Institutionelles Geld strömt mit erstaunlicher Geschwindigkeit in das Ethereum

0

Ethereum war eine der leistungsstärksten Kryptowährungen im Verlauf des jüngsten Aufwärtstrends, der gestern einsetzte. Die ETH-Bullen trieben die Kryptowährung um fast 10% nach oben.

Dieser intensive Aufwärtstrend kam kurz nach der Veröffentlichung neuer Daten, die einen massiven Zufluss institutioneller Gelder in ETH zeigten, was ein Zeichen dafür sein könnte, dass die Kryptowährung mittelfristig an der Schwelle zu einer immensen Hausse steht.

Anzeige
krypto signale

Der explosive Aufwärtstrend von Ethereum und die Nachrichten über institutionelle Zuflüsse kommen ebenfalls kurz nach dem massiven Kaufdruck der Wale auf Bitfinex.

Ethereum erfährt nach eine explosive Dynamik

Der gestrige Anstieg geht einher mit der Überwindung der 7.000-Dollar-Region durch Bitcoin, jedoch konnte ETH den BTC um knapp 5% übertreffen. Su Zhu – der CEO und Gründer von Three Arrows Capital – hatte in einem Tweet über eine Buy-Wall bei Bitfinex gesprochen:

Starkes Einfließen institutioneller Mittel in ETH

Ein neuer Bericht von Grayscale Investment zeigt nicht nur einen starken Kaufdruck von Seiten der Privatpersonen, sondern auch, dass Institutionen in letzter Zeit eine beträchtliche Summe an Kapital für Ethereum bereitgestellt haben – insgesamt 110 Millionen Dollar.

Spencer Noon – Leiter der Krypto-Investitionen bei DTC Capital – sprach in einem kürzlich veröffentlichten Tweet über diesen Trend und bemerkte, dass die Zuflüsse dieses Quartals in den Ethereum Trust von Grayscale größer waren als alle vorherigen Zuflüsse zusammen in den letzten zwei Jahren.

“Institutionelle Anleger kaufen ETH. Die Katze ist offiziell aus dem Sack. Aus dem neuesten Bericht von @GrayscaleInvest: Der Ethereum Trust verzeichnete im 1. Quartal 110 Millionen Dollar an Zuflüssen. Das ist mehr als alle seine früheren Zuflüsse der letzten zwei Jahre zusammen (95,8 Millionen Dollar)”, erklärte er.

Das Zusammentreffen von institutioneller Annahme und Kaufdruck von Privatanlegern ist stark und könnte Ethereum in den kommenden Tagen und Wochen erheblichen Spielraum geben.

Textnachweis: newsbtc

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronews

    Ihr Kapital ist im Risiko!

    Create your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelDiese bislang unentschlossene Supply-Zone könnte dazu beitragen, dass die Bitcoin-Rakete steigt
      Nächster ArtikelKrypto-Markt wird laut Indikator eine weitere Aufwärtsbewegung einleiten

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.