Wirtschaftswissenschaftler: Bitcoins Korrelation zu Aktien könnte massiven Kursrückgang auslösen

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Bitcoin und der Kryptomarkt scheinen in den letzten Monaten eine enge Korrelation mit dem Aktienmarkt gebildet zu haben. Diese Korrelation ist in den letzten Wochen unglaublich stark gewachsen und es scheint, dass die Krypto-Investoren sich an den traditionellen Märkten orientieren – wahrscheinlich in der Annahme, dass BTC die Bewegungen des Aktienmarktes genau verfolgen wird.

Die Daten untermauern diese Annahme, da die realisierte Korrelation zwischen Bitcoin und dem S&P 500 seit Mitte Mai stark angestiegen ist und im Juni weiter zunahm. Ein Wirtschaftswissenschaftler ist der Ansicht, dass diese Korrelation den Abwärtstrend für den Krypto-Markt fördert, da BTC in den kommenden Wochen möglicherweise einen Rückgang zwischen 500 und 1.000 US-Dollar verzeichnen wird.

Kryptomarkt bildet erhöhte Korrelation mit US-Aktien

Die Preisaktionen von Bitcoin in den letzten Monaten waren glanzlos. Sie bewegte sich innerhalb einer engen Handelsspanne zwischen 9.000 und 10.000 $, da sowohl die Käufer als auch die Verkäufer nicht in der Lage waren, eines dieser beiden Niveaus zu durchbrechen.

Diese Seitwärtsbewegung hat die Klarheit, die viele Analysten zuvor über die Stärke des Aufwärtstrends hatten, getrübt. Sie hat auch dazu geführt, dass das Handelsvolumen des Bitcoins abrutschte, da viele aktive Investoren sich an die Seitenlinie bewegten.

Es hat den Anschein, als ob diese Kursaktion als Ergebnis dessen zustande kommt, was auf den traditionellen Märkten zu beobachten ist. Auch bei den Aktien ist es zu einer gewissen Handelsspanne gekommen, da sich die Anleger nicht sicher sind, wie lange es dauern wird, bis die Wirtschaft den Zustand vor der Pandemie erreicht.

Wirtschaftswissenschaftler: BTC könnte aufgrund der Börsenkorrelation bald einen massiven Rückgang erleben

Alex Krüger – ein angesehener Ökonom mit Schwerpunkt Krypto – erklärte kürzlich in einem Tweet, dass er glaubt, dass die Korrelation zwischen dem Krypto-Markt und dem traditionellen Markt kurzfristig zu einigen großen Verlusten führen könnte.

Er behauptet, dass die auffällige Korrelation es wahrscheinlicher macht, dass die nächste Bewegung von BTC um 1.000 Dollar nach unten gerichtet sein wird.

“Krypto hat die Aktien in den letzten Wochen wieder verfolgt. Die Charts für Large Caps sehen eher düster aus. Ich setze höhere Wetten auf eine Abwärtsbewegung bei BTC von 500-1000 als auf eine Aufwärtsbewegung von 500-1000… Ich wäre überrascht, wenn 9K in den nächsten Tagen nicht überrannt wird”.

Es besteht jedoch weiterhin die Möglichkeit, dass neue Wellen der wirtschaftlichen Stimulierung durch die Regierung dazu beitragen werden, die Erholung dieses Marktes aufrechtzuerhalten, wodurch ein Rückenwind entsteht, der auch Bitcoin nach oben treibt.

Textnachweis: cryptoslate

Zuletzt aktualisiert am 28. Juni 2020

Nächster Doge inspirierte Coin der vor dem Doge Day explodiert

  • Nächste 100x Multi-Chain-Meme-Münze? Presale bringt in Sekundenschnelle 250.000 US-Dollar ein!
  • Nahtlose Interoperabilität mit Wormhole und Portal Bridge und ermöglicht sichere Navigation zwischen Blockchains
  • Einfaches Kaufen und Claimen von $DOGEVERSE-Token während der Vorverkaufsphase
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.