Warum Analysten erwarten, dass XRP in den kommenden Tagen weiter ansteigen wird

0

XRP war eine der leistungsfähigsten Kryptowährungen der letzten zwei Wochen. Laut Marktdaten von CoinMarketCap hat der Altcoin in diesem Zeitraum buchstäblich 50% zugelegt.

Analysten gehen nach wie vor davon aus, dass der Altcoin in den kommenden Tagen und Wochen weiter steigen wird.

Anzeige
krypto signale

Analysten meinen, dass XRP Spielraum hat, höher zu steigen

Ein Trader bemerkte am 6. August, dass die jüngste Preisaktion von XRP einen Bullen Wimpel gebildet hat, was durch eine bullische Divergenz unterstrichen wird. Dies deutet darauf hin, dass sich der Vermögenswert bald nach oben bewegen und wahrscheinlich ein neues lokales Hoch über $ 0,325 erreichen wird.

Während einige die optimistische Stimmung gegenüber XRP geteilt haben, haben andere dasselbe mit Stellar Lumens (XLM) getan. Dies ist wichtig, da beide Kryptowährungen auf einer Makroskala aufeinander folgen und gleichzeitig steigen und fallen.

Laut früheren Berichten geht ein historisch korrekter Analyst davon aus, dass XLM am Rande eines Makroausbruchs steht. Er zitierte die “Volumenexpansion” und die Bewegung von XLM über eine einjährige Spanne hinaus: ”

“$XLM ist immer noch einer meiner Favoriten. Hat eine Akkumulationsspanne von +350 Tagen durchbrochen. Gute Volumenexpansion beim Ausbruch. Durchbruch in der Marktstruktur. Derzeit erneuter Test der Akkumulationsspanne und Erreichen eines neuen höheren Tiefststandes”.

Zu Beginn des letzten Marktzyklus schnitt der Altcoin unterdurchschnittlich ab

Obwohl es diesen technischen Beweis geben mag, ist es wichtig zu beachten, dass die Marktzyklusanalyse darauf hinweist, dass alle Altcoins außer Ethereum und Bitcoin unterdurchschnittlich abschneiden werden.

Ein Krypto-Händler bemerkte, dass sich ETH/BTC beim letzten Mal, als Bitcoin einen Makro-Bull-Run begann (wie es jetzt wahrscheinlich ist), erholte, während XRP/BTC und andere Altcoin-Paare schlecht performten:

“Nachdem BTC im Jahr 2016 aus einem mehrmonatigen aufsteigenden Dreieck ausgebrochen war, begann er seinen Aufwärtstrend ähnlich wie jetzt. Wir können sehen, wie sich ETHBTC erholte, aber XRPBTC (und andere ALT/BTC-Paare) litt darunter. Die anderen ALT/BTC-Paare gingen um 30-50% zurück und erholten sich erst später”.

Dies wurde vom Autor des “An Altcoin Trader’s Handbook”, Nik Patel, aufgegriffen. Er sagte im Juli:

“Würde mich nicht überraschen, wenn die Dominanz jetzt ansteigt, bis BTC Allzeithochs (in Erwartung eines bestätigten Wochenausbruchs über 10.600 $) > 20.000 $ durchbrechen und die Alts einen weiteren Tiefststand finden (wie Nov/Dez 2016) > sie sich gleichzeitig erholen wie März-Juni 2017”.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronews

    Ihr Kapital ist im Risiko!

    Create your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelDieses Fraktal sagt eine Erholung bei Ethereum auf über 1.000 Dollar voraus
      Nächster ArtikelGoldmans Chef für digitale Vermögenswerte: Das Interesse an Krypto erlebt ein Wiederaufleben

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.