Monatliche Kerze von Bitcoin dreht sich nach oben, während die Makro-Aussichten besser werden

0

Bitcoin erlebte in den letzten Tagen einige gemischte Preisbewegungen, die gestern auf Tiefststände von $ 9.400 führten, bevor BTC eine intensive Aufwärtsdynamik erfuhr, die es ihm ermöglichte, seine Position bei $ 9.700 wieder zu erobern.

Es scheint, dass die Makroaussichten von BTC sich zu einer starken Begünstigung der Käufer entwickelt, da die Monatskerze der Kryptowährung nun in bullisches Terrain gekippt ist.

Anzeige
krypto signale

Analysten sind der Ansicht, dass dies ein positives Zeichen für die langfristigen Aussichten ist, auch wenn die Unfähigkeit des Unternehmens, die Marke von 10.000 USD entscheidend zu überschreiten, kurzfristig ein gravierender Faktor ist, der in Betracht gezogen werden muss.

Unter der Annahme, dass diese bullische Monatskerze dazu beiträgt, Bitcoin in den kommenden Wochen und Monaten weiter nach oben zu treiben, stellen einige Analysten fest, dass er sich bis auf 14.000 $ erholen könnte, bevor es starken Widerstand gibt. Dies würde eng mit seinem 2019er Höchststand von 13.800 $ zusammenfallen.

Bitcoin zeigt Anzeichen offensichtlicher Stärke, während die monatliche Kerze die wichtigste Trendlinie umdreht

Zum Zeitpunkt des Artikels handelt Bitcoin bei 9.700 $ – und steckt damit in einer Konsolidierungsphase fest. Die Fähigkeit der Kryptowährung, sich gegen jede Art von hartem Abwärtstrend zu wappnen, selbst trotz der harten Ablehnung, die er kürzlich bei 10.400 $ erfuhr, scheint ein positives Zeichen für die Käufer zu sein.

Es ist wichtig anzumerken, dass die Ablehnung bei diesen Höchstständen die dritte in den letzten sechs Monaten war, was einige Analysten zu der Feststellung veranlasst, dass eine Triple-Top-Formation im Spiel sein könnte, falls BTC nicht in der Lage sein sollte, in naher Zukunft noch weiter nach oben zu gehen.

Dieses düstere technische Muster könnte jedoch schon bald entkräftet werden, da die Benchmark-Kryptowährung in der Lage war, Anzeichen einer offenen Stärke zu erkennen, da sie ihre Position im oberen 9.000-Dollar-Bereich beibehält.

Ein Analyst teilte vor kurzem ein Diagramm, aus dem hervorgeht, dass die monatliche Kerze der Kryptowährung nun über eine massive absteigende Trendlinie gekippt ist, die sich in der Zeit seit dem Anstieg auf Höchststände von 13.800 $ im Juni 2019 gebildet hatte.

Der Monat ist noch jung, und es bleiben noch drei Wochen, bis die monatliche Kerze von Bitcoin geschlossen wird. Dies lässt dem Krypto viel Spielraum, aber er könnte schon bald eine massive Rallye verbuchen, wenn die Käufer in der Lage sind, sich gegen einen Durchbruch unterhalb dieser oben erwähnten Trendlinie zu wehren.

Textnachweis: newsbtc

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelTron 4.0 startet mit erweiterten Datenschutzfunktionen
Nächster ArtikelBitcoin sieht “stark” aus, nachdem er diese 6 bärischen Ereignisse abgewehrt hat

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.