benutzer verfügbar sein, so das Unternehmen.

Textnachweis: cryptoslate

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronewsCreate your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelÖlmarkt zeigt, warum der Abwärtstrend bei Bitcoin noch lange nicht zu Ende ist
      Nächster ArtikelAnalyst: Bitcoin scheint in eine neue bärische Ära einzutreten

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.