Dogecoin Kurs Prognose: DOGE baut wieder ab! Ist der Bull-Run schon vorbei?

Dogecoin Kurs Prognose DOGE baut wieder ab! Ist der Bull-Run schon vorbei?

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

</p>

Nachdem der DOGE-Kurs aus seiner langfristigen Kanalbewegung ausgebrochen war, hat er zwar viel Stärke gezeigt – jetzt kämpft er aber.

  • DOGE leidet unter einem weiteren Ausverkauf. Der Preis verliert an Kraft und fällt auf seine Schlüsselunterstützung für Bullen. Kann sich der Kurs erholen?
  • Der Preis von DOGE bleibt auf dem täglichen Zeitrahmen stark, da der Preis über dem 50 und 200 Exponential Moving Averages (EMA) tradet.
  • Der Dogecoin-Kurs (DOGE) hat vor kurzem eine großartige Preisaktion gezeigt, als der Preis auf ein Hoch von 0,15 Dollar angestiegen ist und innerhalb von 7 Tagen um 150% zulegen konnte. Dennoch blieb der Preis hinter den Erwartungen zurück.

Dem Kryptomarkt ist es zwar gelungen, sich über alle Vermögenswerte hinweg ein wenig zu erholen. Allen voran Bitcoin (BTC), der den Markt mitzog. Dogecoin (DOGE) führte die Rallye an, hatte aber in den letzten Tagen Mühe, in Form zu kommen. (Daten von Binance)

Dogecoin (DOGE) Preisanalyse auf dem Wochenchart

In der vergangenen Woche haben viele Altcoins nach dem Ausbruch aus ihrer Range-Bound-Bewegung weiterhin Kursgewinne von über 200% erzielt. Möglicher Grund: Viele glauben, dass wieder Hoffnung in den Krypto-Raum einziehen könnte.

Die Woche sah für einige Altcoins vielversprechend aus. MASK z.B. stieg in weniger als 7 Tagen um mehr als 200%. Das zeigt die Preisaktion und das Volumen für Kaufaufträge. Der Preis von Dogecoin ist trotz dieser Bewegung noch weit vom Hype um einen möglichen 1-Dollar-Kurs entfernt.

Nachdem der Preis von DOGE von seinem Höchststand von 0,73 Dollar vor einigen Monaten gefallen war, hatte er große Mühe, die Euphorie aufrecht zu erhalten – genau wie andere Memecoins auch.

Der DOGE-Kurs erreichte auf dem Wochenchart einen Tiefststand von 0,05 Dollar. Von diesem Bereich prallte der Kurs schnell wieder ab und stieg bis in den Bereich von 0,155 Dollar, wo er bis in den Bereich von 0,12 Dollar zurückgeworfen wurde.

  • Wochenwiderstand für den DOGE-Kurs: 0,155 Dollar.
  • Wöchentliche Unterstützung für den Preis von DOGE: 0,12 Dollar.

Preisanalyse von DOGE auf dem Tages-Chart (1D)

DOGE-Preis-Chart auf Vier-Stunden-Basis | Quelle: DOGEUSDT auf Tradingview.com

Auf dem Tages-Chart sieht der DOGE-Kurs weiterhin schwach aus: Der Kurs wurde in letzter Zeit stärker als in den vorangegangenen Tagen abverkauft, da alle eine Rallye auf 1 Dollar wollen.

Nachdem der DOGE-Kurs im vierstündigen Zeitrahmen eine bärische Divergenz aufweist, sinkt er weiter. Viele fragen sich, ob es sich hier nur um eine betrügerischen Pump handelt und ein Absturz folgt.

Der DOGE-Kurs befindet sich auf dem 32,8%-Fibonacci-Retracement-Wert. Das deutet darauf hin, dass ein Durchbruch und ein Abschluss unter diesem Niveau weitere Verkaufsaufträge für den DOGE-Kurs bedeuten könnte.

  • Tageswiderstand für den DOGE-Kurs: 0,15 Dollar.
  • Unterstützung auf der Tagesbasis für den DOGE-Kurs: 0,11 Dollar.

1-Million-Dollar-Meilenstein geknackt! Neuer Gaming-Coin Calvaria – jetzt im Presale

Dogecoin baut also ab, rasant aufwärts geht’s hingegen für Play-2-Earn-Gaming-Coin Calvaria (RIA), eine neue Kryptowährung im Presale! Mehr als 1 Million Dollar Kapital konnte das Projekt bereits von begeisterten Anlegern sammeln, begibt sich damit in Vorverkaufs-Phase 4.

Das verdeutlicht das immense Interesse am Konzept von Calvaria. Das NFT-Trading-Card-Game drängt auf den milliardenschweren Gaming-Markt, möchte die breite Masse der Spieler an Bord holen. Damit das gelingt, können Nutzer Calvaria (RIA) auch spielen, ohne zuvor investiert haben zu müssen. Calvaria bietet somit alles, was sowohl Gamer als auch Anleger anzieht: passiv Geld verdienen mit Play to Earn, NFT-Trading, potentiell attraktive Renditen – und all das in einem ansprechenden Fantasy-Setting!

Jetzt Calvaria im Presale kaufen

Textnachweis: Newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 4. November 2022

Nächster Doge inspirierte Coin der vor dem Doge Day explodiert

  • Nächste 100x Multi-Chain-Meme-Münze? Presale bringt in Sekundenschnelle 250.000 US-Dollar ein!
  • Nahtlose Interoperabilität mit Wormhole und Portal Bridge und ermöglicht sichere Navigation zwischen Blockchains
  • Einfaches Kaufen und Claimen von $DOGEVERSE-Token während der Vorverkaufsphase
10/10

Slothana - Neuer SOL basierter Memecoin

  • SOL verschicken und auf den Airdrop warten - die neue Art des Vorverkaufs
  • Bisher über 500.000€ gesammelt und weist weiterhin großes Potenzial auf
  • Keine feste Obergrenze - wer zuerst kommt, mahlt zuerst
9.5/10

Gewinnchancen steigen mit jedem Einsatz

  • Großzügige 10% Referral-Kommission für jeden
  • Token-Airdrop an Solana-Whales geplant
  • Ähnlich erfolgreiche Tokens: Erfolgspotenzial vorprogrammiert
10/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelDieser neue Coin könnte seinen Preis noch versiebzigfachen
Nächster ArtikelPolygon Kurs Prognose: MATIC bester Coin der Krypto-Top-100 – doch hält sich die Rallye?

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Jannis GrunewaldExperte für Kryptowährungen

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Kryptoszene oder Business2Community.

Zeige alle Posts von Jannis Grunewald

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

5 + sechs =