Bitcoin Kurs Prognose: Charts signalisieren Bull-Run – neues Preisziel: mehr als 100.000 Dollar!

Bitcoin Charts signalisieren Bull-Run – neues Preisziel mehr als 100.000 Dollar!

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Bitcoin ist nach der gestrigen Veröffentlichung des Verbraucherpreisindex (CPI) in den USA auf über 26.500 Dollar gestiegen, dann hat der Preis eine starke Korrektur erfahren. BTC fiel infolge kurzzeitig auf knapp unter 24.000 Dollar. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels tradet Bitcoin bei 24.968 Dollar und damit unter dem wichtigen Widerstand bei 25.200 Dollar.

Charles Edwards, Gründer von Capriole Investments, weist jedoch auf ein extrem bullishes Chartmuster bei Bitcoin hin – ein Muster, das den Preis auf über 100.000 Dollar treiben könnte. Edwards auf Twitter:

„Der perfekte Bitcoin ‘Bump & Run Reversal’ Boden ist zurück und das Ziel ist über $100.000.“

Was das „Bitcoin Bump And Run Reversal“ impliziert

Das Bump And Run Reversal (BARR) ist, wie der Name schon sagt, ein Umkehrmuster, das auftritt, wenn exzessive Spekulation die Preise zu weit und zu schnell nach unten treibt, bis sie extreme Tiefststände erreichen. Das von Thomas Bulkowski entwickelte Muster findet sich auch in seinem Buch „Encyclopedia of Chart Patterns“.

Das Muster besteht aus drei Hauptphasen: dem Einstieg, der Bodenwelle und dem Aufwärtslauf. Wie Edwards im untenstehenden Chart zeigt, hat der Bitcoin-Kurs im 3-Tage-Chart von November bis 2021 bis Mai 2022 die Lead-in-Phase gebildet, die mit einer Reihe von absteigenden Spitzen beginnt, die für die einleitende Trendlinie maßgeblich sind.

Bitcoin BARR-Muster | Quelle Twitter @caprioleio

Die Bump-Phase beginnt mit einem starken Rückgang, wobei sich der Preis weiter von der Trendlinie entfernt. Diese Phase begann für Bitcoin im Juni 2022 – da erlebte der Preis einen starken Rückgang, bevor weitere Bumps auftraten, die den Preis auf neue extreme Tiefststände trieben.

Am Ende der Bump-Phase, im Januar 2023, erlebte BTC einen starken Aufwärtstrend, der den Preis dazu brachte, die Trendlinie zu durchbrechen.

Sowohl Mitte Februar als auch gestern kam es zu einem Rückschlag auf die Trendlinie, an der der BTC-Kurs nach oben abprallte. Damit hat Bitcoin den Beginn der Aufwärtsphase bestätigt, die beginnt, wenn das Muster durchbrochen wird. Diese Phase könnte Bitcoin laut Edwards bis Mitte 2024 auf mehr als 100.000 Dollar bringen.

Weitere bullishe Chartmuster

Der Gründer von Capriole Investments hat noch zwei weitere Gründe gefunden, die kurz- bis mittelfristig für einen Bull-Run sprechen. Edwards hat die folgenden zwei Charts geteilt und schreibt auf Twitter:

„Head & Shoulders und Wyckoff Accumulation am letzten Widerstandsniveau vor $30K. Schließe diese Woche über $25 und es wird nicht viel besser aus der Perspektive der alten Schule der technischen Analyse.“

Bitcoin-Preis: Kopf & Schultern und Wyckoff-Akkumulation | Quelle: Twitter @caprioleio

Für den Moment bleibt der Widerstand bei 25.200 Dollar die wichtigste Marke, die Bitcoin durchbrechen muss, um weiteres Aufwärtsmomentum zu entwickeln. Bereits im Februar wurde der Preis dreimal an diesem Widerstand zurückgewiesen. Der gestrige Ausbruch war nicht von Dauer, weshalb er die Grenze für den Beginn eines neuen Bull-Runs bleibt.

Sollte man jetzt Bitcoin kaufen?

Viele Trader warten aktuell mit einem Kauf ab, bis Bitcoin eine eindeutige Richtung signalisiert. Wer in neue Coins investieren möchte, könnte einen Blick auf Fight Out Coin (FGHT) werfen, hier sehen Prognosen ein starkes Risiko-Rendite-Verhältnis. Fight Out Coin entwickelt ein Fitness-Ökosystem mit Move-to-Earn-Funktionen, bei dem Fitness-Enthusiasten für ihre Trainingsfortschritte mit Kryptowährung belohnt werden. Im laufenden Presale kostet 1 FGHT 0,02850 USDT, in einem Tag und 19 Stunden erhöht sich der Preis auf 0,0309 USDT.

Hier zum FightOut Presale

Textnachweis: Newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 15. März 2023

Smog Token - Innovativer Solana Meme Coin mit großem Unterhaltungspotenzial

  • Innovativer Solana Meme Coin
  • Startkapital von 2 Millionen USD
  • Erwarteter Handelsvolumen-Anstieg
  • Nachfolger von Erfolgsprojekten
  • Verlockendes Airdrop-Angebot
10/10

SpongeV2 - Token mit Wertsteigerungspotential im Presale

  • 100x Meme Coin Sponge bringt V2 auf den Markt
  • Nur über Stake-To-Bridge verfügbar
  • Wird sich der 100 Mio. Dollar SPONGE Marketcap Peak auch bei Sponge V2 wiederholen?
10/10

Meme Kombat - Neue Gaming Plattform Live im Presale

  • Neuer Stake to Earn Meme-Coin im Presale
  • Staken, Battles gewinnen, Prämien erhalten
  • Unterstützt durch das sichere Netzwerk von Ethereum
10/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

3 − drei =