Johnson Xu: Alte Miner sollten billigen Strom suchen, um nach der Halbierung Gewinne zu erzielen

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Die Bitcoin Halbierung morgen wird schließlich alle ineffizienten Miner auslöschen, sagte Johnson Xu, Chefanalyst des Forschungsunternehmens TokenInsight. Aber Xu sagte, es gäbe einen Weg, diese energieintensiven Maschinen nach der Bitcoin-Halbierung profitabel zu halten: billigeren Strom zu finden.

Am Dienstag wird die Menge an Bitcoin, die die Miner als Belohnung pro Block erhalten, halbiert – deshalb nennt man es: Halving. Dadurch werden die Einnahmen aus dem Mining effektiv halbiert, was bedeutet, dass die Miner doppelt so hart arbeiten müssen, um die gleiche Menge Bitcoin zu verdienen. Zum Ausgleich werden die Mining-Unternehmen mächtigere Hardware einführen, wodurch ineffiziente Miner aus dem Markt gedrängt werden.

Aber Menschen mit älterer Mining-Hardware (sogenannte Asic-Geräte) können auch nach der Halbierung noch einen Gewinn erzielen, sagte Xu, indem sie ihre Strom- und Betriebskosten “ausreichend niedrig” halten.

“Wenn die Miner keinen Zugang zur effizientesten Mining-Maschine haben, dann müssen die Miner in Betracht ziehen, die Strom- und Betriebskosten zu senken, um mit anderen Minern zu konkurrieren und um die Nachteile des Besitzes veralteter Hardware auszugleichen”, sagte er.

Es gibt einige Möglichkeiten, wie Miner ihre Stromkosten senken können. Viele Mining-Farmen werden an Orten errichtet, wo Strom unglaublich billig ist, wie in einigen Regionen Chinas. In China “gibt es Farmen, die Zugang zu Elektrizität unter 0,02/kWh haben. Dies sind jedoch extrem seltene Fälle”, sagte Xu.

Eine andere Möglichkeit, Kosten einzusparen, wäre die Verlagerung von Bitcoin-Miner in kalte Regionen. In kälteren Regionen benötigen die Betreiber nicht so viel Energie, um die die Geräte zu kühlen, so dass sie das zusätzliche Geld sparen können.

Aber das wird nicht ewig dauern

Miner mit Zugang zu billiger Elektrizität hätten einen “bedeutenden Vorteil”, sagte Xu, da sie weiterhin veraltete Hardware zum Abbau von Bitcoin verwenden könnten. Sie können dies jedoch nur so lange tun, bis das Gesamtnetzwerk – der Maßstab für die kombinierte Rechenleistung der Bitcoin-Miner- aufgrund des Zustroms leistungsfähigerer Computer deutlich wächst.

“Sobald diese neuesten Mining-Maschinen die Netzwerk-Hash-Rate langsam ersetzen, werden sie langfristig die gesamte veraltete Hardware verdrängen”, sagte er.

Für jeden, der bei den laufenden Kosten nicht einsparen kann, besteht die einzige Möglichkeit Profit zu machen darin, Geld in neue Hardware zu investieren.

Textnachweis: Decrypt, Matthew Di Salvo

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
10/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigene Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.