Fraktal zeigt, dass Bitcoin nach dem $2.000-Crash seinen Tiefpunkt erreicht hat

0

Bitcoin ist seit den Höchstständen der letzten Woche um über 2.000 Dollar eingebrochen. Selbst nach einem leichten Sprung auf die Tiefststände von 9.800 $ bleibt BTC 20% unter diesen Höchstständen.

Die Unfähigkeit von Bitcoin, die wichtigsten Widerstände in der Region zwischen 10.500 und 11.000 $ zu erfassen, hat einige Analysten beunruhigt. Die Besorgten sagen, dass eine Konsolidierung unter 10.500 $ eine Bewegung hin zu 9.000 $ auslösen könnte, vielleicht sogar noch tiefer. Ihre Einschätzung beruht auf der Tatsache, dass 10.500 $ im vergangenen Jahr drei verschiedene BTC-Rallyes markiert haben, was bedeutet, dass es sich um ein wichtiges Niveau handelt.

Anzeige
krypto signale

Ein einfaches Fraktal deutet jedoch darauf hin, dass der Preis der führenden Kryptowährung seinen Tiefpunkt erreicht hat. In der technischen Analyse spricht man von einem Fraktal, wenn die Preisaktion eines Vermögenswerts bei einem anderen Vermögenswert und/oder in einem anderen Zeitrahmen wiederholt wird.

Investopedia erklärt: “Auch wenn Preise scheinbar zufällig sind, erzeugen sie in Wirklichkeit sich wiederholende Muster und Trends. Eines der grundlegendsten sich wiederholenden Muster ist ein Fraktal”.

Bitcoin ist am Boden: Analyse

Einem Händler zufolge ist die jüngste Preisaktion von Bitcoin ein Vorbild für das Konsolidierungsmuster von BTC im Mai dieses Jahres. Im Mai konsolidierte sich BTC einige Wochen lang im Bereich der 9.000 $-Preise, während er mit dem 10.000 $-Widerstand kämpfte.

Die fraktale Analyse deutet darauf hin, dass die Korrektur von Bitcoin von den 12.000 $-Hochs auf die aktuellen Preise das Schlimmste vom Drawdown ist. Sie deutet auch darauf hin, dass Bitcoin sich in den kommenden Wochen wieder höher in Richtung der Handelsspanne von $11.000-12.000 bewegen dürfte. Der Trader sprach über die potenzielle Richtigkeit des Fraktals:

Fehlender Verkaufsdruck signalisiert ebenfalls eine Bodenbildung

Zu der Erwartung, dass Bitcoin hier die Talsohle durchschritten hat, kommen eine Reihe von Analysen zum Verkaufsdruck hinzu. Ein Trader teilte am 7. September den unten stehenden Chart, der die Bewegung der Bitcoin-Metrik für das On-Balance-Volumen zeigt.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelVolumen an Bitcoin- und Krypto-Börsen steigt weiter an
Nächster ArtikelEthereum DEX Curve wurde in ein neues Protokoll geforked

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Mein Bruder hatte mich 2014 auf einen Artikel über Bitcoin aufmerksam gemacht. Wochenlange Überforderung und Recherche standen an der Tagesordnung. Nach einiger Zeit verstand ich den Umgang mit der Technologie und versuche seit dem Abschluss meines Studiums der Rechtswissenschaften, die Thematik leicht verständlich wiederzugeben.