Die 5 besten Krypto ICOs in 2022

5 beste Krypto ICOs in 2022

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!


Dass man Kryptowährungen langfristig halten oder aktiv traden kann ist den meisten Anlegern bewusst. Doch darüber hinaus gibt es eine weitere spannende Möglichkeit, mit Kryptowährungen Rendite zu machen: Eine Investition in einen Krypto ICO beinhaltet etwas mehr Risikobereitschaft als das normale Trading, lockt dafür jedoch mit überdurchschnittlichen Renditen.

Was ist ein ICO? Warum sollte man in Krypto ICOs investieren? Und was sind die besten ICOs in 2022? Diese Fragen beantwortet Coincierge.de in diesem Artikel.

Was sind ICOs?

Ein ICO (Initial Coin Offering) bietet interessierten Investoren, die Lust auf ein bisschen Risiko in ihrem Portfolio haben, die Chance, sehr früh in neue Krypto-Projekte zu investieren. Die Investoren stellen dabei das Startkapital zur Verfügung, dass das Projekt initial benötigt. Zu diesem Zeitpunkt steht allerdings noch nicht fest, wie erfolgreich das Projekt tatsächlich wird und ob überhaupt alle geplanten Projektziele erreicht werden können.

Um in einen ICO zu investieren, kaufen die Anleger eine bestimmte Anzahl der zum Projekt gehörenden Token. Da die Projekte zu diesem Zeitpunkt noch nicht an Kryptobörsen gehandelt werden können, geschieht dies über die Vorverkaufs-Website des Projekts.

Die Regeln für den ICO sowie den dahinterstehenden Projektplan beschreibt das Projektteam in ihrem Whitepaper. In diesem wird unter anderem folgendes festgehalten:

  • Aufbau, Ziel und USP: Welche Idee steckt hinter diesem Krypto-Projekt und wie unterscheidet sich das von anderen Krypto-Projekten? Wie ist die Marktsituation in diesem Bereich und welche Durchschlagkraft kann erwartet werden?
  • Die Tokenomics: Hier wird die Frage beantwortet, wie viele Token es insgesamt geben wird und wofür diese verwendet werden sollen. Ein Projekt kann beispielsweise inflationär oder deflationär konzipiert sein, während die Token häufig zwischen Vorverkauf, Marketing, Team oder Exchange Listings aufgeteilt werden.
  • Die Roadmap des Projektes: Diese Informationen sollen die Investoren über den geplanten Projektverlauf informieren: Welche Meilensteine sollen in welchem Zeitfenster umgesetzt werden? Ab wann ist mit den ersten Exchange Listings zu rechnen und ab wann ist das Projekt tatsächlich einsatzbereit?
  • Alles über den Vorverkauf: Hier werden alle Fragen dazu beantwortet, die der Vorverkauf konkret abläuft: Wie gestaltet sich der Kaufprozess, zu welchem Preis ist der Token erhältlich, gibt es eine Staffelung und an welches Krypto-Wallet soll die Zahlung erfolgen?

Warum in ICOs investieren?

ICOs gehören also zu den riskanteren Investitionsmöglichkeiten. Die Investoren müssen selbst beurteilen, wie sicher ein Projekt ist und wie realistisch der wirtschaftliche Erfolg. Warum also gehören Krypto-ICOs zu den beliebtesten Anlagemöglichkeiten innerhalb der Krypto-Branche?

Neben den bereits erwähnten Risiken haben Investoren bei einem ICO die Chance, zu einem besonders niedrigen Einstiegspreis in ein neues Projekt zu investieren. Dies bedeutet selbstverständlich auch die Chance auf außergewöhnliche Rendite: Immer wieder gibt es ICOs, bei denen die Investoren eine hohe Gewinnmarge erreichen.

Dash 2 Trade (D2T)

Dash 2 Trade ist eine All-in-One, intelligente Krypto-Plattform, die ihre Nutzer beim Trading von Kryptowährungen unterstützt.

