Mega-Run auf Kiwami Genesis NFT! +3.600% sind aber auch bei diesem NFT möglich

Mega-Run auf Kiwami Genesis NFT! +3.600% sind aber auch bei diesem NFT möglich
Bild: Kiwami NFT Instagram

Da kommt im Moment kaum ein anderes NFT ran! Mega-Run auf die neue NFT-Kollektion Kiwami Genesis NFT: Das ultrapopuläre NFT-Projekt explodiert, Käufer strömen in Massen zu Kiwami Genesis! Coincierge.de stellt die neue NFT Kollektion vor, erklärt: Was ist Kiwami Genesis NFT? Was kostet ein Exemplar? Wer hat das NFT-Projekt erfunden, wer steckt dahinter? Welche potenziell renditestarken Alternativen gibt es? Und: Ist Kiwami Genesis das beste NFT für einen Kauf im Jahr 2022?

Was ist Kiwami Genesis NFT?

Zunächst zum Begriff Kiwami. Bei Kiwami handelt es sich um ein Kollektiv aus Künstlern, Konstrukteuren und, wie sie selbst formulieren, Regelbrechern. Das Projekt aus Japan möchte neu definieren, was es bedeutet, eine authentische Marke zu sein. In erster Linie treibt die Community Kiwami an – wie es bei jeder anderen künstlerischen Bewegung auch der Fall ist. „Jeder von uns bringt seine eigenen Geschichten, Leidenschaften und Träume mit“, ergänzt das Kiwami-Team.

Anzeige
riobet

Kiwami sei dazu da, uns zu verbinden und die feinste Kultur zu pflegen, die in der Liebe zur Krypto-Kunst verwurzelt ist – welche wiederum sowohl im Metaversum als auch in der realen Welt mit höchster künstlerischer Provenienz aufgebaut sei.

Nun aber zur eigentlichen Kollektion – dem Kiwami Genesis NFT: Hierbei handelt es sich um eine Sammlung von 10.000 NFTs, bestehend aus Hunderten von einzigartigen visuellen Merkmalen. Allesamt entworfen von einem anonymen japanischen Team von Straßenkünstlern. Der ästhetische Charakter orientiert sich an cyberkinetischer, urbaner Pop-Art und ist von traditionellen japanischen Elementen inspiriert.

Darüber hinaus werden Inhabern der NFTs exklusive Angebote versprochen und die Möglichkeit, „unsere kollektive Zukunft mitzugestalten“. Hier kannst du einen Blick auf einige der Avatare werfen:

Kiwami Genesis NFT: Trading-Volumen explodiert!

Noch sind einige der Kiwami Genesis NFTs relativ günstig zu haben, das Höchstgebot für #2748 beispielsweise liegt aktuell bei 0,0087 ETH. Die teuersten Exemplare hingegen erzielen bereits Preise von bis zu 15 ETH, etwa #6482:

Bild: OpenSea.io

Gleichzeitig explodiert das Trading-Volumen auf OpenSea aktuell, dem weltweit größten NFT-Marktplatz. Demnach kommt die Kiwami Genesis NFT-Kollektion aktuell auf ein Volumen von 12.800 ETH – umgerechnet also mehr als 38 Millionen Euro! NFT-Analyst TheCryptoDaddi schreibt seinen mehr als 27.000 Twitter-Followern über den Mega-Run:

„Willst du sehen, warum ich auf #KiwamiNFT bullish bin?

https://opensea.io/collection/kiwami-genesis

Schau dir die Aktivität der letzten Stunde an.

Wahnsinniges Volumen.“

Wo kann man Kiwami Genesis kaufen?

Du kannst Kiwami Genesis beispielsweise auf OpenSea.io kaufen oder auf LooksRare.

Kiwami Genesis NFT – wer steckt dahinter?

Wie bei vielen NFT-Projekten sind die Macher von Kiwami Genesis NFT anonym. Oftmals dient das dem Schutz der Privatsphäre – explodiert eine NFT-Kollektion und macht Inhaber und Erfinder zu Millionären, halten es viele für besser und sicherer, nicht namentlich bekannt zu sein. Das gleiche gilt übrigens auch für viele Krypto-Analysten und -Trader. Nun aber zum Team hinter Kiwami Genesis – immerhin ein bisschen etwas ist bekannt:

