Lucky Block verschiebt Platinum Rollers Kollektion: Jetzt könnten die NFTs sogar profitieren

luckyblock app

Lieber zweimal als kein Mal, das werden sich die Macher von Lucky Block gedacht haben, als sie den Start der hauseigenen NFTs verschoben haben. Technische Probleme sollen für die Entscheidung gesorgt haben, den Launch der Platinum Roller Club 10.000 Limited Edition NFT Collection auf ein noch unbekanntes Datum in baldiger Zukunft hinauszuzögern.

Jetzt Lucky Block Token kaufen

NFTs sollen „sobald wie möglich“ kommen

Lucky Block Entwickler versprechen, dass die Ausgabe der NFTs „so bald wie möglich nach umfassendem Testing“ erfolgen soll. Eigentlich sollten die Non-fungiblen Token bereits am vergangenen Freitag, den 11. März, um 8:30 Uhr deutscher Zeit ausgegeben werden. 10.000 Stück sind verfügbar und versprechen ihren Inhabern die Teilnahme an der Lucky Block Lotterie, die bald ebenfalls an den Start gehen soll.

Rund 10.000 $ sollen in jedem Jackpot vergeben werden. Ziehungen gibt es täglich. Neben den NFT-Besitzern sollen auch Token-Inhaber am Spiel teilnehmen. Allerdings müssen diese einen LBLOCK Schein erwerben. Auch deswegen gelten die NFTs schon jetzt als begehrt. Dieser Effekt wird durch ein Gewinnspiel verstärkt, dass allen unter allen Teilnehmern und Erstkäufern der Token einen Lamborghini verlost.

Der Neustart bietet nun Anlegern, die den Termin am vergangenen Freitag verpassten, die Möglichkeit, noch auf den Zug aufspringen. Sie dürften von Glück reden, dass es zu den technischen Problemen gekommen ist.

Vonseiten des Krypto-Teams heißt es indes, dass hart an einer besseren Abwicklung der Verkäufe gearbeitet wird. So soll die Sicherheit noch einmal von Grund auf erneuert werden und der Prozess der NFT-Verkäufe garantiert flüssig ablaufen. So hat es den Anschein, dass die Entwickler selbst Lehren aus dem Fehlschlag vom Freitag gezogen haben. Auch deshalb ist wohl noch kein neuer Termin bekannt gegeben worden. Freitagabend zeigten sich einige Nutzer enttäuscht über die späte Kommunikation des Teams. Jedoch sollen die Verantwortlichen bis zum Schluss darauf gehofft haben, die Veröffentlichung der NFTs realisieren zu können.

Statement des Lucky Block Team

In einer Mitteilung entschuldigten sich die Verantwortlichen zu dem verpatzten Termin:

„Leider sind wir dazu gezwungen, den Launch der The Platinum Rollers Club NFT Collection zu verzögern. Unser Partner hatte eine Reihe technischer Schwierigkeiten wie etwa mobile Konnektivität, die dazu führte, dass bestimmte Funktion nur über den Desktop mit verknüpften Metamask Wallet zu nutzen waren. Zudem gab es ein Sicherheitsproblem mit der korrekten Verwahrung der NFTs bevor sie verkauft wurden. Dies hätte die Fairness der NFT Lotterie gefährdet. Um jedem eine einfache Erfahrung des Kaufs zu erlauben, werden wir das Ganze so lange verzögern, bis die Probleme gelöst sind.“

lucky block nft delay

Die Entschuldigung wurde von der Community weitestgehend positiv aufgenommen. Offenbar war also vor allem die Software von einem dritten Anbieter nicht auf Höhe der Zeit.

Jetzt Lucky Block Token kaufen

Konzentration auf der Lotterie und der App

Nun ist wohl zu erwarten, dass die Ausgabe der Lotterie selbst und in diesem Zusammenhang auch einer Desktop-Plattform und einer mobilen App, im Vordergrund steht. NFT-Liebhaber dürften sich also noch ein wenig gedulden müssen. Gleichzeitig könnte dies für früher Investoren der Token gar ein Vorteil sein. Eine fertige App, die bereits als Lotterie funktioniert, könnte die Nachfrage nach den NFTs noch weiter antreiben. Wer also eine der 10.000 Token ergattern kann, der sichert sich lebenslangen Zugang zu einem funktionierenden Glücksspiel.

