Johnson Xu: Alte Miner sollten billigen Strom suchen, um nach der Halbierung Gewinne zu erzielen

0

Die Bitcoin Halbierung morgen wird schließlich alle ineffizienten Miner auslöschen, sagte Johnson Xu, Chefanalyst des Forschungsunternehmens TokenInsight. Aber Xu sagte, es gäbe einen Weg, diese energieintensiven Maschinen nach der Bitcoin-Halbierung profitabel zu halten: billigeren Strom zu finden.

Am Dienstag wird die Menge an Bitcoin, die die Miner als Belohnung pro Block erhalten, halbiert – deshalb nennt man es: Halving. Dadurch werden die Einnahmen aus dem Mining effektiv halbiert, was bedeutet, dass die Miner doppelt so hart arbeiten müssen, um die gleiche Menge Bitcoin zu verdienen. Zum Ausgleich werden die Mining-Unternehmen mächtigere Hardware einführen, wodurch ineffiziente Miner aus dem Markt gedrängt werden.

Anzeige

Aber Menschen mit älterer Mining-Hardware (sogenannte Asic-Geräte) können auch nach der Halbierung noch einen Gewinn erzielen, sagte Xu, indem sie ihre Strom- und Betriebskosten “ausreichend niedrig” halten.

“Wenn die Miner keinen Zugang zur effizientesten Mining-Maschine haben, dann müssen die Miner in Betracht ziehen, die Strom- und Betriebskosten zu senken, um mit anderen Minern zu konkurrieren und um die Nachteile des Besitzes veralteter Hardware auszugleichen”, sagte er.

Es gibt einige Möglichkeiten, wie Miner ihre Stromkosten senken können. Viele Mining-Farmen werden an Orten errichtet, wo Strom unglaublich billig ist, wie in einigen Regionen Chinas. In China “gibt es Farmen, die Zugang zu Elektrizität unter 0,02/kWh haben. Dies sind jedoch extrem seltene Fälle”, sagte Xu.

Eine andere Möglichkeit, Kosten einzusparen, wäre die Verlagerung von Bitcoin-Miner in kalte Regionen. In kälteren Regionen benötigen die Betreiber nicht so viel Energie, um die die Geräte zu kühlen, so dass sie das zusätzliche Geld sparen können.

Aber das wird nicht ewig dauern

Miner mit Zugang zu billiger Elektrizität hätten einen “bedeutenden Vorteil”, sagte Xu, da sie weiterhin veraltete Hardware zum Abbau von Bitcoin verwenden könnten. Sie können dies jedoch nur so lange tun, bis das Gesamtnetzwerk – der Maßstab für die kombinierte Rechenleistung der Bitcoin-Miner- aufgrund des Zustroms leistungsfähigerer Computer deutlich wächst.

“Sobald diese neuesten Mining-Maschinen die Netzwerk-Hash-Rate langsam ersetzen, werden sie langfristig die gesamte veraltete Hardware verdrängen”, sagte er.

Für jeden, der bei den laufenden Kosten nicht einsparen kann, besteht die einzige Möglichkeit Profit zu machen darin, Geld in neue Hardware zu investieren.

Textnachweis: Decrypt, Matthew Di Salvo

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger Artikel275 Millionen Dollar: Bitcoin-Tradern droht Liquidation nach jüngstem Ausverkauf
Nächster ArtikelBloomberg-Analyst teilt 5 Gründe, warum er 2020 bei Bitcoin optimistisch ist

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.