  • VivaTokyo: Gründer & Kreativdirektor. Selbstbeschreibung: „Cheeth Hat Master. Man findet mich in einer Izakaya in Harajuku 原宿.“
  • Mil: Chefdesign-Koordinator. Selbstbeschreibung: „Vintage Couture. Unterwegs in Omotesando 表参道.“
  • MadAo: Lead Artist. Selbstbeschreibung: „Verhält sich unauffällig. Fischbeobachtung im örtlichen Meerespark.“
  • Scythe: Betriebsleiter und Community-Leiter. Selbstbeschreibung: „Ständig online, DMs offen. Würde lieber in einer Hängematte ein Nickerchen machen.“
  • Chef: Web-Entwickler. Selbstbeschreibung: „Weißer Hut. Serviert Code in ausgewählten Cafés von NYC bis Oahu.“

Kiwami Genesis NFT: Lohnt der Kauf? Welche Strategie verfolgt das Team?

Das Team hat nach eigenen Angaben einiges vor mit der Kiwami Genesis NFT-Kollektion. Die Mission sei, „ein Konsortium von Künstlern, Erbauern und Regelbrechern zu ermächtigen, diese dezentralisierte Marke letztlich zu besitzen, geleitet und ausgeführt vom Kernteam.“

Darüber hinaus wird Inhabern der NFTs beispielsweise exklusiver Zugang zu allen zukünftigen Kiwami-Angeboten versprochen – und die Möglichkeit, eine einzigartige Rolle bei der Gestaltung des Wachstums und der Entwicklung des Projekts zu spielen.

Gelingen soll das über die DAO des Projekts, also die dezentrale autonome Organisation. „Eine gute Führung ist entscheidend für den langfristigen Erfolg“, kommentieren die Entwickler. Die Governance soll nun in einem mehrstufigen Ansatz angegangen werden – beginnend mit grundlegenden, tokenisierten Community-Abstimmungen.

Ein wichtiger Aspekt für das Team ist auch die Kohlenstoffneutralität. Kiwami möchte seine Emissionen mit Hilfe einer Website berechnen. Die soll eine genaue Schätzung des gesamten CO2-Fußabdrucks liefern. So soll der exakte CO2-Fußabdruck berechnet werden. Im Anschluss möchte das Kiwami-Team die erforderliche Menge an Kohlenstoffkompensationen kaufen.

Attraktive Finanzstruktur schafft Anreize

Viele halten auch die Kiwami-Schatzkammer für bullish: Im Gegensatz zu vielen anderen NFT-Projekten gibt Kiwami 50% der primären Einnahmen und 50% aller Sekundärmarkttantiemen in die Kiwami-Schatzkammer. Diese Struktur soll abgestimmte Anreize und erhebliche Ressourcen für die Umsetzung der Kiwami-Strategie ermöglichen.

Als „Grundstandard“ bezeichnen die Streetart-Künstler hinter Kiwami Genesis aber die Verbindung von hochwertiger Kunst mit beeindruckender technischer Innovation. Die Community könne „einen kontinuierlichen Fokus auf die technische Entwicklung erwarten“ – unter anderem ist die Rede von Investitionen in die Discord-Verifizierung und in Verkaufs-Bots. Das Team:

„Kiwami wird sich intensiv um eine Kultur bemühen, die die Erbauer, Tüftler und Querdenker in diesem Bereich fördert. Die Besten und Klügsten werden die Möglichkeit haben, das Kernteam bei der Umsetzung unserer Strategie zu unterstützen. Dies wird durch Multi-Channel-Marketing und direkte finanzielle Investitionen erreicht.“

So gelte für Kiwami von Anfang an der Grundsatz: Qualität vor Quantität. Auch in Zukunft möchte sich das Team darauf konzentrieren, hochkarätige, langfristige Partnerschaften mit führenden Communities in diesem Bereich einzugehen. Oberstes Ziel sei es, „dass sich die Welt in unsere Charaktere verliebt“.

Kiwami NFT – das beste NFT 2022?

Die Kiwami Genesis NFT-Kollektion gilt nicht nur in den Augen einiger Japanophiler und Manga-Enthusiasten als vielversprechende NFT-Kollektion für 2022. Allerdings ist unsicher, ob die Kollektion darüber hinaus allgemein gültige Merkmale besitzt, die sie auch für den Mainstream attraktiv macht. Diesbezüglich punkten könnte die NFT-Kollektion der neuen Kryptowährung Lucky Block (LBLOCK), die Platinum Roller$ Club NFT-Kollektion. Die wurde gerade erst veröffentlicht und bietet Inhabern mehrere Vorteile, die sie für die breite Masse attraktiv machen könnten: Einerseits haben Eigentümer eines Lucky Block NFTs das Recht, kostenlos an der NFT-Lotterie des Projekts teilzunehmen – und das lebenslang. Den Entwicklern zufolge gibt es hier täglich bis zu 10.000 Dollar zu gewinnen – der Einstieg könnte sich also richtig lohnen. Gleichzeitig verlost das Lucky-Block-Team unter den NFT-Inhabern einen brandneuen Lamborghini Aventador (ab 320.000 Euro) und ein Preisgeld in Höhe von 1 Million Dollar!

