PlanB: Aktuelle S&P-Korrelation impliziert Bitcoin bei $18K

Laut PlanB könnte Bitcoin einen Bull-Run knapp unter seinem Allzeithoch von 20.000 Dollar versuchen. Der mysteriöse Analyst, der für die Erstellung des so genannten Stock-to-Flow-Modells bekannt ist, sagte am Mittwoch, dass die 95-prozentige Korrelation von Bitcoin mit dem S&P 500 einer Rallye in Richtung 18.000 Dollar entspreche. Unterdessen sagte er ein ähnliches Ergebnis für den US-Benchmark-Index voraus.

Bitcoin S2F

Die Erklärung erschien zu einer Zeit, in der Bitcoin fast 50 Prozent unter der Prognose von PlanB gehandelt wird. Die Kryptowährung versuchte wiederholt, im Zuge ihrer Erholungsrallye seit März 2020 bei einem Tiefststand von unter 4.000 USD über 10.000 USD bis 10.500 USD zu schließen. Es gelang ihr jedoch nicht, eine angemessene Kaufstimmung in der genannten Region zu erzeugen.

Anzeige
riobet

Die kurzfristigen Rückschläge haben PlanB jedoch nicht davon abgehalten, aggressiv optimistische Prognosen für Bitcoin abzugeben. Der pseudonyme Niederländer verwendet sein Benchmark Stock-to-Flow-Modell, ein Preisprognose-Tool, das Bitcoin aufgrund seiner mit der Zeit zunehmenden Knappheit bewertet.

Das S2F-Modell geht davon aus, dass Bitcoin bis 2024 eine Bewertung von 288.000 $ erreichen wird

PlanB wandte dasselbe Instrument an, um die Korrelation von Bitcoin mit dem S&P 500 zu verfolgen und stellte fest, dass beide Märkte aufgrund günstiger makroökonomischer Bedingungen steigen. Der Analyst prognostizierte ein Wachstum der Nachfrage nach Bitcoin, da die globalen Zentralbanken ihre beispiellose Politik der quantitativen Lockerung umsetzen.

Rückblickend kann man sagen, dass die Federal Reserve, die Europäische Zentralbank, die Bank of Japan und andere Konjunkturprogramme im Wert von mehreren zehn Billionen Dollar aufgelegt haben, um ihre Wirtschaft durch die COVID-Pandemie zu unterstützen.

In der Zwischenzeit fungieren die Aktien- und Bitcoin-Märkte als Reservoir, das das neue Geld aufnimmt. PlanB zitierte den Bitcoin-Schöpfer Satoshi Nakamoto, um seine bullischen Aufrufe zu erklären.

„Das Grundproblem der konventionellen Währung ist das Vertrauen, das nötig ist, damit sie funktioniert. Man muss der Zentralbank vertrauen, dass sie die Währung nicht entwertet, aber die Geschichte der Fiat-Währungen ist voller Brüche dieses Vertrauens“.

Textnachweis: newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 17. Juni 2020

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.