Krypto-Futures und -Optionen: Coincall startet mit Derivatehandel für jedermann durch

Coincall Derivatenhandel

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Optionen, Futures und Swap-Geschäfte sind unter erfahrenen Investoren beliebt, wenn es um die schnelle Erzielung von hohen Gewinnen geht. Anstelle des klassischen Kryptohandels werden Derivate auch am Kryptomarkt immer häufiger angewendet. Nun startet mit Coincall eine ganz neue Plattform durch, die Krypto-Optionen im Robinhood-Stil anbietet – allerdings mit einem strengen Fokus auf die nötige Sicherheit. Könnte Coincall schon bald zum Marktführer werden?

Optionen und Futures erobern seit 2021 den Markt

Im Gegensatz zum direkten Handel von Bitcoin & Co. werden beim Trading von Krypto-Optionen und -Futures keine echten Coins, sondern Forderungen gehandelt. Anleger wetten auf steigende oder fallende Kurse eines hinterlegten Basiswertes – in diesem Fall Kryptowährungen – und sichern damit ihr Portfolio ab oder nutzen diese Finanzprodukte ganz gezielt dazu, um auf spekulative Art in kürzester Zeit hohe Gewinne zu erzielen.

Schon im Jahr 2021 machte der Handel von Optionen mehr als 40 % des gesamten Handelsvolumens an beliebten Börsenplätzen in den USA aus. Kein Wunder, denn zu dieser Zeit startete gerade der Hype rund um Memeaktien wie GameStop, Robinhood und AMC. Anleger verabredeten sich in Reddit-Gruppen zum Traden – sie wollten große Hedgefondsmanager durch den Kauf von stark geshorteten Aktientiteln ins Schwitzen bringen.

Während Aktienoptionen also bereits 2021 den Mainstream eroberten, wurden am Kryptomarkt noch deutlich weniger Derivate gehandelt. Krypto-Optionen machen im Spothandel derzeit lediglich einen Anteil von 2 % aus, während an den US-amerikanischen Aktienmärkten die 35-fache Menge gehandelt wird. Allerdings sorgen nicht nur Memecoins wie PEPE, sondern auch führende Kryptos wie Bitcoin und Ethereum dafür, dass der Kryptomarkt stärker erschlossen wird – hier kommt Coincall als Problemlöser ins Spiel.

Coincall: Schon bald ein Marktführer im Bereich der Krypto-Optionen?

Coincall Mit Coincall bringen die Entwickler eine All-in-One-Lösung für den sicheren und unkomplizierten Krypto-Optionshandel auf den Markt. Damit schließt das Team hinter Coincall eine echte Marktlücke, denn bislang ist der Handel von Krypto-Derivaten mit komplexen Prozessen und unübersichtlichen Grafiken verbunden.

Sowohl Anfänger als auch erfahrene Trader profitieren bei Coincall von einer Plattform, die das Handelserlebnis auf ein neues Level hebt und schon bald zu den Marktführern zählen könnte.

Die Benutzeroberfläche von Coincall ist intuitiv aufgebaut und ermöglicht es Investoren, Trades blitzschnell auszuführen und dabei den Überblick über alle wichtigen Indikatoren zu behalten.

Zum Team hinter Coincall gehören ausschließlich Experten, die bereits über neun Jahre lang Erfahrungen am Kryptomarkt gesammelt haben und sogar in die Entwicklung von Top-30-Projekten auf Coinmarketcap involviert waren. Insgesamt kümmern sich 50 Teammitglieder darum, dass sich Benutzer auf ein exklusives Handelserlebnis verlassen können.

Im Rahmen eines Early-Bird-Programms erhalten Trader, die sich in den nächsten Tagen bei Coincall registrieren, Zugang zu exklusiven Vorzügen. So können sich Einsteiger nicht nur direkt mit den Funktionen der Trading-Plattform für Krypto-Optionen vertraut machen, sondern sich auch kostenlose Angebote sichern und durch persönliches Feedback die Zukunft von Coincall aktiv mitbestimmen.

