Infografik: Mehrheit erwartet Aufwärtstrend am Krypto Markt und teilt optimistische Altcoin & Bitcoin Prognosen

Treten Sie unserem TELEGRAMMKANAL bei und erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen!

Auswertungen von Coincierge.de zeigen auf, dass die Marktstimmung bei Bitcoin & Co. kaum besser sein könnte: deutlich mehr als die Hälfte ist davon überzeugt, dass wir uns gegenwärtig in einer Phase des Aufschwungs befinden. Gewinner der Stunde: IOTA, das Potential wird derzeit als besonders groß eingestuft.

47,1 Prozent von insgesamt 4.079 Befragten teilen die Bitcoin Prognose, dass die Kryptowährung mit der höchsten Marktkapitalisierung dieses Jahr noch ein neues Allzeit-Hoch erreicht, wie aus der Infografik hervorgeht. Der höchste Kursstand wurde am 16. Dezember 2017 bei 19.665 US-Dollar erreicht. Nur 14,8 Prozent sind der Auffassung, dass BTC zum Jahresende unterhalb der 11.500 Dollar-Marke notiert.

Anzeige


IOTA Kursentwicklung sorgt für hohe Zustimmungswerte

Auswertungen auf Basis von „Coingecko“-Umfragedaten ergeben, dass die Einschätzung der Befragten je nach Kryptowährung mitunter stark abweicht. Die höchste Zustimmungsrate wies am Dienstag den vierten Februar IOTA auf. Hier zeigten sich 89 Prozent hinsichtlich der Digitalwährung und der weiteren IOTA Kursentwicklung optimistisch. Seit Jahresbeginn erhöhte sich der IOTA Preis zwischenzeitlich um über 119 Prozent. An zweiter Stelle rangiert Bitcoin Cash, gefolgt von XRP – hier sind 86 bzw. 83 Prozent optimistisch.

Auch der Fear & Greed Index bezeugt das von den Anlegern als positiv wahrgenommene Marktumfeld. Aktuell beträgt der Wert 56. Ein Wert von einhundert steht für eine absolut euphorische Stimmung respektive ein Höchstmaß an Gier, null bedeutet wiederum, dass die Kryptoszene in größter Furcht vor sinkenden Kursen ist. Am ersten Januar notierte der Index noch deutlich niedriger bei 37 Punkten.

Krypto Markt: Privatanleger womöglich mit größerem Einfluss als von manchen angenommen

Die jüngste Kursrally bei zahlreichen digitalen Währungen hinterlässt seine Spuren und sorgt wieder für deutlich mehr Optimismus. Doch weshalb erhöhte sich der Kurs von Bitcoin und einem Großteil der relevanten Altcoins? Geht es nach Mati Greenspann, seines Zeichens Gründer von Quantum Economics, dann sind die steigenden Preise auf die Handelsaktivitäten der privaten Investoren und Kleinanleger zurückzuführen: „Die Wall Street ist relativ unbeteiligt an dem aktuellen Aufschwung“, wie er in einem Interview mit „Longhash“ konstatiert.

Insgesamt wird deutlich, dass die Privatanleger steigende Kurse erwarten, optimistische Krypto Vorhersagen teilen und Bitcoin, IOTA & Co. einiges zutrauen: Es scheint jedenfalls nicht langweilig zu werden im noch jungen Jahrzehnt.

Zuletzt aktualisiert am 28. November 2020

Der Tamadoge Presale hat begonnen!

  • Beste Play2Earn Krypto
  • Aufstrebender Meme Coin
  • Presale startete am 02.08.2022
  • Bester neuer Token 2022
9.8/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

acht − vier =