Große Wale akkumulieren Ripples XRP – Analyst sieht Potenzial für 100%-Rallye

Bitcoins Preisaktion war in letzter Zeit unglaublich bullish, aber Altcoins wie XRP und Ethereum haben ihre Talfahrt fortgesetzt, da sowohl Trader als auch Investoren sich auf die Benchmark Krypto-Währung konzentrieren.

Ein Trader bemerkt nun, dass Ripples XRP – das derzeit gegenüber seinem BTC-Tradingpaar auf Mehrjahrestiefstständen getradet wird – an der Schwelle zu einem massiven Aufwärtstrend stehen könnte.

Anzeige

Er glaubt, dass der anhaltende Konsolidierungsschub, den der in Mitleidenschaft gezogene Altcoin mitgemacht hat, eine Akkumulationsphase markieren könnte – gefolgt von einer parabolischen Aufwärtsbewegung.

Die Daten auf der Trading-Chain scheinen zu bestätigen, dass dies eine realistische Möglichkeit ist.

Einer Analyseplattform zufolge gibt es immer mehr Wale von Ripples XRP, was darauf hindeutet, dass einige große Investoren beginnen, sich der Krypto-Währung zuzuwenden.

Trotz dieses Trends deutet das Fehlen grundlegender Verschiebungen in der zugrundeliegenden Stärke der Kryptowährung darauf hin, dass alle unmittelbaren Preispumps flüchtig sein und möglicherweise von einer ernsthaften Abwärtsentwicklung gefolgt werden.

Solange Ripple nicht mehr Nutzen aus dem Token ziehen kann, könnte es weiterhin bei jedem Pump mit immensen Zuflüssen von Verkaufsdruck konfrontiert sein.

XRP-Wale akkumulieren trotz Verkaufsdruck weiter

Zum Zeitpunkt des Schreibens tradet Ripples XRP geringfügig abwärts auf seinen aktuellen Preis von 0,24 $, was in etwa dem Preis entspricht, zu dem es in den letzten Tagen, Wochen und Monaten getradet wurde.

Bullen gab es in letzter Zeit so gut wie gar keine, da der Coin in einer mehrjährigen Konsolidierungsphase gefangen bleibt und keinen nachhaltigen Aufwärtstrend auslösen kann.

Nach Angaben der Analyse-Firma Santiment gab es Zuflüsse neuer Wale in die Kryptowährung, was darauf hindeutet, dass eine kleine Gruppe wohlhabender Käufer erwartet, dass sie in naher Zukunft einen gewissen Aufschwung erlebt.

„Die Zahl der Wale bei Ripple ist in den letzten 6 Monaten in die Höhe geschnellt, wobei große Mengen an XRP gehalten werden. Seit April Inhaber mit: 100K – 1M: 14.525 bis 17.387 Wale (+19,7%). 1M – 10M: 1.307 bis 1.336 Wale (+2,2%). 10M+: 280 bis 309 Wale (+10,4%).“

Analyst: Der Token könnte bald einen 100%+ „Scam-Pump“ sehen

Bezüglich der Frage, wohin sich Ripples XRP als nächstes entwickeln könnte, erklärt ein Analyst, dass er für die kommenden Tage und Wochen eine deutlich höhere Entwicklung erwartet. Der Analyst:

„Erwarte sehr bald einen dieser Scam-Pumps bei XRP. Auf jeden Fall Raum für 100%+“

Die Entwicklung von Altcoins wie Ripples XRP in den kommenden Wochen hängt dennoch zweifellos von Bitcoin ab.

Textnachweis: newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 2. November 2020

Der Tamadoge Presale hat begonnen!

  • Beste Play2Earn Krypto
  • Aufstrebender Meme Coin
  • Presale startete am 02.08.2022
  • Bester neuer Token 2022
9.8/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.