Krypto-News: Hedgefonds-Profi setzt auf Bitcoin & Ethereum – während neuer BTC20 für Aufsehen sorgt!

Bitcoin Alternative

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

In einem Wirtschaftsumfeld, das turbulent wirkt, beweisen Kryptowährungen ihre beeindruckende Widerstandsfähigkeit. Sie zeigen eine Fähigkeit, die ins Auge springt: Sie entkoppeln sich von traditionellen Anlageklassen. Dieser mutige Schritt hebt sie von anderen Vermögenswerten ab und demonstriert ihre zunehmende Unabhängigkeit.

Dan Morehead, der CEO von Pantera Capital, ist einer der Beobachter dieses Phänomens. Er sieht in dieser dynamischen Entwicklung mehr als nur eine Momentaufnahme. Morehead prognostiziert, dass große Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum durch diese starke Dynamik gestärkt werden. Er erwartet, dass sie in der mittleren Frist weiter steigen werden. Denn es sind genau diese Währungen, die die Fähigkeit besitzen, in einem rauen wirtschaftlichen Klima ihren Wert zu halten oder sogar zu steigern.

Aber Bitcoin und Ethereum sind nicht die einzigen Kryptowährungen, die Aufmerksamkeit verdienen. Anleger haben auch ein wachsames Auge auf BTC20 geworfen, eine innovative neue Kryptowährung. Dieser neue Token kombiniert Elemente von Bitcoin und Ethereum, was ihn besonders einzigartig und attraktiv macht. Er stellt eine neue Option dar, die in der vielfältigen Welt der Kryptowährungen bisher nicht vorhanden war.

Und jetzt, da BTC20 seine mit Spannung erwartete Vorverkaufsphase gestartet hat, scheint die Aufmerksamkeit der Anleger noch mehr geweckt zu sein. Diese Phase, in der Anleger die Möglichkeit haben, den Token vorab zu erwerben, ist immer ein kritischer und aufregender Moment. Es bleibt abzuwarten, wie diese Vorverkaufsphase sich entwickeln wird und welche Auswirkungen sie auf die Zukunft von BTC20 haben wird. Aber eins ist sicher: Kryptowährungen sind hier, um zu bleiben, und ihre Reise ist noch lange nicht vorbei.

Dan Morehead prognostiziert eine Rallye für Bitcoin und Ethereum

Mit einer beeindruckenden Erfolgsgeschichte ist Dan Morehead, ein versierter Hedgefonds-Manager, kein Unbekannter in der Welt der Kryptowährungen. Morehead hat schon vor großen Preissteigerungen erfolgreich in Spitzen-Kryptowährungen investiert und kann auf eine lange Liste erfolgreicher Beteiligungen zurückblicken.

Als CEO von Pantera Capital, einem renommierten US-Hedgefonds, der im Jahr 2003 ins Leben gerufen wurde, hat Morehead die Leitung eines Bitcoin-Fonds übernommen. Und was für eine Leitung! Seit seiner Auflegung hat der Fonds eine atemberaubende Rendite von über 42.000% erwirtschaftet.

Moreheads tiefgreifende Kenntnisse und beeindruckende Bilanz haben ihm eine Position von großem Einfluss in der Krypto-Community eingebracht. Seine optimistische Haltung gegenüber Bitcoin und Ethereum hat Gewicht und prägt die Marktstimmung maßgeblich.

In einem kürzlich geführten Interview mit Forbes teilte Morehead seine Überzeugung mit, dass “wir uns jetzt erholen können”. Er bezog sich damit auf die Möglichkeit einer Erholung des Kryptomarktes, nachdem das Jahr 2022 viele Herausforderungen mit sich brachte. Sein Optimismus gründet sich auf seine Interpretation der jüngsten Aktionen der Federal Reserve auf den Anleihemärkten.

Über den Zeitraum der letzten 15 Jahre hat die Fed enorme Mengen an Anleihen gekauft, eine Praxis, die allgemein als “quantitative Lockerung” bekannt ist. Morehead erläutert, dass diese aggressive Geldpolitik die Renditen künstlich gedrückt hat und dadurch Anleger an die Börsen gelockt hat.

Jetzt, da die quantitative Lockerung der Fed endet, erwarten viele einen Rückgang der Aktienkurse. Aber Morehead unterstreicht, dass Blockchain-Vermögenswerte sich “massiv vom Aktienmarkt abgekoppelt” haben. Dies könnte darauf hindeuten, dass die Welt der Kryptowährungen nicht denselben Einflüssen unterliegt wie traditionelle Märkte, und in Zeiten der Unsicherheit ein sicherer Hafen sein könnte.

