Solana explodiert 20% in einer Woche – wie hoch könnte SOL jetzt steigen?

Solana explodiert 20% in einer Woche – wie hoch könnte SOL jetzt steigen?

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Solana hat in den vergangenen sieben Tagen einen starken Aufwärtstrend erlebt. Aktuell haben die Bullen allerdings an Kraft verloren: In den letzten 24 Stunden ist der Wert des Coins um 9% gesunken. Der aktuelle Unterstützungswert für SOL liegt bei 38 Dollar. Nach der massiven Rallye am 13. Juli verzeichnete der Preis des Assets ein Monatshoch. Der technische Ausblick für Solana zeigt: Die Bären haben die Oberhand gewonnen.

Nachdem der Bitcoin-Kurs im Laufe des letzten Tages um 6% gesunken war, zeigten auch die Altcoins diesen Effekt auf ihren Charts. Die Kaufkraft von Solana nahm deutlich ab, was sich in einer negativen Kursentwicklung niederschlug. Nach einer Erleichterungsrallye ist es normalerweise nicht ungewöhnlich, dass Coins sich zurückziehen, sprich: fallen.

Wenn die Kaufkraft wieder zunimmt, könnte Solana über sein aktuelles Kursniveau ausbrechen und die obere Preisgrenze anpeilen. Gelingt es SOL, die 44-Dollar-Kursmarke zu überwinden, scheint ein Besuch der 50-Dollar-Marke nicht allzu schwierig. Die Kaufkraft und die allgemeine Marktstärke könnten Solana dabei helfen, die Preisdynamik wiederzuerlangen. Die globale Kryptowährungsmarktkapitalisierung beträgt heute 1,07 Billionen Dollar mit einer negativen Veränderung von 5,1% in den letzten 24 Stunden.

Solana Preis-Analyse: Vier-Stunden-Chart

Solana notiert auf dem Vier-Stunden-Chart bei 41 Dollar| Quelle: SOLUSD auf TradingView

SOL tradet zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts bei 41 Dollar. Die Bullen verloren an Schwung, als der Kurs die 46-Dollar-Marke erreicht hatte. Der Overhead-Widerstand für Solana liegt bei 48 Dollar. Ein Anstieg darüber könnte Solana helfen, die 50-Dollar-Marke zu erreichen oder sogar zu überschreiten.

Ein Rückgang von der aktuellen Kursmarke wird dafür sorgen, dass SOL die 38-Dollar-Marke und anschließend die 30-Dollar-Unterstützungslinie berührt. Wenn die Kaufkraft anhält, könnte sich SOL um denselben Preisbereich herum bewegen, bevor es versucht, weiter zu steigen. Der Anstieg der getradeten SOL-Menge deutet auf eine Zunahme der Kaufkraft hin, was ein Anzeichen für eine Erholung auf dem Vier-Stunden-Chart sein kann.

Technische Analyse

Solana zeigt negative Kaufkraft auf dem Vier-Stunden-Chart | Quelle: SOLUSD auf TradingView

Die Kaufkraft des Altcoins blieb gering, die Verkäufer dominierten das Kursgeschehen auf dem Chart. Dementsprechend zeigte der Relative Strength Index die gleiche Emotion. Der RSI befand sich unterhalb der Mittellinie, was eine geringere Kaufkraft bedeutete.

Obwohl die Zahl der Käufer zurückging, verzeichnete der Indikator einen Aufwärtstrend, der als bullish betrachtet werden kann. Der Kurs von SOL lag unter dem 20-SMA. Das deutet darauf hin, dass kurzfristig die Verkäufer das Kurs-Momentum bestimmen. Der Solana-Kurs lag jedoch über dem 50-SMA und dem 200-SMA. Das signalisiert, dass sich die Aufwärtsbewegung fortsetzen könnte.

Solana zeigt ein Verkaufssignal auf dem Vier-Stunden-Chart | Quelle: SOLUSD auf TradingView

SOL hat den Rückgang der Kaufkraft erfasst und ein Verkaufssignal angezeigt. Der Awesome Oscillator zeigt die Preisrichtung und das Momentum bei Trendumkehrungen an. Der AO bildete rote Verkaufsbalken, was ein Verkaufssignal für den Vermögenswert darstellt.

Der parbolische SAR zeigt ebenfalls die Preisrichtung an. Die gepunkteten Linien über der Kerze bedeuten, dass die Preisrichtung dieses Artikels negativ war. Damit sich Solana nach oben bewegt, muss die Kaufkraft auf dem Chart steigen.

Textnachweis: Newsbtc

Nächster Doge inspirierte Coin der vor dem Doge Day explodiert

  • Nächste 100x Multi-Chain-Meme-Münze? Presale bringt in Sekundenschnelle 250.000 US-Dollar ein!
  • Nahtlose Interoperabilität mit Wormhole und Portal Bridge und ermöglicht sichere Navigation zwischen Blockchains
  • Einfaches Kaufen und Claimen von $DOGEVERSE-Token während der Vorverkaufsphase
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelShiba Inu und Dogecoin sind tot – ist Battle Infinity (IBAT) die bessere Alternative?
Nächster ArtikelBitcoin: Mining? Laut BTC-Mining-Council „eine der nachhaltigsten Industrien weltweit“

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Jannis GrunewaldExperte für Kryptowährungen

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Kryptoszene oder Business2Community.

Zeige alle Posts von Jannis Grunewald

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

zwölf + sechs =