Lohnt sich ein Einstieg beim Metaverse Token ApeCoin und welche Alternative gibt es?

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Non Fugible Tokens erlebten zwei Jahre lang einen geradezu kometenhaften Austieg und beherrschten die Kunstwelt nahezu komplett. Mittlerweile ist es um die digitale Kunst mit Utility etwas ruhiger geworden, doch der Hype um den Bored Ape Yacht Club ist ungebrochen. Im August 2022 zahlte ein Sammler 777 ETH (rund 111.000 Euro) für einen der gelangweilt schauenden Affen mit goldfarbenem Fell. Im März 2022 launchten die Entwickler des BAYC dann ihr neuestes Projekt, den ApeCoin (APE) – und das mit durchschlagendem Erfolg.

Was macht den Ape Coin so besonders?

Nach dem Hype folgte der Absturz. So könnte man die Entwicklung rund um das Metaverse kurz beschreiben. 2021 machte Mark Zuckerberg den Anfang und nannte seinen Facebook-Konzern kurzerhand in Meta um. Das Metaverse mit allem was dazu gehört, sollte die Zukunft des Internets und von Social Media werden. Doch der Absturz folgte im Jahr darauf, sind die Einsatzmöglichkeiten doch eher übersichtlich und die Online-Lösungen beschränkt. Die Meta-Aktie stürzte zum Jahresende 2022 um rund 60 % ab und auch die Metaverse Token wie AXS (Axie Infinity), MANA (Decentraland) oder SAND (The Sandbox) blieben nicht verschont. Eine große Ausnahme war der ApeCoin, der seit Neujahr ein Plus von rund 10 % verzeichnen konnte. Der APE ist der Governance und Utility Token des APE-Ökosystems. Inhaber des Tokens können beispielsweise an der DAO teilnehmen oder bekommen Zugang zu exklusiven Games, Merchandise Artikeln oder Events. Die Macher entwickeln gerade zusammen mit nWay ein Play2Earn Game, in dem der APE als Zahlungsmittel und vermutlich auch als Reward zum Einsatz kommen wird. Der ApeCoin kann außerdem im Benji Bananas Game zum Einsatz kommen.

https://twitter.com/apecoin/status/1614087298068381696

Der DAO Vorstand hat momentan sechs Mitglieder, deren Amtszeit auf sechs Monate beschränkt ist. Darunter sind unter anderem Alexis Ohanian, der Gründer von Reddit und Maaria Bajwa, CEO von Sound Ventures. Sie setzen sich für die Verbesserung des Ape-Ökosystems ein und sind für die Überwachung der von der DAO getroffenen Entscheidungen zuständig. Der rechtliche Vertreter der DAO ist die Ape Foundation. Ins Leben gerufen wurde der ApeCoin, genau wie die Bored Ape Yacht Club NFT, von Yuga Labs. Mittlerweile gehören auch die Crypto Punks, ein weiteres extrem erfolgreiches NFT Projekt zur BAYC Familie.

Rekordverdächtiger Aufstieg

Dem APE ist es innerhalb kürzester Zeit gelungen, in die Top 50 des Kryptorankings aufzusteigen. Momentan steht der Coin auf Platz 31 der Metaverse Token, noch vor The Sandbox und Decentraland oder Axie Infinity. Der Kurs liegt momentan bei 4,63 Euro. Das AllTime High lag bei rund 25,00 Euro. Der Coin ist laut Website „ein Token für Kultur, Spiele und Handel, der dazu verwendet wird, um die dezentralisierte Community im Web3 zu stärken“. Der APE ist ein ERC-20 Token, der auf der Ethereum Blockchain basiert. Der Token ist deflationär und die Stückzahl ist auf eine Milliarde Coins festgelegt.

Meta Masters Guild – Play and Earn gemacht für Gamer

Wer sich mit dem ApeCoin nicht ganz anfreunden kann, der sollte einen Blick auf das neue Play2Earn Projekt Meta Masters Guild mit dem nativen Token MEMAG werfen. Der PreSale des Coins ist erst am 11. Januar gestartet und innerhalb kürzester Zeit ist es den Machern gelungen rund 500.000 US-Dollar Raising Capital einzusammeln. Der Fokus der neuen Plattform liegt auf dem Play2Earn Mobile Gaming. Das gerade komplexere Games die auf dem Smartphone gezockt werden, erfolgreich sein können beweist unter anderem Diablo:Immortal.

Jetzt MEMAG kaufen

Meta Masters Guild – Play and Earn für Gamer

Eine Grafik des Grauens, ruckelnde Spielmechanik und wenig Spielspaß sind nur einige Gründe, warum Gamer Play2Earn Spielen eher ablehnend gegenüberstehen. Denn die meisten P2E Games sind eher auf das Geldverdienen ausgelegt, was man den Spielen deutlich anmerkt – die Spielfreude steht da eher an letzter Stelle. Meta Masters Guild will das jetzt ändern. Nicht umsonst ist der Slogan der Plattform „Wir ändern die Spielregeln“. Bei Meta Masters Guild soll vor allem der Spielspaß im Vordergrund stehen und das Geldverdienen ist sozusagen ein netter Nebeneffekt. Momentan sind drei Games in Planung. Das PvP Spiel Meta Kart Racers, das Fantasy MMORPG Raid NFT und der Plattform Exklusive Titel Meta Masters World.

Alle drei Games sollen Free-to-Play sein, die In-Game Items müssen allerdings mit dem MEMAG-Token gekauft werden. Diese In-Game Items sind allerdings NFT und gehören nach dem Kauf dem Gamer wirklich, was anhand der Blockchain auch nachweisbar ist. Die NFT können anschließend auf dem Marktplatz verkauft werden, wenn man das denn möchte. Natürlich können die Items auch beim Gamer verbleiben. Die Plattform unterstützt außerdem E-Sports Teams und Content Creator. Vor allem letztere will die Meta Masters Guild langfristig an sich binden. Das Projekt bietet den Autoren Zugang zu den besten In-Game-Kontingenten, um die Spiele zu vermarkten. Aber auch die Community geht nicht leer aus. Wer sich besonders aktiv beteiligt, wird mit MEMAG-Token, In-Game-NFTs und mehr belohnt.

MEMAG im PreSale kaufen

Wie oben schon erwähnt kann der MEMAG Token im PreSale gekauft werden. Momentan läuft die erste von insgesamt sieben Phasen. Ein Token kostet im Moment 0,007 US-Dollar. Mit Abschluss jeder Phase verteuert sich der Token. In der siebten und letzten Phase kostet ein MEMAG dann schon 0,023 US-Dollar, was einen Buchgewinn von rund 225% bedeutet. Die langfristige Prognose für den MEMAG fällt ebenso positiv aus, auch weil Qualität sich eben auf Dauer durchsetzt.

Jetzt MEMAG kaufen

Zuletzt aktualisiert am 17. Januar 2023

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

6 + 18 =