Kryptowährungen trotzen Markt-Unsicherheit: Morehead sieht Bitcoin und Ethereum weiter auf Erfolgskurs

Die Robustheit und Belastbarkeit, die Kryptowährungen in schwierigen Wirtschaftszeiten unter Beweis stellen, sind keine Zufallserscheinungen. Diese Eigenschaften gehen auf ihren dezentralen Charakter zurück. Kryptowährungen, im Gegensatz zu herkömmlichen Aktien, haben keine zentrale Behörde, die ihre Wertentwicklung steuert oder kontrolliert. Ihre dezentrale Natur bietet ihnen eine gewisse Unabhängigkeit und Unempfindlichkeit gegenüber herkömmlichen Marktkräften.

Ein weiterer Faktor, der zur Widerstandsfähigkeit der Kryptowährungen beiträgt, sind die unterschiedlichen Werttreiber, die sie von Aktien unterscheiden. Während Aktien eng mit den Finanzen und der Performance der zugrundeliegenden Unternehmen verknüpft sind, basiert der Wert von Kryptowährungen eher auf Angebot und Nachfrage, technologischer Innovation und einer wachsenden Akzeptanz durch Benutzer und Investoren.


Deshalb zeigt der Kryptomarkt oft mehr Robustheit als der Aktienmarkt. Selbst in Zeiten der wirtschaftlichen Unsicherheit und der Volatilität hält er sich standhaft und ist weniger stark beeinträchtigt. Kryptowährungen werden nun aufgrund ihres inhärenten Wertes gehandelt, und nicht nur aufgrund von Spekulationen oder Marktschwankungen.

Diese beeindruckende Dynamik und Belastbarkeit sind genau der Grund, warum Dan Morehead, CEO von Pantera Capital, optimistisch bleibt, dass Bitcoin und Ethereum ihren Aufwärtstrend fortsetzen werden. Er sieht eine Zukunft, in der diese beiden Spitzen-Kryptowährungen weiterhin florieren, trotz der Unbeständigkeit der Weltwirtschaft.

Und wenn die Akzeptanz von Kryptowährungen weiter zunimmt, was sie mit Sicherheit wird, sieht Morehead ein enormes Potenzial für die Zukunft dieser digitalen Vermögenswerte. Er ist sich bewusst, dass die Preisvolatilität von Kryptowährungen hoch bleiben wird. Aber er ist zuversichtlich, dass das enorme Potenzial und die steigende Beliebtheit von Kryptowährungen dieses Risiko weitgehend kompensieren können.

Könnte der neue BTC20 Coin ähnlich wie Bitcoin & Ethereum explodieren?

Für diejenigen, die auf der Suche nach erfrischenden Alternativen zu den bekannten Kryptowährungen Bitcoin und Ethereum sind, hat sich BTC20 ($BTC20) als ein besonders attraktiver Kandidat entpuppt. Dieser aufstrebende ERC-20-Token erregt aufgrund seiner einzigartigen Mischung aus der Token-Ökonomie von Bitcoin und der fortschrittlichen Technologie von Ethereum viel Aufmerksamkeit.

Das Highlight des BTC20 ist sein innovatives Stake-to-Earn-Protokoll. Dieses Protokoll ist speziell für Anleger konzipiert, die sich ein passives Einkommen wünschen. Es beruht auf einem Proof-of-Stake (PoS)-Konsensmechanismus, der deutlich weniger energieintensiv als Bitcoin-Mining ist. Das macht es sowohl nachhaltiger als auch umweltfreundlicher.

Nach dem Ende der Vorverkaufsphase von BTC20 werden mindestens 14,95 Millionen $BTC20-Tokens über einen geschätzten Zeitraum von 120 Jahren stufenweise in Umlauf gebracht. Sie werden an einen Staking-Vertrag gebunden sein. Laut dem Whitepaper von BTC20 wird diese Anordnung eine konstante Einnahmequelle für Token-Inhaber garantieren.

In Bezug auf den Vorverkauf hat das Team von BTC20 das ursprüngliche Angebot von Bitcoin aus dem Jahr 2009 auf kreative Weise nachgebildet. Im Laufe des Vorverkaufs werden insgesamt 6,05 Millionen $BTC20-Tokens zu einem Preis von 1 $ pro Token angeboten. Dies ist eine liebevolle Hommage an die Zeit, als $BTC den gleichen Preis hatte.

Diese aufregende Möglichkeit hat sowohl Krypto-Enthusiasten als auch neue Investoren angezogen. Es führte zu einem Anstieg der Mitgliederzahl in der BTC20-Telegram-Community. Nachdem der Vorverkauf in nur zwei Tagen bereits 184.000 US-Dollar generiert hat, wächst die Begeisterung um BTC20 rapide. Damit ist es zu einem spannenden Projekt im Kryptowährungsraum geworden, das es zu beobachten gilt.

Jetzt BTC20 kaufen

Zuletzt aktualisiert am 19. Juli 2023

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
10/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigene Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

fünf × zwei =