FED-Zinsentscheid: US-Notenbank hebt Zinssatz um 75 Basispunkte an – Bitcoin bleibt über $20k

FED-Zinsentscheid US-Notenbank hebt Zinssatz um 75 Basispunkte an – Bitcoin hält sich über 20.000 Dollar

Bitcoin und die Krypto-Märkte sind nach der Entscheidung der US-Notenbank, die Zinssätze um 75 Basispunkte anzuheben, stabil geblieben.

Jetzt BTC bei eToro kaufen

Der Offenmarktausschuss der US-Notenbank hat die Zinssätze um 75 Basispunkte angehoben und damit den Leitzins auf 1,75% erhöht. Die Kryptomärkte blieben nach der Nachricht weitgehend stabil, da die Zinserhöhung in Medienberichten bereits angedeutet worden war.

Anzeige
riobet
BTC/U.S. Dollar über Tradingview

Wirtschaftsprognosen in der Erklärung der US-Notenbank gehen davon aus, dass der Leitzins bis zum Jahresende über 3% und bis Ende 2023 nahe 4% liegen wird. Das ist mehr als in früheren Schätzungen.

Bitcoin, die nach Marktkapitalisierung größte Kryptowährung der Welt, tradet derzeit bei etwa 20.500 Dollar. Zuvor war BTC auf fast 20.000 Dollar gefallen. Inmitten des Chaos im Zusammenhang mit Celsius und 3 Arrows Capital sind die Kryptomärkte derzeit extrem volatil.

Bitcoin und Inflation

Die kurzfristige Fähigkeit von Bitcoin, als Inflationsschutz zu fungieren, wurde Anfang des Jahres entkräftet. Denn: Die vorherigen Zinserhöhungen (25 Basispunkte im März und 50 Basispunkte im Mai) konnten nichts dazu beitragen, den Preis von Bitcoin zu stärken. Anfang des Monats hat die Inflation in den USA mit 8,6% den höchsten Stand seit fast 40 Jahren erreicht.

CNBC berichtet, dass die Zinserhöhung mit 75 Basispunkten die größte seit 28 Jahren sein dürfte. Der Nachrichtensender erklärt: Powell und andere Beamte hätten die Ansicht vertreten, dass aufeinanderfolgende Zinserhöhungen um 50 Basispunkte am wahrscheinlichsten seien.

Powell hat zuvor die Notwendigkeit einer Zinserhöhung um 75 Basispunkte heruntergespielt und erklärt, dass eine Zinserhöhung um so viel auf einmal „nicht etwas ist, was der Ausschuss aktiv in Betracht zieht“.

Die Auswirkungen auf Kryptowährungen

Eine Zinserhöhung wirkt sich auf die Kosten der Kreditaufnahme aus. Das wiederum hat direkten Einfluss auf viele Kryptowährungsinvestoren. Während sich die Erhöhung möglicherweise nicht auf die Kosten für DeFi-Kredite auswirkt, könnten diejenigen, die traditionelle Finanzierungen für Kryptowährungskäufe nutzen, in Schwierigkeiten geraten, wenn die Kosten für Kredite untragbar werden.

Die Verwendung von Hebeln im Trading ist bei Kryptowährungen selbst bei großen Akteuren üblich. Es gibt Gerüchte, dass Celsius in Schwierigkeiten geraten ist, weil es nach dem jüngsten Ausverkauf des Marktes ein unterbesichertes Darlehen besessen hat.

Die unmittelbare Auswirkung auf den Preis von Bitcoin und anderen Krypto-Assets könnte sich kurz- bis mittelfristig umkehren. Bei früheren Ankündigungen der Fed hat Bitcoin zunächst positiv reagiert – dann ging es innerhalb von 24 Stunden wieder zurück.

In Bezug auf Inflation und Zinserhöhungen veröffentlichte Bitmex kürzlich einen Beitrag. In dem heißt es:

„Der Versuch, taktisch vorzugehen und die Märkte zu timen, wird weithin als töricht angesehen. Dies ist heute die vorherrschende Meinung, wobei passive Fonds und automatisierte algorithmische Strategien aktive Fondsmanager und Stockpicker in den Schatten stellen. Es ist an der Zeit, die Maschinen abzuschalten und die Index-Tracker zu verkaufen, Sie werden keine andere Wahl haben. Kaufen Sie Bitcoin bei 20.000 Dollar. Spielen Sie das Spiel!“

Bitmex betont auch: Man erwarte, dass die Erholung von der Inflation „fünf oder zehn Jahre dauern könnte“.

Jetzt BTC bei eToro kaufen

Textnachweis: Cryptoslate

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

2 × zwei =