Das sind die 5 besten Meta Coins: Top-Blockchain-Projekte mit Metaverse

Das sind die 5 besten Meta Coins Top-Blockchain-Projekte im Metaversum

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Das Metaverse boomt – und mit ihm zahlreiche Coins, die eine solche virtuelle Welt entwickeln. Doch welche Meta-Kryptowährungen sind vielversprechend, welche sollte man im Auge behalten? Wir stellen die 5 besten Meta Coins vor: The Sandbox, Decentraland, Merit Circle, Illuvium und Star Atlas.

The Sandbox (SAND)

Einer der Überraschungshits des Jahres 2021 war The Sandbox (SAND). Stolze 9.719% konnte der Metaverse Coin dieses Jahr zulegen, sich sogar eine Kooperation mit Sportartikel-Gigant Adidas sichern.

SAND-Tageschart. Bild: Coinmarketcap.com

Das Projekt entwickelt eine riesige virtuelle Welt, in der Spieler zahlreiche Freiheiten besitzen – inklusive NFT-Integration. Zudem kann SAND seit einigen Wochen in einer Alpha-Version getestet werden. Erste Tester zeigen sich begeistert. Aber schau doch selbst:

„Tauchen Sie ein und entdecken Sie die Villa Deluxe ☀️ 🏡

Dieses luxuriöse Haus, das zuerst in einem Traum ausgemalt wurde, ist jetzt für Sie da!“

Analysten rechnen bei The Sandbox mit weiteren Gewinnen – insbesondere bei fortschreitender Entwicklung des Projekts. Eine aktuelle Prognose von Walletinvestor.com zum Beispiel sieht The Sandbox innerhalb der nächsten 12 Monate auf mehr als 10 Dollar steigen. Das entspricht, ausgehend vom aktuellen Kurs, einer Wertverdopplung.

Jetzt SAND bei eToro kaufen

Merit Circle (MC)

Ebenfalls ein Meta Coin mit Potenzial ist Merit Circle (MC). Dabei handelt es sich um eine sogenannte dezentralisierte autonome Organisation (DAO), die sich auf die Entwicklung der Play-to-Earn-Ökonomie konzentriert.

Merit Circle hat es sich zum Ziel gemacht, das Online-Gaming zu revolutionieren: Der Wertzuwachs soll über verschiedene Spiele im Metaverse maximiert werden, was Nutzer verstärkt in die Lage versetzt, mit dem Spielen ihrer Lieblingsspiele Geld zu verdienen. Merit Circle gilt als eine der führenden DAOs – und die Gewinne, die MC potenziell einbringt, könnten für zahlreiche Spieler lebensverändernd sein.

Trader El Crypto Chapo hält Merit Circle beispielsweise für eine „großartige Langzeitwette“:

„Merit Circle ist ein Volltreffer – ich persönlich besitze es nicht mehr, aber MC ist eine großartige langfristige Wette. Seine Hebelwirkung ermöglicht massive Preisnachlässe für erstklassige Anlagen in einem boomenden Sektor.

Ich mag diese Wette.“

Jetzt MC bei eToro kaufen

Decentraland (MANA)

Einer der bekanntesten Meta Coins dürfte nach wie vor Decentraland sein. Das Gaming-Projekt basiert auf der Ethereum-Blockchain und ermöglicht es Spielern, in einer virtuellen Realität Inhalte und Anwendungen zu erstellen, zu erleben und zu monetarisieren.

Zwar ist MANA 2021 bereits enorm gestiegen. Prognosen sind aber sicher: Die Kryptowährung besitzt noch reichlich Luft nach oben. Experten halten Decentraland für eine jener Metaverse-Kryptowährungen, die auch 2022 und darüber hinaus das Potenzial besitzt, weiter zu steigen.

  • decentraland
  • Decentraland
    (MANA)
  • Preis
    $0.389
  • Marktkapitalisierung
    $727.28 M

Dafür spricht beispielsweise die für Meta Coins verhältnismäßig geringe Marktkapitalisierung von Decentraland. Die bildet mit 6,8 Milliarden Dollar im Vergleich zu Gala Games mit 24,6 Milliarden Dollar Marktkapitalisierung und Axie Infinity mit 25,5 Milliarden das Schlusslicht.

Außerdem bullish für Decentraland: die massiven Preise, die das Projekt mit den Verkäufen von virtuellen Immobilien und Grundstücken erzielt. So hat die Metaverse Group beispielsweise letzten Monat ein Stück digitales Land für 618.000 MANA gekauft – seinerzeit 2,43 Millionen Dollar wert. Davor kam es durch Republic Realm, eine digitale Immobilien-Investmentfirma, zum Kauf eines Decentraland-Grundstücks für fast 1 Million Dollar. Kurzum: Land in Decentraland ist begehrt – und das könnte als enormer Kurs-Treiber wirken.