Trading von Krypto-Optionen und -Futures mit Coincall leicht gemacht

  • Vereinfachte Prozesse & intuitive Benutzeroberfläche
  • Blitzschnelle Ausführung von Trades
  • Inklusive Echtzeit-Benachrichtigungen, Kennziffern und Marktberichten
  • Provisionsfreies Trading von Krypto-Optionen und -Futures
  • Hoher Unterhaltungswert durch verschiedene Gamification-Elemente
  • Erstklassige Sicherheitsmaßnahmen inklusive externer Lagerung von Kapital

Krypto-Optionen im Robinhood-Stil handeln

Coincall Derivate Robinhood sorgte 2021 nicht nur als Memeaktie für Aufsehen, auch als Handelsplattform für Aktienoptionen war das Unternehmen gefragt.

Noch nie war es für Anfänger einfacher, in den Derivatehandel einzusteigen – dieses Gefühl möchten die Entwickler von Coincall nun allen Anlegern geben, die erstmals in den Handel von Krypto-Derivaten einsteigen.

Dazu verwandeln die Macher komplexe Prozesse in einfache Vorgänge, die mithilfe einer übersichtlichen Benutzeroberfläche dargestellt werden.

Im Gegensatz zu vielen anderen Trading-Plattformen findet der Handel bei Coincall auf einer provisionsfreien Basis statt.

Die Entwickler erheben für das Eröffnen und das Schließen von Positionen keine Gebühren, was den Handel insbesondere für Einsteiger erschwinglich macht.

Verschiedene Gamification-Elemente laden zudem dazu ein, sich intensiver mit Coincall auseinanderzusetzen: Nutzer der Trading-Plattform können sich mithilfe von Bestenlisten mit anderen Tradern messen, ihren Erfolg auf die Probe stellen und spannende Belohnungen erhalten. Zwar wird damit vor allem der Spaßfaktor beim Trading erhöht, jedoch sollen Trader ebenso dazu animiert werden, sich stetig weiterzubilden und ihre Tradingstrategie zu verbessern.

Sicherheit und Vertrauen stehen bei Coincall an erster Stelle

Neben einer einfachen Bedienung und einer Entwirrung komplexer Prozesse steht für die Entwickler von Coincall die Sicherheit der User an erster Stelle. Selbstverständlich verfügt die Trading-Plattform über modernste Verschlüsselungstechnologien, neueste Multi-Signature-Wallets und interne Prüf- und Kontrollsysteme – selbst Experten von JP Morgan sind an Bord, um die Sicherheit auf dem höchsten Level zu halten.

Innovative Verwahrungslösungen sorgen dafür, dass Kundengelder optimal geschützt und vor Angriffen gesichert werden. Coincall hat sich bereits jetzt mit vielversprechenden Partnerschaften positioniert: Gelder werden extern bei Copper Custody und Clear Loop gelagert, um die Risiken auf Börsenseite gezielt auszuschließen. Darüber hinaus ist Coincall vollständig reguliert, um den wachsenden Sicherheitsanforderungen gerecht zu werden.

Das Jahr 2023 steht für den Wiederaufbau von Vertrauen im Kryptosektor

In den vergangenen zwei Jahren wurde das Vertrauen von Krypto-Investoren auf eine harte Probe gestellt und teils stark erschüttert. Nicht nur die Pleite von FTX sorgte für Ängste unter Anlegern, auch die anhaltend hohe Inflation und weitere Negativschlagzeilen waren dafür verantwortlich, dass Investoren sich aus dem Kryptomarkt zurückgezogen haben.

Coincall möchte hier ansetzen und mit einer Kombination aus Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit und Flexibilität das Vertrauen der Krypto-Anleger zurückgewinnen. Sowohl Anfänger als auch erfahrene Trader können sich auf eine breite Palette an Handelsmöglichkeiten im Spot-, Margin- und Option-Trading freuen und sich dabei auf eine unkomplizierte Abwicklung verlassen. Coincall könnte mit seinem starken Engagement schon bald zu den führenden Trading-Plattformen gehören, die von der jungen Generation dringend gebraucht werden.

Um mehr über Coincall zu erfahren, folgen Sie am besten Coincall auf Twitter.

Zuletzt aktualisiert am 15. Juni 2023

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
10/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigene Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

20 + neunzehn =