Milliardär Tim Draper: Das ist der Auslöser für den nächsten Bitcoin-Bull-Run

Milliardär Tim Draper Das ist der Auslöser für den nächsten Bitcoin-Bull-Run

Bitcoin hat sich angesichts seiner jüngsten Bewegungen auf einen Bärenpfad begeben. Es ist kein Geheimnis, dass das digitale Asset den Bullenmarkt hinter sich gelassen hat. Dies brachte Spekulationen darüber mit sich, was tatsächlich einen weiteren Bull-Run für die Pionier-Kryptowährung auslösen wird. Milliardär Tim Draper, schon immer lautstark bezüglich Kryptowährungen, hat sich nun zu diesem Thema geäußert. Er sagt, was seiner Meinung nach der entscheidende Faktor für den nächsten Bitcoin-Bull-Run sein wird.

Jetzt BTC bei eToro kaufen

Draper: Frauen sind der Schlüssel

Es ist keine Überraschung, dass immer mehr Frauen auf den Markt drängen. Auch wenn Männer immer noch unverhältnismäßig häufig in Kryptowährungen investieren, ist die Zahl der Frauen, die in diesen Bereich einsteigen, gewachsen.

Anzeige
riobet

Mittlerweile stellt sogar jeder dritte Investor eine Frau dar. Dennoch ist es noch ein weiter Weg, bis mehr Frauen in Kryptowährungen einsteigen. Und der Milliardär Tim Draper glaubt, dass sie die nächste Bitcoin-Rallye anführen werden.

Draper begründet dies mit der Tatsache, dass Frauen über eine immense Kaufkraft verfügen, und wenn sie diese Macht in den Bitcoin-Markt einbringen, werde dies eine weitere Rallye für den digitalen Vermögenswert auslösen. Mit dieser Einschätzung liegt er nicht weit daneben, wenn man bedenkt, dass Frauen etwa 80% der Einzelhandelsausgaben kontrollieren.

BTC erholt sich über $30.000 | Quelle: BTCUSD auf TradingView.com

Frauen, die derzeit nur 30% aller Krypto-Investoren in den Vereinigten Staaten ausmachen, sind im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen, die im Vergleich dazu weniger Kaufkraft im Einzelhandel besitzen, noch nicht in Massen in den Markt eingestiegen. Die Faktoren hinter dieser Diskrepanz sind in der Regel auf die Tatsache zurückzuführen, dass Männer im Vergleich zu Frauen als risikofreudiger gelten. Daher fühlen sie sich wohler, wenn sie in einem relativ neuen Bereich mit wenig bis gar keiner Regulierung spielen.

Bitcoin auf $250K

Drapers Analyse, dass mehr Frauen in den Markt einsteigen, könnte bedeuten, dass Bitcoin neue Allzeithochs erreichen wird. Er legt dar, wo er glaubt, dass der Preis des digitalen Vermögenswerts am Ende stehen könnte – und diese Zahl liegt bei 250.000 Dollar.

Der Milliardär erklärt jedoch einen weiteren Faktor, der den Preis bis zu diesem Punkt treiben wird. Neben der zunehmenden Akzeptanz durch Frauen führt er die Akzeptanz durch Händler an. Die würden mehr Geld sparen, wenn sie Bitcoin im Vergleich zu Kreditkarten akzeptieren.

Er merkt an, dass, sobald die Kryptowährung in größerem Umfang als Zahlungsmittel akzeptiert wird, mehr Frauen Bitcoin-Wallets besitzen und Dinge mit BTC kaufen werden. Draper:

„Dann werden Sie einen Bitcoin-Preis sehen, der meine Schätzung von 250.000 Dollar sprengen wird.“

Jetzt BTC bei eToro kaufen

Textnachweis: Newsbtc

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

neunzehn + siebzehn =