Krypto News: Drama um Shiba Inu Coin – doch der Kurs zeigt Stärke! Was ist da los – und sollte man jetzt kaufen?

Krypto News Drama um Shiba Inu Coin – doch der Kurs zeigt Stärke! Was ist da los – und sollte man jetzt kaufen?

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Das Shibarium-Netzwerk-Upgrade – ein bevorstehendes Blockchain-Netzwerk, das in Shiba Inu-Coin integriert wird – sorgt seit der Veröffentlichung von PuppyNet, dem Beta-Test des Ökosystems für das bevorstehende Upgrade, für Aufsehen.

Wird die Layer-2-Blockchain-Lösung des Shiba Inu-Ökosystems die Lösung sein, von der die Shibarmy profitieren wird? Kostengünstige Transaktionen, schnelle Bestätigungszeiten, NFT-Erstellung – alles, was das Shiba Inu-Ökosystem von der Memecoin-Konkurrenz abheben könnte?

Dies würde SHIB auch weiter von seinen Memecoin-Ursprüngen entfernen, da SHIB – und seine Schwester- und Bruder-Token, BONE und LEASH – nun angeblich einen realen Nutzen für die SHIB-Community haben.

Die jüngsten Entwicklungen im SHIB-Ökosystem haben die Stimmung rund um den Token allerdings beeinflusst. Was ist da los?

Drama zieht SHIB vorübergehend nach unten

Aktuell (Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels) ist der Token in den letzten 24 Stunden um 3% gestiegen. Selbst das jüngste Drama um die Entwicklung des Upgrades und die jüngsten Angriffe von BitBoy auf den pseudonymen Hauptentwickler von Shiba Inu, Shytoshi Kusama, konnten den Kurs nicht wesentlich beeinträchtigen.

Es läuft alles auf einen kürzlichen Tweet von @Rancune_eth hinaus. In dem wird detailliert beschrieben, dass Shibarium auf gestohlenem Code läuft – zusammen mit Anschuldigungen der Manipulation. Das hat dazu geführt, dass BitBoy Shytoshi beschuldigte, Sam Bankman-Fried in Verkleidung zu sein.

„HOLY SHIT. Ernsthafte Eskalation im offiziellen $SHIB-Discord.

Shibareum ist eine geklaute Chain von Rinia, sie haben vergessen, die Chain-ID zu ändern.

Mod klärt uns über Manipulation und Silencing auf. $bone $shib $leash##“

Das hat alle drei Token des Shiba-Inu-Ökosystems zum Absturz gebracht – wobei BONE in den letzten Tagen um mehr als 17% gefallen ist. Dies könnte ein Zeichen dafür sein, dass das Vertrauen der Gemeinschaft in das Shibarium-Upgrade ins Wanken gerät, obwohl es der Gemeinschaft sicherlich zugute kommen würde.

Shiba Inu Coin am Scheideweg

Der Kryptomarkt hat kurz- bis mittelfristig große Gewinnmitnahmen erlebt. Laut CoinGecko ist die globale Marktkapitalisierung von Kryptowährungen seit gestern um mehr als 2% gesunken.

Dies stellt eine kurzfristig bärische Situation für SHIB dar. Wenn das Shibarium-Drama weitergeht, können wir davon ausgehen, dass Investoren und Trader die Hoffnung verlieren, dass das Netzwerk-Upgrade Gewinne bringen würde – und sie daher auf dem Markt abstoßen. Es ist bereits zu beobachten, dass ein großer Wal 800 Milliarden SHIB von ShibaSwap entnimmt.

Die Gesamtmarktkapitalisierung von SHIB liegt bei 6,3 Mrd. $ auf dem Tages-Chart bei TradingView.com.

Diese Menge an SHIB, die auf dem Markt landet, könnte langfristig zum Nachteil für SHIB-Inhaber sein. In der Zwischenzeit sollten die Bullen die Marke von 0,00001018 Dollar weiter verteidigen, um weitere Abwärtsbewegungen in naher Zukunft zu verhindern. Das jüngste Drama könnte allerdings das Vertrauen der Anleger in die bevorstehende Netzwerkaufrüstung beeinträchtigen.

Sollte sich die Lage nicht bessern, ist damit zu rechnen, dass SHIB die Marke von 0,00000927 Dollar erreicht. Das könnte den Bären die Chance geben, den Kurs noch tiefer zu drücken. Die Anleger sollten das jüngste Drama beobachten – das liefert Anhaltspunkte für die allgemeine Marktstimmung rund um den Token.

Sollte man jetzt Shiba Inu Coin kaufen?

Langfristig könnte Shiba Inu Coin sich erholen, sollte Shibarium liefern, was es verspricht. Insofern können wagemutige Anleger heute SHIB kaufen. Wer sich hingegen für neue Meme-Coins interessiert, könnte auch einen Blick auf Love Hate Inu (LHINU) werfen: Die Vote-to-Earn-Kryptowährung setzt auf ein vielversprechendes Konzept, bei dem du mit deiner Stimme Geld in Form von Kryptowährung verdienen kannst! Nutzer stimmen auf dem zugehörigen Portal über verschiedenste Themen und Fragestellungen ab, werden dafür mit Krypto belohnt. Im Vorverkauf kostet 1 LHINU aktuell 0,00009 USDT, in 8 Tagen erhöht sich der Preis auf 0,00010 USDT.

Hier zum Love Hate Inu Presale

Textnachweis: Newsbtc

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelBitcoin Kurs Prognose: BTC setzt die Rallye fort, Bullen peilen neues Monatshoch an! Jetzt kaufen?
Nächster ArtikelFinanzielle Innovation und Transformation durch Minimalismus

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Jannis GrunewaldExperte für Kryptowährungen

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Kryptoszene oder Business2Community.

Zeige alle Posts von Jannis Grunewald

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

5 × 5 =