Trotz des Bitcoin Halvings korreliert die Kryptowährung weiter mit dem Aktienmarkt

Bitcoin wird oft als ein sicherer Hafen angesehen. Seine Geldmenge ist in der im Code-festgesetzten Geldpolitik verankert, so wie das Bitcoin Halving am Dienstag. Dies wurde vor über einem Jahrzehnt beschlossen, und es kann nicht aus einer Laune einer schießwütigen Zentralbank heraus geändert werden.

Aber die Theorie des „sicheren Hafens“ wurde Mitte März verworfen, als die globalen Märkte inmitten der Coronavirus-Krise zusammenbrachen – und den Preis von Bitcoin mit nach unten brachten, auf Tiefststände von 3.600 $.

Anzeige

Die Befürworter der Theorie des „sicheren Hafens“ erneuerten diese Woche ihre Aussage, als sich der Bitcoin-Preis inmitten der Wirtschaftskrise auf 10.000 $ erholte (bevor es gestern Nacht zum Absturz kam).

Doch es stellt sich heraus, dass der Bitcoin Kurs den Aktienmarkt immer noch genau verfolgt, wie ein Marktbericht von SFOX beweist. Darin wird behauptet, dass Bitcoin positiv mit dem wichtigsten US-Börsenindex, dem S&P 500, korreliert.

Er deutet darauf hin, dass Bitcoin „möglicherweise immer noch die Auswirkungen der finanziellen Ansteckung“ des letzten Monats spürt, bei der Investoren sich von risikoreichen Anlagen wie Bitcoin abwenden, was dazu führt, dass alle Anlageklassen wertmäßig korrelieren.

Auch wenn es „verlockend sein mag, den Kurs von BTC in einem Vakuum zu beobachten“, das nicht durch die Coronavirus-Krise verunreinigt ist, „zeigen die marktweiten Analysen von SFOX, dass BTC in den letzten fünf Wochen eine bemerkenswert positive Korrelation mit dem S&P 500 aufrechterhalten hat“.

Falls dies zutrifft, könnte dies eine schlechte Nachricht für Anleger sein, die hoffen, von der Bitcoin Halbierung zu profitieren. Die Halbierung von Bitcoin wird am Dienstag erwartet, oder wann immer der 630.000ste Block abgebaut wird. Sobald dieser Block abgebaut ist, werden die Bitcoin-Miner nur noch halb so viel Bitcoin für das Mining erhalten. Dies wird das Angebot an neuen Bitcoins verringern, was nach Ansicht vieler den Preis von BTC erhöhen wird – das hat es in der Vergangenheit getan.

„Angesichts der Tatsache, dass dieser kommende Montag sowohl die Eröffnung des Aktienmarktes nach einem Wochenende als auch die dritte Halbierung des Bitcoin markiert, könnte dies die bevorstehenden Bewegungen des BTC besonders interessant machen…“

Alle Augen auf Bitcoin.

Textnachweis: Decrypt, Robert Stevens

Zuletzt aktualisiert am 24. Mai 2020

Der Tamadoge Presale hat begonnen!

  • Beste Play2Earn Krypto
  • Aufstrebender Meme Coin
  • Presale startete am 02.08.2022
  • Bester neuer Token 2022
9.8/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.