Irland: Erste öffentliche Versteigerung von beschlagnahmten Kryptowährungen

Wenn man an Auktionshäuser denkt, denken die meisten an seltene Kunstwerke, Sammlerstücke, Autos und Antiquitäten. Doch heutzutage kann so ziemlich alles versteigert werden, einschließlich beschlagnahmter Kryptowährungen.

Irland versteigert beschlagnahmtes Krypto-Vermögen aus Belgien

Bei der ersten öffentlichen Versteigerung beschlagnahmter Kryptowährungen in der Republik Irland wird Wilsons Auctions BTC im Wert von etwa 125.000 Dollar verkaufen. Dies ist nicht das erste Mal, dass Wilsons Auctions eine Versteigerung von beschlagnahmten Kryptos veranstaltet.

Anzeige
riobet

Tatsächlich hat das Unternehmen, das in Irland und im Vereinigten Königreich das größte unabhängige Auktionshaus ist, im Februar 2019 die erste öffentliche Versteigerung von Bitcoin durch ein privates Auktionsunternehmen durchgeführt.

Die Einsätze waren damals deutlich höher und umfassten etwa 315 BTC mit Bietern aus mehr als 90 Ländern. Dies ist jedoch das erste Mal, dass eine solche Auktion in der Republik Irland stattfindet. Die Online-Auktion wird am Dienstag, dem 24. März, von der Dubliner Niederlassung aus geleitet und wird 24 Stunden lang ab 12 Uhr GMT laufen. Im Gegensatz zu Auktionen dieser Art, die in den USA stattfinden, ist diese Auktion für viel mehr Menschen zugänglich. Mark Woods,von Wilsons Auctions, kommentierte:

Wilsons Auctions freut sich, seine nächste Auktion von beschlagnahmten Bitcoins abzuhalten, umso mehr, als dies die erste ihrer Art in Irland sein wird. Das Format hat sich bei unseren Kunden als sehr beliebt erwiesen, die online bieten und kryptische Währung von einem etablierten und vertrauenswürdigen Auktionshaus kaufen können, anstatt Online-Tauschbörsen zu nutzen, was ein riskanter und entmutigender Prozess sein kann.

Er fuhr fort, dass das Unternehmen den Investoren während des gesamten Prozesses eine Beratung anbieten wird, um sowohl Neueinsteigern als auch erfahrenen Investoren die gleichen Chancen bei der Angebotsabgabe zu ermöglichen.

Nach der erfolgreichen Durchführung der ersten öffentlichen Online-Auktion dieser Art hat Wilsons die Aufmerksamkeit anderer Strafverfolgungsbehörden außerhalb Belgiens auf sich gezogen. Der Direktor des Unternehmens, Aidan Larkin, sagte:

Unsere Arbeit im Bereich Asset Recovery hat dazu geführt, dass verschiedene Strafverfolgungsbehörden, Regierungsbehörden und Insolvenzexperten auf der ganzen Welt uns um Hilfe bei der Verwaltung beschlagnahmter Vermögenswerte gebeten haben…

Er fuhr fort, dass die Zusammenarbeit mit einem umfangreichen Netzwerk von internationalen Experten auf diesem Gebiet es dem Unternehmen ermöglichte innovativ zu sein, „so dass wir in dieser spannenden Kategorie von Vermögenswerten weiterhin an der Spitze stehen können“.

Mit mehr als 80 Jahren Erfahrung in der Verwaltung von Auktionen verschiedenster Vermögenswerte, von Luxusautos bis hin zu Designerwaren, ist Wilsons Auctions nun stolz darauf, beschlagnahmte Krypto-Vermögenswerte in die Liste aufzunehmen. Bis heute hat das Unternehmen beschlagnahmte Vermögenswerte im Wert von über 130 Millionen Dollar für Strafverfolgungsbehörden, Insolvenzverwalter und Regierungsbehörden realisiert.

Textnachweis: bitcoinist

Zuletzt aktualisiert am 6. März 2020

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.