„Es ist magisch“ – ShapeShift-CEO: Wirklich revolutionär in Krypto ist DeFi – nicht Bitcoin

Es gibt viele Segmente der Kryptoindustrie, die das dezentralisierte Finanzsystem (DeFi) von Ethereum nicht respektieren. Mit Verweis auf populäre „Geldspiele“ wie Yam, Ampleforth und andere argumentieren Kritiker, dass es sich dabei nur um Systeme handele, die eingerichtet wurden, um Insidern zu ermöglichen, langsam Kapital von Kleinanlegern abzuschöpfen.

Andere sagen, dass dieser Raum nur eine tickende Zeitbombe ist – und verweisen darauf, wie die einzelnen Protokolle miteinander verbunden sind, was die technologischen und wirtschaftlichen Risiken verschärft.

Anzeige
riobet

Doch der Geschäftsführer von ShapeShift ist der Meinung, dass diese Kritiker den Sinn der Sache womöglich verfehlen. Seiner Meinung nach ist DeFi das „cypherpunkigste“, was im Kryptowährungsraum vor sich geht.

Erik Voorhees, Gründer der Krypto-Börse Shapeshift, ist der Meinung, dass die dezentralen Börsen und dezentralen Geldmärkte von DeFi das „cypherpunkigste Ding sind, das derzeit in der Krypto-Branche vor sich geht“.

„Wenn Sie an den Lebensmittelcoins, Einhörnern und niedlichen Gartenanspielungen vorbeiblicken, werden Sie feststellen, dass Defi – dezentralisierte Börsen und Geldmärkte im Besonderen – das „cypherpunkigste“ sind, was im Kryptowährungsraum vor sich geht.“

Er bezieht sich insbesondere darauf, wie jeder mit wenigen Klicks zwischen Vermögenswerten wechseln und Kredite erhalten oder Kapital zur Verfügung stellen kann, um es zu verleihen – im Gegensatz zu dem mühsamen Prozess, den traditionelle Finanzinstitute ihren Kunden auferlegen.

„Probieren Sie Uniswap aus. Tauschen Sie etwas ETH gegen DAI. Fortgeschrittener: Einzahlung in einen Liquiditätspool. Noch fortgeschrittener: Erwerben Sie einen cDAI, der Zinsen einbringt. Beachten Sie die Anzahl der Banken und Identitätskontrollen. Es ist magisch.“

Hinzu kommt, dass sich DeFi zu einem Schlüsselsegment der Bitcoin- und Krypto-Revolution entwickelt, da Fiat-Geld entwertet wird, so Voorhees.

Eine boomende Industrie

Es scheint, dass die Anwender den grundlegenden Zweck und die Prämisse von DeFi zur Kenntnis nehmen.

Flipside Crypto berichtet, dass „täglich 300 Millionen Dollar im Wert von ETH und WETH an dezentralisierte Finanzanträge und Börsen geschickt werden, gegenüber 156 Millionen Dollar an zentralisierte“. Das bedeutet, dass DeFi beginnt, zentrale Kryptoplattformen zu überholen, weil der Platz für eine Produkt-Markt-Passung zu groß ist.

Santiago R. Santos, Partner des DeFi-zentrierten Kryptofonds Parafi Capital, nennt fünf weitere Trends, die zeigen, dass dieser Raum „Fluchtgeschwindigkeit“ erreicht. Dazu gehören unter anderem das Browser-Plugin MetaMask, das monatlich eine Million aktive Benutzer erreicht hat, die Menge der zirkulierenden Stablecoins, die 20 Milliarden Dollar überschreiten – und die Skalierung von Ethereum.

Textnachweis: cryptoslate

Zuletzt aktualisiert am 15. Oktober 2020

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.