Bitcoin taumelt – Marktdominanz crasht auf niedrigstes Niveau seit Mitte 2018

0

Eine turbulente Woche für die Kryptomärkte drückt Bitcoins Marktdominanz auf den niedrigsten Stand seit drei Jahren: Die Marktdominanz von Bitcoin (BTC) ist auf ein Niveau gestürzt, das seit Mitte 2018 nicht mehr gesehen wurde.

Bitcoin besitzt jetzt nur noch einen Marktanteil von 40,2% – eine starke Veränderung gegenüber der langen Periode von meist ununterbrochener Marktdominanz von weit über 50% seit Sommer 2019 und einem Jahreshoch von 69,7% am 4. Januar.

Anzeige

Hintergrund: Die Marktdominanz bezieht sich auf den prozentualen Anteil einer Kryptowährung an der gesamten Marktkapitalisierung. Die Marktkapitalisierung des gesamten Kryptowährungsmarktes (berechnet durch Multiplikation aller im Umlauf befindlichen Token mit ihrem Preis) – beträgt 2,25 Billionen US-Dollar.

Bitcoins Dominanz fiel zusammen mit seinem Preis, nachdem Tesla-CEO Elon Musk den Coin auf Twitter verunglimpft hatte: Musk äußerte Bedenken über die Umweltauswirkungen des Proof-of-Work-Minings. Nach diesem Tweet fiel die Marktkapitalisierung von Bitcoin von $1,2 Billionen auf $916 Milliarden.

Der Preis von Bitcoin liegt derzeit bei $44.800.

Altcoins gewinnen

Der Verlust von Bitcoin führt zu einem Gewinn bei den Altcoins. Ethereum (ETH), der größte Altcoin mit einer Marktkapitalisierung von $430,7 Milliarden, macht nun 19,3% des Marktes aus.

BNB folgt in einigem Abstand; dessen Marktkapitalisierung von $91 Milliarden entspricht nun 4% des Marktes. Cardano (ADA) folgt mit 3,3%, dann kommt Dogecoin mit 2,9%.

Dogecoin – der Lieblingscoin von Elon Musk – übertraf am 8. Mai sogar fast die Marktkapitalisierung von BNB. DOGEs Marktkapitalisierung erreichte kurzzeitig $95.3 Milliarden – nur 1.6% weniger als die Marktkapitalisierung von BNB zu dieser Zeit.

BNBs Dominanz fiel Tage später, als Berichte über eine IRS-Untersuchung gegen die Muttergesellschaft des Coins auftauchten, die Kryptobörse Binance. Angeblich wegen Geldwäsche und Steuerhinterziehung.

Die Marktkapitalisierung von BNB verlor innerhalb einer Stunde 150 Milliarden Dollar. Zwischenzeitlich hat sich der Coin aber weitgehend wieder erholt.

Prozentuale Gesamtmarktkapitalisierung für Kryptowährungen. Bild: CoinMarketCap

Bitcoin-Dominanz im Wandel

Die Dominanz von Bitcoin lag in den ersten Jahren seiner Existenz bei über 80%. Das ging so lange, bis die Dominanz im Sommer 2017 rapide unter 40% fiel.

Damals folgte Ethereum auf BTC (so wie jetzt) – und Monero (XMR), der populäre Privacy-Coin, der seitdem auf Platz 26 gerutscht ist, mit einer Marktkapitalisierung von 7 Milliarden Dollar.

Bitcoin ist zwar nach wie vor die Kryptowährung Nummer 1 – aber seine Konkurrenten holen schnell auf.

Textnachweis: Decrypt

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelElon Musk: Dogecoin kann Bitcoin schlagen – und zwar „mühelos“
Nächster ArtikelNein, Tesla hat seine Bitcoins nicht plötzlich wieder verkauft

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

2015 bin ich erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen – und seitdem lässt mich das Thema Kryptowährungen nicht mehr los. Aus diesem Grund habe ich BTC & Co. auch zum Teil meines Berufs gemacht und schreibe als freier Autor für Krypto-Publikationen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

drei × eins =