Neue Daten zeigen: Ethereum Wale kaufen den Dip

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Da kleine Trader ihre Ethereum-Positionen verkauften, zogen es die großen Händler vor, diese billig zu kaufen. Zumindest zeigten dies die jüngsten Santiment Charts. Das Instrument der Handelsstimmung stellte fest, dass die Zahl der Wallets mit einem Bestand zwischen 1.000 und 10.000 ETH stark anstieg, während der Ethereum-Kurs sank.

Die Daten wiesen auf ein Akkumulationsverhalten unter Tradern mit höherem Kapitaleinsatz auf dem Ethereum-Markt hin. Sie kauften ETH-Positionen, als der Vermögenswert auf seinem wöchentlichen Tiefststand gehandelt wurde. Ali Martinez, ein On-Chain-Analyst, der die Walakkumulation als Erster entdeckte, kommentierte:

“Das Inhaber-Verteilungsdiagramm von Santiment zeigt, dass die Zahl der Adressen mit Millionen von Dollar in ETH, die umgangssprachlich als Wale bezeichnet werden, im Zuge des Rückgangs von Ethereum sprunghaft angestiegen ist. Ungefähr 68 neue Wale, die 1K bis 10K $ETH halten, sind in den letzten 3 Tagen dem Netzwerk beigetreten”.

Die Abwärtsbewegung stand im Gegensatz zu einer starken Aufwärtserholung gestern, bei der ETH/USD 5,23 Prozent zulegen konnten. Die Stimmung zeigte, dass Ethereum-Trader vorerst nicht in der Lage sind, eine kurzfristige Verzerrung festzustellen.

Stattdessen beobachteten sie zwei Schlüsselbereiche, um ihre Positionen innerhalb der Spanne zu halten. Der erste liegt unter $364, der einen höheren Verkaufsdruck von Daytradern verzeichnete. Währenddessen diente der Bereich zwischen 300-324 $ als Unterstützung, ein Bereich, in dem Händler ihre Long-Positionen eröffneten.

Damit befand sich Ethereum praktisch innerhalb einer ungefähren Preisspanne von 50 $. Händler eröffneten Short-Positionen beim Widerstand mit Zielen in Richtung Unterstützung – und sie gingen Long-Positionen bei der Unterstützung ein, um Widerstandsniveaus anzustreben.

“Diese Preisaktion ist erbärmlich, und die schlechtesten Trader, die ich kenne, nennen Tiefststände”, sagte ein pseudonymer Analyst. “Alles Anzeichen für eine ordentliche Reinigung. Kaufen Sie $ETH $230 bis auf $100 hinunter.”

Textnachweis: newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 7. September 2020

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelBitcoin fällt um 12%, aber eine Reuters Umfrage deutet auf eine Rallye hin
Nächster ArtikelDaten: Trotz Ethereum Crash scheint DeFi in China viral zu werden

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin SchwarzExperte für Kryptowährungen

Martin, mit einem MSc. in Wirtschaftsinformatik und Fokus auf asymmetrischer Kryptographie und M2M-Kommunikation, ist seit 2015 in der Welt von Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Schon mit 17 begann er mit dem Handel von Kryptowährungen und erwarb seinen ersten Bitcoin. Neben seinem Interesse an Kryptowährungen widmet er sich in seiner Freizeit Online-Casinos und Sportwetten, wo er mit 18 Blackjack-Strategien entwickelte und sogenannte Sure-Bets durchführte. Seine Expertise dokumentierte er frühzeitig als Autor zu Themen wie Kryptowährungen, Trading, Aktien, Casinos und Sportwetten, wodurch er heute als gefragter Experte und Autor mit über 10 Jahren Erfahrung gilt.

Zeige alle Posts von Martin Schwarz