Das Handelsvolumen der Ethereum DEX steigt im Jahr 2020 rapide

Die dezentralen, auf Ether basierenden Börsen (DEX) haben im Jahr 2020 im Vergleich zum letzten Jahr einen enormen Anstieg des Handelsvolumens erlebt. In nur vier Monaten hat die Menge an Kryptowährungen, die an DEXs gehandelt wird, laut der Ethereum-Datenanalysefirma Dune Analytics bereits fast das volle 12-Monats-Volumen von 2019 überschritten.

Wie die Grafiken zeigen, wurden seit Anfang 2020 bereits Kryptowährungen im Wert von rund 2 Milliarden Dollar an DEXs gehandelt. Gleichzeitig belief sich das gesamte DEX-Handelsvolumen im Jahr 2019 auf 2,4 Milliarden Dollar.

Anzeige
riobet

DEXs gehören laut DappRadar zu den derzeit beliebtesten dezentralen Anwendungen auf Ethereum. Plattformen wie Uniswap, Kyber, WeDEX und IDEX gehören nach der Gesamtzahl der aktiven Nutzer zu den Top 10. Uniswap, Kyber und IDEX stehen auch auf den Plätzen 4, 5 bzw. 10, gemessen an ihrem Börsenvolumen unter allen Ethereum-Dapps.

Die dezentralen Börsen erlebten während des Marktcrashs im März 2020 einen enormen Anstieg des Trading-Volumens. Insbesondere das Interesse an Uniswap war enorm gestiegen. Uniswap war am ersten Tag des Absturzes für fast die Hälfte des Handelsvolumens verantwortlich. Am folgenden Tag stieg der Marktanteil auf 60 Prozent.

Während sich das Handelsvolumen seitdem weitgehend normalisiert hat, zeigen die Gesamtzahlen, dass die DEXs im Jahr 2020 unter den Krypto-Händlern immer mehr an Zugkraft gewinnen. Und dennoch bleiben sie im Vergleich zu zentralisierten Börsen immer noch ein Tropfen auf dem heißen Stein.

Der allgemeine Konsens derzeit zeigt, dass immer mehr Investoren in Richtung Kryptowährungen strömen. Man geht davon aus, dass die Rallye in den letzten sieben Wochen hauptsächlich durch Privatanleger beeinflusst wurde.

Während die Coronavirus-Pandemie und die damit-einhergehenden wirtschaftlichen Probleme Angst in der Bevölkerung verbreitet, scheinen sich die Leute nach alternativen sicheren Anlagen, wie Bitcoin und andere Kryptowährungen umzusehen.

Obwohl die Kryptos in den letzten Wochen mit dem Aktienmarkt korreliert haben, haben diese Eigenschaften, wie Dezentralisierung, Unveränderlichkeit und ein begrenztes Angebot inne, dass von keiner Institution geändert werden kann.

Textnachweis: Decrypt, Liam Frost

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.