Schweizer Kanton Zug will Steuern in Bitcoin akzeptieren, Ethereum

0

Die Bürger der kryptofreundlichen Region Kanton Zug in der Schweiz können ihre Steuern nun mit Bitcoin und Ethereum bezahlen, wie heute in einer Pressemitteilung mitgeteilt wurde.

In dem selbsternannten “Crypto Valley” sind viele Krypto-Handelsfirmen, Börsen, Krypto-Banken, Blockchain-Firmen und sogar die Stiftung Ethereum, die gemeinnützige Einrichtung, die das Ethereum-Netzwerk betreut, ansässig. Und jetzt geht man mit seinen Krypto-Ambitionen einen Schritt weiter.

Anzeige
krypto signale

“Die Steuerabrechnung mittels Kryptowährung wird sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen bis zu einem Betrag von 100.000 Schweizer Franken zur Verfügung stehen”.

Um dies zu ermöglichen, hat sich die Region mit dem Zuger Krypto-Broker Bitcoin Suisse AG zusammengetan, der die Bitcoin oder Ethereum in Schweizer Franken konvertieren und den Betrag dann an den Staat überweisen wird.

Der Gründer von Bitcoin Suisse, Niklas Nikolajsen, sagte, der Kryptomarkt sei zu groß geworden, um ihn zu ignorieren, und er sehe mehr Krypto-Annahme in den traditionellen Quartieren.

“Jeder kümmert sich um einen Markt von 0,5 Billionen Dollar. Es gibt fast nichts Kontroverses mehr über den Handel mit Bitcoin. Es ist völlig Mainstream”, sagte Nikolajsen.

In einer Erklärung gegenüber dem Nachrichtensender Bloomberg fügte er hinzu:

“Da Bitcoin sich während der Pandemie erholt hat und Experten sagen, dass es sogar als Inflationsabsicherung dienen könnte, könnten die Prediger der Branche ihre Meinung wieder ändern.”

Die Region Zug bietet niedrige Unternehmenssteuern für alle Unternehmen und akzeptiert seit 2016 Bitcoin-Zahlungen für bestimmte staatliche Dienstleistungen, was sie zu einem attraktiven Ziel für Krypto-Unternehmer macht.

Aber Krypto ist nicht alles, was die Region macht. Die Region Zug hat 2018 sogar die erste blockchainbasierte Gemeindeabstimmung der Schweiz in einem Test durchgeführt und 2019 ein Pilotprojekt zur digitalen Identität mit der Technologie durchgeführt. Es wird eindeutig noch mehr kommen.

Textnachweis: Decrypt, Shaurya Malwa

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronews

    Ihr Kapital ist im Risiko!

    Create your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelFortschrittliches Dice Spiel (Würfelspiel) mit 2.000 Wetten pro Sekunde! Über 40 ETH monatlich in Täglichen Races ausgezahlt
      Nächster ArtikelWelche Kurs-Niveaus muss man bei Bitcoin beobachten?

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.