Terra (LUNA) erreicht neues Allzeithoch – Netzwerk wächst rasant

0

Terras nativer Token LUNA hat heute 34 Dollar durchbrochen und damit ein neues Allzeithoch gesetzt.

Jetzt LUNA bei capital.com kaufen

Terras nativer Token LUNA ist in den letzten sieben Tagen um mehr als 31% gestiegen, und vor einigen Stunden hat der Preis der Kryptowährung ein neues Rekordhoch von 34,3 Dollar erreicht.

Anzeige

Mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von etwa 13,4 Milliarden Dollar hat sich LUNA seit dem Absturz im Mai, als es bei knapp über 4,1 Dollar getradet hat, deutlich erholt.

Das Terra-Ökosystem

Terra ist eine dezentrale Blockchain-Plattform, die 2018 von der südkoreanischen Firma Terraform gegründet wurde. Ihr nativer Token LUNA wird hauptsächlich zur Stabilisierung der Stablecoin-Preise des Protokolls und zur Motivierung der Plattform-Validatoren verwendet.

Als nativer Token der algorithmisch gesteuerten Stablecoin-Plattform ist LUNA elementar für das gesamte Terra-Ökosystem – und das wächst schnell.

Zu den wichtigsten Projekten auf Terra gehören Anchor, ein dezentrales (DeFi)-Sparprotokoll, das Renditen auf Stablecoins bietet, und das synthetische Asset-Protokoll Mirror, das Investitionen in tokenisierte Aktien und das Trading mit synthetischen Assets ermöglicht, die auch zu Liquiditätspools hinzugefügt werden können.

Mit nur sechs Protokollen konnte Terra kürzlich Polygon (MATIC) überholen und den dritthöchsten Gesamtwert unter den Blockchains (TVL) verzeichnen.

Mit einem Anstieg von 12,87% in den letzten sieben Tagen und einem aktuellen Wert von 6,58 Milliarden Dollar TVL bestätigt die Plattform weiterhin ihren Platz an der Spitze und liegt damit hinter den ultimativen „Blockchains-Häuptlingen“ Ethereum mit 115,2 Milliarden Dollar TVL und 201 Protokollen und Binance Smart Chain mit 18,73 Milliarden Dollar und 70 Protokollen.

Großes Upgrade steht bevor

Columbus-5, ein großes Mainnet-Upgrade, das kurz vor der Fertigstellung steht, hat viel für das florierende Ökosystem von Terra (LUNA) zu bieten.

Eines der bisher wichtigsten Upgrades der Terra-Blockchain soll die Tokenomics des Systems vereinfachen, während Seigniorage verbrannt und der native Token LUNA noch deflationärer gemacht wird. Darüber hinaus soll das Upgrade eine weitere Integration ermöglichen und gleichzeitig die Schleusen für eine Vielzahl weiterer Protokolle und Dapps öffnen.

Das Upgrade auf Columbus-5 im Terra-Mainnet wird die voraussichtliche Implementierung des „Inter-Blockchain Communication Protocol“ (IBC) ermöglichen.

Analysten erwarten, dass die Einführung von IBC für das Cosmos-Ökosystem den Nutzen und die Popularität von Terra weiter fördern wird.

Da TerraUSD (UST) bereits der fünftgrößte Stablecoin nach Marktkapitalisierung ist, ist es unmöglich vorherzusagen, wie hoch LUNA nach dem wichtigen Start steigen wird.

Jetzt LUNA bei capital.com kaufen

Textnachweis: Cryptoslate

Zuletzt aktualisiert am 25. August 2021

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelTHORChain (RUNE) Prognose 2021-2028: Rückkehr zum Allzeithoch?
Nächster ArtikelBitcoin fällt wieder unter 50.000 Dollar – nur eine „gesunde“ Korrektur?

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

2015 bin ich erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen – und seitdem lässt mich das Thema Kryptowährungen nicht mehr los. Aus diesem Grund habe ich BTC & Co. auch zum Teil meines Berufs gemacht und schreibe als freier Autor für Krypto-Publikationen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

18 − sechs =