Der Hype um die Halbierung von Bitcoin ist vorbei. Was nun?

0

Das Bitcoin Halving ist zu Ende. Die Wirtschaftstheorie geht davon aus, dass die Miner, da sie für die gleiche Arbeit nur die Hälfte der Menge an neuer Bitcoin erhalten, auch nur halb so viel produzieren werden, was das Angebot an neuer Bitcoin einschränkt und den Preis langfristig in die Höhe treibt.

Ein paar Tage vor der Halbierung nahmen die Spekulationen zu. Bitcoin war von seinem Tiefststand von 4.500 $ auf die 10.000 $-Marke gestiegen. Doch dann stürzte der Preis ab. Der Preis von Bitcoin fiel von etwa 10.000 $ auf 8.100 $, nachdem Coinbase offline war und die Wale ihre Bestände verkauft hatten.

Anzeige
krypto signale

Trotz des Hype passierte eigentlich nichts, obwohl die Einnahmen aus dem Mining von etwa 15 Millionen Dollar auf etwa 8 Millionen Dollar fielen. Der Preis fiel von etwa $8.900 auf $8.416, dann… kletterte er wieder auf seinen aktuellen Preis, etwa $8.900.

Es passierte nicht viel

Vor der Halbierung, am 8. Mai, war Pankaj Balani, CEO von Delta Exchange, begeistert.

“Die Händler gehen äußerst bullisch in die Halbierung hinein, da viele erwarten, dass Bitcoin vor der Halbierung die 11.000er-Marke durchbrechen wird”, sagte er.

Aber nach der Halbierung sagte er, dass er all dies kommen sah.

“Die Halbierung von Bitcoin war, wie erwartet, ereignislos in Bezug auf Preis und Hash-Rate, mit den wahren Auswirkungen, die sich in den kommenden Wochen und Monaten zeigen werden”.

Die Hash-Rate, von der vorhergesagt wurde, dass sie einen Schlag einstecken würde, wenn ältere Miner offline gehen, stieg sogar leicht an, von 120,365 Millionen auf 121,038 Millionen.

Immer noch ein monumentales Ereignis

Sinjin David Jung, Geschäftsführer der International Blockchain Monetary Reserve, fand es dennoch verlockend.

“Es war ein absolut aufregendes Ereignis, denn Sie hatten dieses ganz bestimmte Ereignis vor dem Hintergrund dieses ganzen Marktchaos. Finanzielle Instabilität und QE ist der Raketentreibstoff für den unvermeidlichen Start von Bitcoin über historische Höchststände hinaus in diesem kommenden Jahr”.

Andere meinen, dass die Halbierung selbst die Nachricht war. Ray Youssef, CEO der Peer-to-Peer-Handelsplattform Paxful, sagte, dass dies “den Geist und die Einigkeit der Bitcoin-Community unterstrich. Es war die menschliche Ebene, die meinen Mitbegründer und mich zu Bitcoin brachte, und es ist schön, sie wieder zu sehen!

Es kann jedoch einige Zeit dauern, bis der Markt auf die Halbierung reagiert.

“An diesem Punkt warte ich ab, wie sich die kurzfristigen Ereignisse entwickeln, wobei ich insbesondere auf eine breitere Marktkorrektur und die Kapitulation der Miner achte. Darüber hinaus sieht die mittel- und langfristige Perspektive für Bitcoin rosig aus”, sagte Evan Kuo, CEO von Ampleforth.

Textnachweis: Decrypt, Robert Stevens

Letztes Update:

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelBitcoin kaufen? Twitter CEO kauft BTC im Wert von $10.000 pro Woche
Nächster ArtikelAufwärtstrend für Bitcoin: Filiale der Federal Reserve erforscht “kontrollierten Anstieg der Inflation”

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.