Nach Zinserhöhung der US-Notenbank: Bitcoin und Ethereum folgen Aktien nach oben

Nach Zinserhöhung der US-Notenbank Bitcoin und Ethereum folgen Aktien nach oben

Die Krypto-Marktkapitalisierung ist innerhalb von 24 Stunden um 6% gestiegen. Auslöser: Die Zinssätze werden um einen halben Prozentpunkt angehoben. Was erwartet die Kryptowährungs- und Aktienmärkte jetzt?

Jetzt BTC bei eToro kaufen

Krypto-Märkte wieder im Aufwind

Die Marktkapitalisierung von Kryptowährungen ist innerhalb von 24 Stunden um fast 6% gestiegen. Auch die beiden wichtigsten Coins – Bitcoin und Ethereum – sind ungefähr so viel im Plus. Der größte Gewinner in den Top 10 ist Cardanos ADA, das kommt auf einen Anstieg von 13%. BNB, XRP, Solana und Luna hingegen verzeichneten alle Gewinne von mindestens 5%.

Anzeige
riobet

Die Aufwärtskorrektur passt gut zu den Renditen der Aktien im Dow Jones Industrial Average und dem technologielastigen Nasdaq, die vor Handelsschluss um 2,8% und 3,2% zulegten.

Der größte Einflussfaktor auf die Zahlen – sowohl für Kryptowährungen als auch für Aktien – ist die heutige Entscheidung der Federal Reserve, die Zinssätze um einen halben Prozentpunkt anzuheben. Das stellt die größte Erhöhung seit dem Jahr 2000 dar.

Wenn die Fed die Zinssätze anhebt, erhöht sie die Kosten für die Kreditaufnahme der Finanzinstitute. Das hat einen Dominoeffekt bis hinunter zu den Kreditkartenraten der Verbraucher auf der Straße. Der Grundgedanke ist, die Inflation (die in diesem Jahr gestiegen ist) zu verlangsamen oder umzukehren, indem die Beschaffung von Geld teurer gemacht wird.

Wenn das der Fall ist, warum hat dann der Aktienmarkt einen Wahnsinnstag? Und Kryptowährungen gleich mit?

Die schnelle Antwort ist: Viele Anleger dachten, dass die Zinserhöhung, obwohl sie groß ist, noch größer ausfallen würde. Das Wall Street Journal zitiert die Ökonomin Alison Boxer mit den Worten:

„Die wichtigste Nachricht der Pressekonferenz war, dass [der Fed-Vorsitzende] Powell die 75 Basispunkte für die Zinserhöhung, die die Märkte bereits eingepreist hatten, zurückgenommen hat.“

Obwohl die Fed bereit ist, die Zinsen in den kommenden Monaten weiter anzuheben, hat Powell angedeutet, dass eine künftige Erhöhung um 0,75 Prozentpunkte wahrscheinlich nicht in Frage kommt.

Bitcoin folgt Aktien

Bitcoin galt einst als digitale Alternative zu Gold, da er ein inflationsresistentes Wertaufbewahrungsmittel ist. Doch in letzter Zeit orientiert er sich am Aktienmarkt.

Ein Bericht von Arcane Research hat letzten Monat gezeigt, dass die 30-Tage-Korrelation zwischen BTC und Nasdaq bei 0,70 lag. Das ist der höchste Stand seit Juli 2020. Die Korrelation zwischen Bitcoin und Gold lag unterdessen bei -0,45. Die Korrelation bewegt sich auf einer Skala von -1 bis 1, wobei ersteres bedeutet, dass sich die Preise von Vermögenswerten in völlig entgegengesetzte Richtungen bewegen, während letzteres bedeutet, dass sie sich im Gleichschritt bewegen.

Die Preisbewegung von Bitcoin ist auch stark mit dem Rest des Kryptowährungsmarktes korreliert. Doch obwohl der Kryptowährungsmarkt heute gestiegen ist, ist er in den letzten sieben Tagen bei einer Marktkapitalisierung von 1,8 Billionen Dollar mehr oder weniger unverändert geblieben.

Und wie die Tech-Aktien, die in diesem Jahr unter die Räder gekommen sind, ist die gesamte Marktkapitalisierung – die zu Beginn des Jahres bei 2,2 Billionen Dollar lag – um zweistellige Prozentsätze gesunken.

Jetzt BTC bei eToro kaufen

Textnachweis: Decrypt

Zuletzt aktualisiert am 5. Mai 2022

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

8 + 8 =