Die Features von Dash 2 Trade bilden eine große Bandbreite ab, so dass hier sowohl Anfänger als auch Profi-Trader voll auf ihre Kosten kommen: Neben technischen und sozialen Trading Indikatoren, gehören dazu auch On-Chain-Analysen, Social Trading Tools und Listing-Warnungen.

Für fortgeschrittene Trader bietet Dash 2 Trade mit dem Strategy Builder, dem Backtesting Bereich und der Auto-Trading-API Möglichkeiten, die eigenen Trading-Strategien möglichst umfangreich zu entwickeln.

Dash 2 Trade_Tools und Features

Die Vorteile von Dash 2 Trade auf einen Blick:

  • Dash 2 Trade bietet ein spezielles Feature zur Analyse von Vorverkäufen: Jeder auf der Plattform gelistete Vorverkauf erhält einen eigenen Dash Score. Anhand dessen kann anschließend die Qualität des Vorverkaufs bewertet werden.
  • Das Projekt-Team besteht aus Profi-Tradern und Entwicklern, die vorher die Plattform Learn 2 Trade entworfen und erfolgreich aufgebaut haben. Alle Projektmitglieder sind auf der Vorverkaufswebsite namentlich erwähnt.
  • Vor Beginn des Vorverkaufs konnte das Dash 2 Trade Team 200.000 US-Dollar Risikokapital einnehmen. Dieses Geld wurde verwendet, um mit dem Dashboard einen Teil des Projektes direkt umzusetzen.

Bisher verlief der Vorverkauf von Dash 2 Trade schnell und dynamisch: Erst am Wochenende wurde die zweite Vorverkaufsphase erfolgreich abgeschlossen. Damit kostet 1 D2T-Token nun 0,0513 US-Dollar.

Darüber hinaus veranstaltet Dash 2 Trade momentan eine 150k Giveaway Aktion und konnte vor Kurzem mit einem Affiliate Programm starten.

Jetzt D2T kaufen

IMPT (IMPT)

IMPT ist ein neues Krypto-Projekt, das Nachhaltigkeit und Kryptowährungen zusammenbringen möchte. Was auf den ersten Blick für viele widersprüchlich klingt, ist dabei in sich stimmig: Bei IMPT dreht sich alles um das Thema Emissionshandel und damit um einen der wichtigsten Teilbereiche im Kampf gegen den Klimawandel.

Noch dazu handelt es sich dabei um einen globalen Wachstumsmarkt: So wird der obligatorische Markt für Emissionsgutschriften beispielsweise mit 261 Milliarden US-Dollar bewertet. Auch der freiwillige Markt soll bis 2050 eine Bewertung von 50 Milliarden US-Dollar erreichen.

Wie will IMPT also genau vorgehen? Das Projekt stellt seinen Nutzern einen spezielle Shopping Plattform zur Verfügung. Die über 10.000 Unternehmen, die sich schon zur Teilnahme bereit erklärt haben, können hier ihre Produkte anzeigen lassen. Verbraucher erhalten dann bei jedem Einkauf IMPT Token gutgeschrieben, können diese in Emissionsgutschriften umtauschen und anschließend einen CO₂-Ausgleich vornehmen.

Der IMPT Token ist momentan im Vorverkauf für einen Stückpreis von 0,023 US-Dollar erhältlich.

Jetzt IMPT Token kaufen

Calvaria (RIA)

Calvaria: Duels of Eternity ist ein neues Play-2-Earn Spiel, das mit seinem innovativen Ansatz nicht nur Blockchain-Gamer abholen möchte: Denn Calvaria bietet zwar mit der P2E-Version des Spiels die Möglichkeit, mit Kryptowährungen Geld zu verdienen. Darüber hinaus wird es jedoch auch eine Free-to-Play Version des Spiels geben.