Twitter-User Markus_B78 beispielsweise kommentiert:

„Eine Million Dollar zu gewinnen war nie einfacher.“

Gelingt es den Lucky Block NFTs, sich ähnlich zu entwickeln wie die zugehörige Kryptowährung Lucky Block Coin (LBLOCK), so könnte auch der Preis pro NFT um 3.600% steigen!

Luckyblock chart (1)

Lucky Block NFT kaufen – so geht’s

Solltest du dich für den Kauf eines Lucky-Block-NFTs interessieren, zeige ich dir mit dieser Mini-Anleitung, wie das geht. Solltest du darüber hinaus auf der Suche nach einem ausführlicheren Tutorial sein, so findest du hier eine detaillierte Kauf-Anleitung.

Schritt 1 – MetaMask-Wallet installieren: Damit du die Lucky-Block-NFTs kaufen kannst, benötigst du lediglich den MetaMask-Wallet – wie bei vielen anderen NFTs auch. MetaMask gibt es für Smartphones, Laptops oder Desktops.

Schritt 2 – wBNB in deinen MetaMask-Wallet einzahlen: Kaufen kannst du die Lucky Block NFTs mit einer Kryptowährung namens wBNB (wrapped Binance Coin). Diese muss sich in deinem MetaMask-Wallet befinden. Erhältlich ist wBNB beispielsweise auf der Krypto-Börse Binance. Hast du wBNB dort gekauft, muss die Kryptowährung im Anschluss an deinen MetaMask-Wallet geschickt werden. Die Lucky Block NFTs kosten aktuell umgerechnet 1.500 Dollar, hinzu kommt außerdem eine Transaktionsgebühr in Höhe von 1 Dollar. Du brauchst also entsprechend ausreichend wBNB im Wallet, wenn du die Lucky Block NFTs kaufen möchtest.

Tipp: ETH in MetaMask kaufen

MetaMask hat seit Kurzem übrigens Fiat-Geld Zahlungsmethoden wie Debitkarten und Apple Pay im Angebot, sodass du den Kauf auch in MetaMask beginnen kannst. Hierfür musst du lediglich auf MetaMask mit Fiatgeld etwas ETH kaufen und das dann auf PancakeSwap in wBNB tauschen. Klingt umständlich, ist aber in wenigen Klicks geschafft. Kurze Zusammenfassung: Ethereum (ETH) auf MetaMask kaufen (etwa mit Kreditkarte oder Debitkarte), schon kannst du auf PancakeSwap das ETH gegen wBNB swappen.

Schritt 3 – NFTLaunchpad besuchen und Wallet verbinden: Nun hast du wBNB in deinem MetaMask-Wallet und kannst Lucky Block NFTs kaufen. Das geht ganz einfach auf NFTLaunchpad.com – ein neuer NFT-Marktplatz, auf dem die Lucky Block NFTs exklusiv erhältlich sind. Besuche NFTLaunchpad.com und klicke auf „Connect Wallet“. Daraufhin öffnet sich dein MetaMask-Wallet, der um Bestätigung bittet, dass du ihn mit NFTLaunchpad verbinden möchtest. Bestätige das, und du kannst im letzten Schritt Lucky Block NFTs kaufen.

Schritt 4 – Lucky Block NFT auf NFTLaunchPad kaufen: Klickst du auf den Button unten, kommst du automatisch zur Übersicht mit den Lucky Block NFTs auf NFTLaunchPad. Hast du dich für einen entschieden, musst du nur noch auf BUY NOW klicken. Es meldet sich wieder der MetaMask-Wallet mit einer Autorisierungsanfrage. Sobald du die bestätigst, wird der Kauf getätigt und du besitzt nun ein Lucky Block NFT!

Jetzt Lucky Block NFT auf Launchpad kaufen

Zuletzt aktualisiert am 5. April 2022

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

dreizehn + sechzehn =