Ecoterra – das preisgekrönte Recycle-to-Earn Projekt sammelt 4,8 Millionen US-Dollar Raising Capital ein – kommt hier der ultimative grüne Krypto?

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Einem der aufregendsten grünen Krypto-Projekte des Jahres 2023 ist es gelungen, einen riesigen Fundraising-Meilenstein zu knacken. Die revolutionäre Recycle-to-Earn Plattform Ecoterra hat mit dem PreSale des ECOTERRA-Tokens rund 4,8 Millionen US-Dollar Raising-Capital bei den Investoren eingesammelt.

Damit ist die achte Phase des Vorverkaufs erreicht und ein ECOTERRA kostet somit 0,00925 US-Dollar. Wer sich noch Token zum günstigeren PreSale Preis sichern will, sollte sich also etwas beeilen. Sobald der PreSale die neunte Stufe erreicht, steigt der Preis dann um weitere 8 % auf 0,01 US-Dollar. Zu diesem Preis wird der ECOTERRA dann auch später in diesem Jahr an den großen Börsen gelistet werden. Wer jetzt noch Token zum günstigeren PreSale kauft, kann sich immerhin noch einen Buchgewinn in Höhe von 8 % sichern.

Ecoterra – das Recycle -to-Earn Projekt

Wie im Whitepaper des Projekts beschrieben, baut Ecoterra ein Ökosystem auf, dass Recycling fördern möchte und den Handel mit recycelten Materialien erleichtern will. Außerdem will die Plattform Privatpersonen und Unternehmen dazu ermutigen, ihre CO₂-Bilanz auszugleichen. Die Plattform bietet ihren Nutzern ein einzigartiges Recycle-to-Earn System. Der native Token der Plattform ist der ECOTERRA. Mittlerweile ist es dem Projekt gleungen, weitere große Getränkemarken mit ins Boot zu holen, darunter Coca-Cola, Carlsberg und Evian. Dementsprechend zog der PreSale noch einmal an.

Nutzer der ecoterra App können also für das Recycling der Flaschen der oben genannten Marken sowie einer Vielzahl weiterer Marken wie beispielsweise Dr. Pepper mit ECOTERRA belohnt werden. Dass weitere wichtige Marken in das Ecoterra-Ökoystem aufgenommen werden konnten, ist ein wichtiger Impuls für das preisgekrönte Projekt. Erklärtes Ziel von Ecoterra ist es, die Recyclingbranche zu revolutionieren.

Das bahnbrechende Recycle-to-Earn Konzept von Ecoterra

Ausgleich von Kohlenstoffemissionen, Recycling belohnen und umweltfreundliches Verhalten fördern – das sind die Möglichkeiten, die die Blockchain-Technologie bieten kann. Gleichzeitig kann man auch die Umweltauswirkungen transparent verfolgen. Ecoterra will die Blockchain-Technologie optimal nutzen und baut dafür eine All-in-one-Plattform, die all diese Dinge und noch mehr kann. Ecoterra belohnt die Nutzer der Plattform mit dem plattformeigenen Token ECOTERRA, wenn sie recyceln.

Die R2E-App des grünen web3-Start-ups kann in allen Ländern genutzt werden, in denen Leergutrücknahmesysteme (Reverse Vending Machines, RVM) zum Einsatz kommen. Es gibt also einen riesigen potenziellen Markt für Ecoterra.

Die Plattform bietet außerdem einen Marktplatz für Klimaschutzmaßnahmen, der es Privatpersonen und Unternehmen erleichtern soll, ihren CO₂-Fußabdruck auszugleichen. On top gibt es bei Ecoterra auch einen Marktplatz für recycelte Materialien. Hier sollen Unternehmen recycelte Materialien kaufen können, entweder mit ECOTERRA oder mit anderen Kryptowährungen. Durch die Transparenz der Blockchain ermöglicht es Ecoterra Privatpersonen und Unternehmen, ihre ökologischen Aktivitäten über das Impact Trackable Profile zu verfolgen.

Beobachter prognostizieren, dass vor allem diese Funktion bei umweltbewussten Unternehmen beliebt werden könnte. Denn mit dem Impact Trackable Profile kann man einerseits das Markenimage verbessern und andererseits die Kundenbindung stärken.

ECOTERRA — Der ultimative grüne Utility Token

Das wirtschaftliche Rückgrat des ecoterra Web3 Ökosystems bildet der ECOTERRA Token. Mit diesem können die Inhaber übrigens auch ein passives Einkommen generieren. Das Entwicklungsteam von Ecoterra beabsichtigt, in Zukunft ein Staking-Protokoll einzuführen. Das Staking ermöglicht es ECOTERRA-Inhabern einen passiven Einkommensstrom durch ihre Token zu generieren. Besitzer, die ECOTERRA hodln beziehungsweise sperren, können also in Zukunft mit einer Belohnung rechnen. Das nimmt gleichzeitig auch den Verkaufsdruck, sobald der Coin an den großen Börsen gelistet ist.

Das Angebot von $ECOTERRA ist auf zwei Milliarden begrenzt, wobei eine Milliarde davon (50 %) für den PreSale zur Verfügung gestellt wurden.

20 % sind für die Liquidität des Ökosystems geblockt, jeweils 10 % für Listings und Marketing und 5 % für die Corporate Adoption.

Nur 5 % werden dem Team zugeteilt, was wiederum bedeutet, dass die Mitglieder, wenn sie mit dem Projekt viel Geld verdienen wollen, lange dabeibleiben müssen.

Man kann davon ausgehen, dass grüne Web3 Projekte wie Ecoterra in den kommenden Jahrzehnten eine immer wichtigere Rolle bei den globalen Bemühungen zur Bekämpfung des Klimawandels spielen werden. Es ist also kein Wunder, dass Analysten große Dinge für den ECOTERRA-Token prognostizieren.

Der beliebte Krypto-Vorverkaufsanalyst Jacob Crypto Bury glaubt beispielsweise, dass ECOTERRA das Potenzial hat, sich zu verzehnfachen, wenn der Token später in diesem Jahr an den Kryptowährungsbörsen gelistet wird.

Zuletzt aktualisiert am 6. Juni 2023

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

vierzehn + neunzehn =