Top-VC optimistisch auf Facebook’s Libra, da Shopify der Association beitritt

0

Die Krypto-Initiative von Facebook – Libra genannt – erregte im vergangenen Jahr eine Menge Aufmerksamkeit, als eine Vielzahl prominenter Unternehmen sich für die “Libra Association” anmeldeten.

Die massive Einführung dieser Initiative löste Empörung bei Regierungsbeamten aus, einschließlich des US-Präsidenten und der obersten Kongressabgeordneten, die alle feststellten, dass der etwas dezentralisierte Charakter der Libra-Währung es den Nutzern ermöglichen könnte, das traditionelle Bankensystem vollständig zu untergraben. Trotzdem hat die Initiative auch ihre Fans und ein Risikokapitalgeber stellte kürzlich fest, dass er vom konzeptionellen Standpunkt aus, optimistisch ist.

Anzeige

Shopify schließt sich der Libra-Vereinigung an

In einem kürzlichen Tweet von Shopify-CEO Tobi Lutke erklärte er, dass das Unternehmen immer nach Möglichkeiten sucht, den E-Commerce weltweit zu verbessern und dass es sich daher entschlossen hat, der Libra-Vereinigung beizutreten.

“Shopify verbringt viel Zeit damit, darüber nachzudenken, wie der Handel in Teilen der Welt, in denen Geld und Bankwesen weitaus besser sein könnten, verbessert werden kann. Deshalb haben wir beschlossen, der Libra-Vereinigung beizutreten.”

Diese Nachricht kommt den Berichten über einen Massenexodus von Unternehmen aus dem Verband nahe, nachdem der US-Gesetzgeber die Motive einzelner Mitglieder in Frage gestellt hatte.

Die Aufnahme von Shopify scheint sicher darauf hinzudeuten, dass das Projekt vom Standpunkt der Akzeptanz immer noch lebendig und gut ist und signalisiert, dass sein Wachstum nicht zu stoppen ist.

Prominenter Risikokapitalgeber glaubt, dass Libra die Krypto-Anwendungsfälle vorantreiben wird

Garry Tan, Mitgründer und geschäftsführender Partner bei Initialized Capital, sprach über die Neuigkeiten bezüglich des Beitritts von Shopify zur Libra-Vereinigung und erklärte, dass er optimistisch ist und dass dies dazu beitragen wird, die “echten Anwendungsfälle” von Kryptowährungen voranzubringen.

“Ich bin super long bezüglich Libra. Milliarden von installierten Benutzern werden die realen Anwendungsfälle von Krypto massiv pushen”.

Er erklärt weiter, dass er die Idee von Libra schon lange vertritt und dass sie ein “wirksames Mittel” für neue Benutzer im Krypto-Ökosystem sein wird.

Textnachweis: cryptoslate

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronewsCreate your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelDieser chinesische Wal verlor über Nacht 45 Millionen Dollar in Bitcoin und BCH
      Nächster ArtikelXRP hinkt hinter den großen Kryptowährungen im Jahr 2020 hinterher

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.