US-Plan zur Löschung chinesischer Aktien könnte massiven Kaufrausch bei Bitcoin auslösen

0

Die zunehmenden Spannungen zwischen den USA und China als Folge der andauernden Pandemie haben zur globalen Instabilität beigetragen und könnte Bitcoin letztendlich einen großen Auftrieb geben.

Das Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten steht nun an der Spitze der Bemühungen, chinesische Aktien von den US-Märkten zu nehmen und behauptet, dass sie seit langem von US-Notierungen profitieren, ohne dass sich die Unternehmen an die gleichen Regeln wie einheimische Unternehmen halten müssen.

Anzeige

Sollte die Regierung mit ihrem Schritt, diese Unternehmen von der Börse zu nehmen, erfolgreich sein, könnte dies Bitcoin einen großen Aufschwung bringen, da sich immer mehr chinesische Bürger der Kryptotechnik zuwenden, um den zunehmenden wirtschaftlichen Turbulenzen zu entgehen.

Ironischerweise werden diese Bemühungen vom Abgeordneten Brad Sherman vorangetrieben – einem ausgesprochenen Kritiker von Bitcoin und anderen digitalen Vermögenswerten.

Spannungen zwischen den USA und China nehmen zu

Die anhaltende globale Pandemie wurde von Beamten innerhalb der US-Regierung weitgehend China angelastet. In einem kürzlichen Interview mit MarketWatch bemerkte der Repräsentant Sherman, dass “es für China an der Zeit ist, zuerst zu blinzeln”, während er über seinen neu eingeführten “Holding Foreign Companies Accountable Act” sprach.

Abgeordneter Sherman, der seit langem ein Gegner von Bitcoin und Krypto im Allgemeinen ist, erklärte, dass dieses neu eingeführte Gesetz nicht mit dem Ziel erlassen wird, chinesische Unternehmen von den US-Märkten zu verdrängen, sondern sie vielmehr dazu zu zwingen, sich an die US-Kapitalmarktstandards zu halten.

“Es geht hier nicht darum, die Börsenzulassung oder die Registrierung aufzuheben; es geht darum, von China zu verlangen, das zu tun, was jedes andere Land getan hat, und zuzustimmen, dass, wenn ihre Unternehmen an den US-Kapitalmärkten teilnehmen wollen, sie sich damit einverstanden erklären, nach den Regeln der US-Kapitalmärkte zu leben… Zeit für China, zum Nutzen der Investoren zuerst zu blinzeln”, erklärte er.

Sollte dieses Gesetz verabschiedet werden, könnte es zu noch größeren Spannungen zwischen den beiden Ländern führen und möglicherweise schwerwiegende Auswirkungen auf das kürzlich verabschiedete Handelsabkommen haben. Abgeordneter Sherman glaubt, dass das Gesetz noch vor Ende des Sommers erfolgreich verabschiedet wird.

Wie Bitcoin davon profitieren könnte

Da die Einstellung der Börsennotierung chinesischer Unternehmen an den US-Märkten schwerwiegende Auswirkungen auf die Wirtschaft des Landes haben könnte, könnten die dort ansässigen Bürger weiterhin auf alternative Anlagen wie Bitcoin zurückgreifen, um ihre Portfolios abzusichern.

Tether – ein Stablecoin – ist ein solcher Vermögenswert, der von den jüngsten wirtschaftlichen Turbulenzen stark profitiert hat und dessen Marktkapitalisierung sich seit Anfang des Jahres mehr als verdoppelt hat.

Dieses Wachstum wurde durch Investoren in China und anderen Ländern angeheizt, die dazu übergingen, ihr USD-Engagement in ihren Portfolios zu erhöhen. Die drohende Inflation, die der US-Dollar bald erleben wird, könnte jedoch auch einige dieser Investoren dazu veranlassen, ihre USDT in Bitcoin umzuwandeln, um die Auswirkungen des immensen Gelddruckens der Vereinigten Staaten zu vermeiden, was BTC einen großen Auftrieb geben würde.

Textnachweis: newsbtc

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronewsCreate your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelNeuer Krypto-Index auf Bloomberg mit Gold und Bitcoin zusammen
      Nächster Artikel50 % des Bitcoin Open Interest bei CME läuft am Freitag aus – Was bedeutet das?

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.