Cardano „bereit zu explodieren“: Top-Analyst erwartet epische ADA-Rallye

Braut sich für Ethereum-Konkurrent Cardano (ADA) eine epische Rallye zusammen? Einem beliebten Trader zufolge ist Cardano „bereit zu explodieren“.

Jetzt ADA bei eToro kaufen

Cardano soll Smart Contracts bekommen

Krypto-Youtuber Lark Davis erläutert seinen 376.000 Abonnenten in einem neuen Video, warum er bei Cardano (ADA) in den nächsten Wochen eine massive Preissteigerung erwartet: Dem Analysten zufolge werde es zu verschiedenen positiven Entwicklungen kommen, unter anderem stünden aufgrund der erwarteten Smart-Contract-Funktionalität zahlreiche neue Apps kurz vor dem Launch.

Anzeige
riobet

Davis:

„Cardano ist bereit, völlig zu explodieren. Tatsächlich ist es gerade auf ein neues Allzeithoch gestiegen.“

Hintergrund: Am 16. Mai ist ADA auf das bisherige Allzeithoch in Höhe von $2.45 geklettert, musste zwischenzeitlich allerdings rund 37% verlorengeben. Aktuell (Zeitpunkt dieses Artikels) tradet ADA bei $1.57 laut Coinmarketcap.com. Der Run aufs Allzeithoch zeige allerdings die Popularität der Kryptowährung, so Davis.

Dem Analysten zufolge steht zudem eine Art „Cardano-Sommer“ bevor: Wie auch Ethereum soll Cardano Smart-Contracts bekommen – und hierfür werden zahlreiche neue Anwendungen erwartet. Dem Cardano-Team zufolge soll die ADA-Blockchain im August Smart-Contract-Funktionalität erhalten.

Für Davis ein wichtiger Schritt:

„Das Interessante daran ist, dass all diese verrückte, verrückte Preis-Aktion für Cardano passiert ist, und wir haben noch nicht einmal Smart Contracts auf dem Mainnet. Es gibt so viel Aufregung und Vorfreude auf den Start von Smart Contracts auf Cardano.“

Institutionen kaufen mehr ADA als ETH

Davis ist mit seiner bullishen ADA-Prognose nicht allein. Auch Trader Aaron Arnold von Altcoin Daily hält die geplante Smart-Contract-Funktionalität bei Cardano für einen Preistreiber. Er erwartet eine „Explosion“ im Juni.

Arnold zufolge werde ADA vom kommenden Alonzo-Hard-Fork und den damit einhergehenden Smart Contracts auf der Cardano-Blockchain profitieren. Wie Arnold kommentiert, zeigt ein Bericht von CoinShares außerdem, dass Institutionen sich offenbar mehr für ADA interessieren als für BTC oder ETH.

Demnach haben institutionelle Investmentmanager in der Woche, die am Montag endete, ADA-Produkte im Wert von 10 Millionen Dollar gekauft. Dem gegenüber stehen Abflüsse aus BTC-Fonds von über 110 Millionen Dollar und ETH-Abflüsse von über 12 Millionen Dollar.

Der populäre Trader @CryptoCapo_ ist jedenfalls betont bullish auf Cardano – und schreibt seinen mehr als 120.000 Twitter-Followern:

„Stell dir vor, ETH zu verkaufen vor $10k, $BTC vor $100k, $ADA vor $10…“

Jetzt ADA bei eToro kaufen

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

drei × 5 =