Darüber hinaus könnte die Nachfrage durch die Verzögerung den Preis der NFTs auf dem Sekundärmarkt weiter in die Höhe treiben. Auch Asset-Investoren finden also einen spannenden Wert. Wer so viel Glück hat, einen der 25 besonderen seltenen RARE-Token zu erwischen, der darf mit noch weiteren Wertsteigerungen rechnen. Diese sind nicht nur besonders unique, sondern sie verdoppeln auch die potenziellen Gewinne der Lotterie im Gewinnfall.

In der Zwischenzeit machen sich auch zahlreiche Betrüger ans Werk, um die Beliebtheit der Lucky Block Sammlung für eigene Zwecke zu missbrauchen. Bereits jetzt sind einige Fake NFTs, die sich auf den Platinum Rollers Club bezogen, auf einigen Plattformen aufgetaucht. Der exakte NFT-Marktplatz wurde jedoch noch gar nicht bekannt gegeben. Auch dies soll die Gefahr von falschen Einkäufen minimieren.

Steigen die NFTs wie der LBLOCK Token?

Investoren, die bis jetzt noch nicht viel von Lucky Block und seine NFTs mitbekommen haben, haben jetzt noch ein wenig Zeit, sich in die Thematik einzulesen und das Wallet mit den notwendigen WNB für den Kauf auszustatten. Es darf erwartet werden, dass die Herausgeber weiterhin die Marketing-Aktivitäten hochhalten werden und so die Nachfrage nach der Lotterie und den NFTs beflügeln.

In der Vergangenheit ist diese Strategie bezogen auf die Kryptowährung selbst recht aufgegangen. So wurde die Münze zu einem historischen Token, der schneller als jeder andere eine Marktkapitalisierung von 1 Milliarde $ erreichte. Auch, wenn der Kurs mittlerweile wieder etwas balancierter ist, hat sich die Anlage insbesondere für die frühen Investoren bereits gelohnt. Wer als Early Adopter investierte, und zum richtigen Zeitpunkt verkaufte, der konnte seine ursprüngliche Anlage um den Faktor 70 vervielfachen.

Lucky Block könnte aus der Not eine Tugend machen und beim nächsten Versuch seine NFT Kollektion herauszubringen alles richtig machen. Wer die Sachlage ein wenig auseinandernimmt, der könnte aus den Ereignissen herauslesen, dass sowohl der Wert der Münze als auch der Wert der NFTs sogar profitieren könnten.

Mehr Informationen über Telegram

Mehr Menschen dürften auf die Sammlung aufmerksam geworden sein und die Sicherheit und allgemeine Usability auf der NFT-Plattform dürften sowohl auf dem Smartphone als auch auf der Desktop-Version auf die Anforderungen der Community ausgerichtet sein.

Die Gemeinschaft zeigt sich ohnehin gutmütig und vertraut den Entwicklern weiterhin. Wer nun selbst am Verkauf der NFTs teilnehmen möchte, der sollte sich die Information in der offiziellen Telegram Gruppe näher ansehen. Hier werden sämtliche Informationen zum Token Verkauf und zu Marktplatz zuerst bekannt gegeben. Bereits jetzt ist sicher, dass es 10.000 NFTs in der Platinum Roller Limited Edition Sammlung geben wird. 25 davon werden besonders selten. Ein Token kostet 1500 $ und ist in WNB zu begleichen. So tut man gut daran, schon jetzt für das nötige Guthaben in der digitalen Geldbörse zu sorgen.

  • Der Lucky-Block-Telegram-Gruppe beitreten
  • WNB-Token im Wert von mindestens 1.500 Dollar im Wallet halten
  • LBLOCK-NFT kaufen (sobald veröffentlicht)

Jetzt Lucky Block Token kaufen

Zuletzt aktualisiert am 16. März 2022

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

6 + 19 =