Bitcoin Kurs Prognose: Bull-Run bis 2027 – aber dann „schwere Krise“! Wird BTC langfristig wertlos?

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Einer der bekanntesten Krypto-Trader der Branche sagt einen Bull-Run bis 2027 voraus – und eine „schwere Krise“ im Anschluss. Wird Bitcoin langfristig wertlos? Was bedeutet die Prognose?

Wird der Bitcoin wieder steigen?

Das Bitcoin Halving liegt hinter uns – doch der Bitcoin Kurs wirkt schwach und unentschlossen. -6,31% musste BTC innerhalb der letzten vier Wochen verlorengeben, tradet infolge bei gegenwärtig 62.149 Dollar. Dennoch rechnen Branchenbeobachter mit einem Bull-Run, der noch geraume Zeit andauern wird.

Schwache Performance: der Bitcoin-Monatschart. Bild: Coinmarketcap.com

Top-Analyst PlanB beispielsweise stellt in einer Prognose eine Bewegung auf 500.000 Dollar in Aussicht. Twitter-Erfinder Jack Dorsey ist ebenfalls bullish auf BTC, sieht den Kurs bei 1 Million Dollar.

Preisziele, die dem populären Krypto-Trader Michaël van de Poppe zwar nicht fremd sind. In einer langfristigen Bitcoin-Prognose spricht er allerdings auch erstmals über die Zeit nach dem aktuellen Bull-Run – und verrät, was er für BTC erwartet.

Poppe an seine mehr als 717.000 Follower auf Twitter (jetzt X):

„Die Erwartung ist, dass wir einen vierjährigen Zyklus für Bitcoin haben werden.

Alle vier Jahre.

Ich bezweifle, dass dies der Fall sein wird.“

Denn, so der Chart-Experte: Liquidität sei auf „beiden Seiten“ vorhanden. Sowohl Kauf- als auch Verkaufdruck können die Märkte bestimmen.

Seine Prognose ist dementsprechend auch zwiegespalten: Der Holländer sagt zwar einen mehrjährigen Bullenmarkt voraus – scheint aber nicht daran zu glauben, dass Bitcoin auch danach noch florieren wird! Poppe:

„Ich denke, dass dieser Zyklus bis Ende ’26, vielleicht ’27 andauern wird, und dann stehen wir vor einer schweren Krise.“

Poppe legt nahe: Nach dem spektakulären Bull-Run könnten bei Bitcoin massive Gewinnmitnahmen einsetzen, durch die das digitale Asset einen Großteil seiner Gains wieder abgeben muss!

Mehr noch: Dem Bullenmarkt wird sich voraussichtlich ein ebenso langer Bärenmarkt anschließen – eine Phase, in der Bitcoin historischen Chartverläufen zufolge wieder auf alte Tiefststände zurückfällt! Trader und Analysten warnen schon seit geraumer Zeit: Anleger sollten nicht verpassen, nach explodierten Kursen auch Gewinne mitzunehmen – sonst könnten sie am Ende leer ausgehen.

Welche Kryptowährung wird explodieren 2024?

Zwar schreibt Poppe, er würde weiterhin Bitcoin kaufen. Gleichzeitig deutet er aber auch an, dass er bei Altcoins kurzfristig mit größeren Aufwärtsbewegungen rechnet. Die Bitcoin-Dominanz, so Poppe, habe wahrscheinlich ihren Höhepunkt erreicht. Und:

„Ich denke, dass die Nachrichten rund um den Ethereum-ETF in der nächsten Woche ein großer Auslöser für die Märkte sein werden, auf eine positive Art und Weise.

Ich erwarte, dass dies die Rotation für Altcoins sein wird.“

Mit Rotation für Altcoins ist gemeint: Nachdem Bitcoin seit Jahresbeginn stark zulegen konnte, sieht er diese Entwicklung nächste Woche nun auf Altcoins überschwappen.

Mit bullishen Folgen für Altcoins und Memecoins: Die könnten große Kapitalflüsse anziehen und entsprechend zum jetzigen Zeitpunkt einen attraktiven Kauf darstellen. Bullish sind Prognosen beispielsweise bei Bitcoin-Ableger 99Bitcoins (99BTC): Die Krypto-Lernplattform hat im laufenden Presale 1,27 Millionen Dollar Kapital gesammelt, gilt als eines der heißesten neuen Krypto-Projekte.

99BTC

Der Grund: Als Lernplattform für Krypto-Inhalte ist 99Bitcoins zwar bereits eine feste Größe (gestartet 2014!) – neu dabei ist allerdings der native Token des Portals, 99BTC. Den erhalten Anleger beispielsweise als Belohnung für gelernte Inhalte, sie können ihn aber auch erwerben, um damit Zugang zu exklusiven Premium-Inhalten zu erhalten. Bonus-Vorteil: 99BTC befindet sich noch im Vorverkauf – wer jetzt einsteigt, ist frühestmöglich dabei!

Branchenbeobachter halten das Konzept für innovativ – und enorme Preissteigerungen für möglich. Krypto-Influencer Jacob Bury beispielsweise blickt bei 99Bitcoins (99BTC) auf ein 10x, also eine zehnfache Wertsteigerung (1.000 Dollar -> 10.000 Dollar)!

Zuletzt aktualisiert am 15. Mai 2024

Nächster Doge inspirierte Coin der vor dem Doge Day explodiert

  • Nächste 100x Multi-Chain-Meme-Münze? Presale bringt in Sekundenschnelle 250.000 US-Dollar ein!
  • Nahtlose Interoperabilität mit Wormhole und Portal Bridge und ermöglicht sichere Navigation zwischen Blockchains
  • Einfaches Kaufen und Claimen von $DOGEVERSE-Token während der Vorverkaufsphase
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

zwölf + 1 =