Diese richtet sich an alle Menschen, die gerne Handyspiele zocken aber sich bisher noch nicht mit dem Thema Blockchain auseinandergesetzt haben. Neben einer aufregenden Spielumgebung erhalten diese auch Informationen über den Wert einzelner Sammelkarten in der NFT-Version des Spiels oder über mögliche Rewards für gewonnene Duelle. So werden sie langsam an das Konzept P2E herangeführt.

Momentan kostet der Token 0,025 US-Dollar – der Preis steigt jedoch mit jeder neuen Vorverkaufsphase an und die Token aus Phase 4 sind bereits zu 75% verkauft. Am Ende des Vorverkaufs wird daher der Stückpreis bereits bei 0,055 US-Dollar liegen.

Jetzt RIA kaufen

Brickken (BKN)

Brickken entwickelt eine dApp, die die Tokenisierung von Unternehmen und Vermögenswerten ermöglicht. So können sich Unternehmen künftig über Security Token Offerings selbst finanzieren und DAOs in einer rechtskonformen Umgebung operieren.

Dabei sieht Brickken sich als Tor zum Fundraising im Web3. Das Brickken Protokoll macht es möglich, dass Unternehmen, DAOs, Investoren und Dienstleister in dasselbe Ökosystem aufgenommen werden. Die KYC und AML Prozesse sind in die Plattform integriert, sodass das Onboarding einfach und schnell möglich ist.

Koakuma (KKMA)

Auch Koakuma zielt darauf ab, die traditionellen Gamer für ihr Blockchain-Spiel zu gewinnen. Doch hier ist dabei der Fokus anders gesetzt als bei Calvaria: Statt die Verdienst-Möglichkeiten zu betonen möchte Koakuma der spielerischen Seite des Ganzen mehr Raum geben.

Koakuma ist ein Massive-Multiplayer-Online Role-Playing Game (MMO-ARPG), welches sowohl für den PC als auch als Handy-Spiel erscheint. Die Spieler erforschen den mittelalterlichen Fantasy-Kontinenten Laria und müssen dabei verschiedene Herausforderungen und Kämpfe meistern. Die Grafik und fesselnde Kampfmechanik sind dabei besonders aufwendig und realistisch gestaltet.

Wie bei Blockchain-Spielen üblich sind alle Gegenstände, die innerhalb des Spiels erworben werden, als NFTs konzipiert. Ausrüstung, Ressourcen und Spezialeffekte können dadurch auf dem integrierten NFT-Marktplatz oder auf NFT-Handelsplätzen außerhalb des Spiels verkauft werden.

Das Spiel basiert auf dem Polygon-Netzwerk und der Binance Smart-Chain. Der zugehörige Token, KKMA, hat eine doppelte Funktion: Er dient als Governance Token zur Beteiligung an der DAO und wird gleichzeitig verwendet, um innerhalb des Spiels die Rewards zu erhalten.

Zuletzt aktualisiert am 8. November 2022

Smog Token - Innovativer Solana Meme Coin mit großem Unterhaltungspotenzial

  • Innovativer Solana Meme Coin
  • Startkapital von 2 Millionen USD
  • Erwarteter Handelsvolumen-Anstieg
  • Nachfolger von Erfolgsprojekten
  • Verlockendes Airdrop-Angebot
10/10

SpongeV2 - Token mit Wertsteigerungspotential im Presale

  • 100x Meme Coin Sponge bringt V2 auf den Markt
  • Nur über Stake-To-Bridge verfügbar
  • Wird sich der 100 Mio. Dollar SPONGE Marketcap Peak auch bei Sponge V2 wiederholen?
10/10

Meme Kombat - Neue Gaming Plattform Live im Presale

  • Neuer Stake to Earn Meme-Coin im Presale
  • Staken, Battles gewinnen, Prämien erhalten
  • Unterstützt durch das sichere Netzwerk von Ethereum
10/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

vierzehn − elf =