Jetzt MANA bei eToro kaufen

Illuvium (ILV)

Kryptowährung Nummer 4 in unserer Meta-Coin-Liste ist das ethereumbasierte Rollenspiel Illuvium (ILV). ILV setzt nicht auf niedliche Pixel-Optik, sondern auf eine realistisch ausgearbeitete 3D-Umgebung.

In der haben Spieler rollenspieltypisch die Möglichkeit, auf Erkundungstour zu gehen oder Aufgaben zu erledigen. Alternativ kann man sich auch dem Aufbau einer Armee aus sogenannten Illuvials widmen. Das sind wertvolle Kämpfer, die man trainieren kann, um gegen andere Spieler anzutreten.

Darüber hinaus bietet Illuvium auch Play2-Earn-Features, sprich: Du kannst beim Spielen Geld verdienen. Das geht beispielsweise, indem du an Turnieren teilnimmst oder PVE-Quests erfüllst. Gleichzeitig werden deine Illuvials mit jedem gewonnen Kampf immer stärker, besser – und somit kostbarer.

Wie viel Wert das Illuvium-Team auf eine beeindruckende Präsentation legt, siehst du beispielsweise in diesem Trailer. Der gewährt auch einen ersten Einblick in die Kampf-Mechanik des Spiels:

Jetzt ILV bei eToro kaufen

Star Atlas (ATLAS)

Ebenfalls ein Titel mit Blockbuster-Optik ist Metaverse-Titel Star Atlas (ATLAS). Star Atlas nutzt die neue Unreal Engine 5 für die Grafik im Spiel. Und die hat es in sich – das hat man jüngst am „Matrix Awakens“-Trailer gesehen.

Doch nicht nur optisch, auch inhaltlich möchte Star Atlas punkten. Entsprechend komplex ist das Metaverse hinter dem Coin.

So können die Spieler als Raumschiff-Kapitän ein gigantisches Universum durchstreifen, dabei beispielsweise verschiedene Ressourcen abbauen. Die wiederum lassen sich veredeln und verkaufen (beispielsweise rohes oder veredeltes Erz). Spieler sollen zudem zahlreiche Möglichkeiten bekommen, sich im Spiel zu verwirklichen – etwa als Kopfgeldjäger, Pirat oder sogar Firmenchef.

Und während die meisten Meta Coins noch auf Ethereum basieren, geht Star Atlas einen anderen Weg. Denn: ATLAS ist eines der Top-Blockchain-Gaming-Projekte auf der Solana-Blockchain (SOL). Die gilt als außergewöhnlich schnell, kommt auf einen Durchsatz von 50.000 Transaktionen pro Sekunde. Nur mit dieser Geschwindigkeit sind die notwendigen Interaktionen im Spiel in Echtzeit möglich, erläutern die Entwickler.

Dieser Trailer vermittelt einen guten Eindruck vom Anspruch, den die Entwickler an das Projekt haben:

Star Atlas scheint zudem inspiriert vom Crowdfunding-Weltrekord Star Citizen. Star Citizen sammelt seit rund zehn Jahren Geld für die Entwicklung eines Weltraum-Rollenspiels, konnte dadurch bislang mehr als 400 Millionen Dollar generieren.

Das gelingt durch den Verkauf von aufwändig designten Ingame-Raumschiffen – ein Konzept, das nun auch Star Atlas für seine Ingame-Ökonomie nutzt. Hier präsentiert der offizielle Twitter-Account beispielsweise ein Raumschiff-Modell, das aktuell auf dem „Galaktischen Marktplatz“ getradet werden kann – für umgerechnet etwas mehr als 1.000 Dollar.

„Das Innere der rätselhaften Rainbow Chi Funken

Jetzt erhältlich auf dem Galactic Marketplace“

Jetzt ATLAS bei eToro kaufen

Zuletzt aktualisiert am 3. November 2023

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten
  • Frage

    Einer der zukunftsträchtigsten Meterverse Projekte ist wohl Metahero. Die Firma beschäftigt sich mit der 3D Visualisierung bzw. Scan Technologie und die Implementierung in das Metaverse. Rob Gryn ist der CIO der mit Codewise bereits große Erfolge erzielen konnte. Metahero ist in Partnerschadt von WDW.io und Sony, die die Technik liefern.

    Manfred Wieser

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

1 × 2 =