Diese bislang unentschlossene Supply-Zone könnte dazu beitragen, dass die Bitcoin-Rakete steigt

0

Die intensive Erholung von Bitcoin über Nacht ist in der Region bei 7.100 US-Dollar zum Stillstand gekommen, da die Benchmark-Kryptowährung bisher nicht in der Lage war, den starken Verkaufsdruck zu überwinden, der sich gerade oberhalb der aktuellen Preisregion etabliert hat.

Die Unfähigkeit, trotz der offensichtlichen Hausse, könnte zum Teil darauf zurückzuführen sein, dass sich die Kryptowährung nun einem kritischen technischen Widerstandsniveau nähert.

Anzeige

Es gibt jedoch einige Faktoren, die BTC dabei helfen könnten, dieses Niveau zu durchbrechen, da eine unerschlossene Angebotszone und ruhende Liquidität auf der Oberseite zwei Einflüsse sind, auf die Analysten derzeit blicken.

Die Rallye von Bitcoin bleibt bei $7.100 stehen

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt Bitcoin bei 7.095 $. Klar wird BTC derzeit von den gestrigen Tagestiefstständen von unter 6.600 $ deutlich aufwärts gehandelt, dennoch scheint der Widerstand bisher als unüberwindbar. Der horizontale Widerstand, der in den vergangenen zwei Wochen zwischen $7.200 und $7.500 gefunden wurde, zeigt kaum Anzeichen eines baldigen Durchbruch.

Auch auf dem Tages-Chart drängt Bitcoin derzeit gegen seinen MA50, was ebenfalls ein starker Widerstand ist. Ein pseudonymisierter Trader auf Twitter sprach kürzlich in einem Beitrag über dieses Niveau und erklärte, dass ein Durchbruch darüber vor dem Tagesschluss “bemerkenswert wäre”.

“BTC – erste Intraday-Pause auf der MA50-Tages-Chart… ein Schlusskurs darüber wäre bemerkenswert”, erklärte er.

Diese technischen Faktoren könnten BTC über seinen MA50 schieben

Trotz der Anzeichen von Schwäche kämpft BTC darum, sich durch die Region der 7.000 US-Dollar zu navigieren. Es ist wichtig zu beachten, dass es einige technische Faktoren gibt, die dazu beitragen könnten, den MA50 und seinen horizontalen Widerstand zu überwinden.

Ein anderer populärer Händler auf Twitter wies darauf hin und betonte, dass es derzeit eine unerschlossene Supply-Zone und eine ruhende Liquidität knapp oberhalb des aktuellen BTC-Preises gibt.

Der bevorstehende Tagesschluss dürfte einen bedeutenden Einblick in die mittelfristige Bedeutung dieses jüngsten Pumps über $7.000 hinaus geben.

Textnachweis: newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 17. April 2020

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelDer Krypto-Markt könnte eine heftige Dynamik erfahren, wenn Bitcoin oberhalb dieses Niveaus schließt
Nächster ArtikelInstitutionelles Geld strömt mit erstaunlicher Geschwindigkeit in das Ethereum

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.