Safemoon: 96,5%-Crash vom Allzeithoch! Doch was ist dran an den Betrugsvorwürfen?

Safemoon 96,5%-Crash vom Allzeithoch! Doch was ist dran an den Betrugsvorwürfen?

Der Kurs von Safemoon ist innerhalb eines Tages um fast 50% gefallen, nachdem der Gründer des Projekts in einem Video des Betrugs bezichtigt wurde.

Safemoon: Was hat es mit den Vorwürfen auf sich?

Der Preis von Safemoon ist innerhalb von 24 Stunden um über 45% gefallen und liegt nun mehr als 96% unter seinem Allzeithoch. Der katastrophale Preisverfall folgt auf neue Betrugsvorwürfe gegen den Gründer und CEO von Safemoon.

Anzeige
riobet
SAFEMOON-Tageschart. Bild: Coinmarketcap.com

Das jüngste Video zeigt einen großen Token-Inhaber (bekannt als Wal). Der verkauft vier Milliarden Safemoon-Token im Wert von fast 2 Millionen Dollar.

Einem Beitrag auf Reddit zufolge hatte die Safemoon-Community die letzten anderthalb Wochen damit verbracht, die Behauptung zu bestreiten, dass es sich bei den in den Betrug verwickelten Wallets um persönliche Wallets von Safemoon-CEO John Karony handelt.

Die Safemoon-Community glaubt, dass es sich bei den ein- und ausgehenden Transaktionen um unschuldige Transaktionen handelte. Die würden das Einzahlen und Entfernen von Token aus Liquiditätspools und Zahlungen von Bitmart zeigen.

Der Thread enthält Links zu zwei der Wallets auf BSC Scan, die die in das Schema verwickelten Wallets und ihre Transaktionen zeigen.

Eine der angeblichen Safemoon-Wallet-Transaktionen auf bscscan.com

Die Zahlen belaufen sich auf fast 2 Millionen Dollar, wenn man die beiden Transaktionen der Wallets zusammenrechnet.

Die zweite der angeblichen Safemoon-Wallet-Transaktionen auf bscscan.com

Reddit-Beitrag zeigt weiteres P&D-Schema

Der Reddit-Beitrag beschreibt eine weitere Situation. Er warnt Coffeezilla vor einem anderen Pump-and-Dump-Schema des ehemaligen Safemoon-Mitarbeiters Ben Phillips. Bei diesem Schema gab John Karony angeblich 300.000 Dollar für die Token aus, die manipuliert werden sollten.

Ein NFT-Projekt, das mit Hotdogs zu tun hat, erwähnt das dem Posting ebenfalls. Wobei Karony angeblich gesagt hat, dass dies das einzige Projekt sei, das er auf Twitter mag.

Einer der Wallets, die Coffezillas Videos zeigen, besaß angeblich NFTs aus diesem Projekt. Das scheint John Karony mit den in den Betrug verwickelten Wallets in Verbindung zu bringen.

Laut dem Reddit-Beitrag ist die Safemoon-Community jedoch immer noch nicht überzeugt und sieht den ganzen Vorwurf wiederum als „Betrug“ an. Der biete eine gute Gelegenheit, weitere Coins anzuhäufen.

Textnachweis: Cryptoslate

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

20 − neun =