Dogeverse erzielt 13 Mio. USD im Presale – Solanas bester Meme-Coin?

Dogeverse 13 Millionen

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Die laufende Vorverkaufskampagne für Dogeverse ($DOGEVERSE), Solanas neuen, vielversprechenden Meme-Coin, hat bisher 13 Millionen US-Dollar eingespielt. Allein in den letzten fünf Tagen seit dem Start auf Solana sind mindestens 2 Millionen US-Dollar in das ICO geflossen.

Dieser Shiba Inu-inspirierte Token erregt die Aufmerksamkeit von Meme-Liebhabern, Krypto-Enthusiasten und Blockchain-Anhängern. Sie betrachten die fortschrittlichen, kettenübergreifenden Funktionen von Dogeverse als Vorbote zukünftiger Entwicklungen im Bereich der Meme-Coins.

Seit Freitag, dem 26. April, ist Dogeverse nun auch auf Solana aktiv, seiner sechsten Heimat-Blockchain. Dies verstärkt seine Präsenz in einer digitalen Wirtschaft mit einem gesamten gesperrten Wert (TVL) von 3,465 Milliarden US-Dollar. Täglich tätigen dort 1,13 Millionen aktive Nutzer Transaktionen und mehr als 2.500 Entwickler sind monatlich aktiv.

Da Dogeverse auf mehreren Blockchains existiert, können Interessenten den Token auf Ethereum ($ETH), BNB Smart Chain ($BNB), Polygon ($MATIC), Avalanche ($AVAX), Base ($BASE) und jetzt auch Solana ($SOL) erwerben.

Um mit SOL zu kaufen, besuchen Sie einfach die Website und wählen Sie „Buy With SOL“ aus dem Dropdown-Menü des Kaufwidgets. Diese Aktion führt Nutzer auf eine Solana-basierte Version der Seite, die auf solana.thedogeverse.com gehostet wird.

Die Zahlungsoption auf Solana findet sich auf einem Subdomain, da die Wallet Connect-Funktionen nicht gleichzeitig EVM- und Solana-integrierte Wallets unterstützen können.

Die spezifische Solana-Version der Dogeverse-Website ermöglicht ebenfalls den Erwerb von Token mittels Circle’s beliebtem USDC, der bevorzugten Stablecoin im Solana-Netzwerk.

Jetzt alternativ Dogeverse kaufen

Dogeverse ICO verkauft Anfangskontingent aus

Mit einem aktuellen Preis von 0,000304 US-Dollar steht der Preis von Dogeverse kurz vor einem Anstieg. Das Projekt verkaufte sein anfängliches Kontingent von 200 Milliarden Token rasch, nachdem es Anfang April viral ging. Innerhalb kürzester Zeit konnte Dogeverse 13 Millionen US-Dollar im Presale einsammeln.

Bereits 48 Stunden nach dem Start des ICOs brachte das Projekt atemberaubende 1 Million US-Dollar ein, wobei die Token der ersten beiden Vorverkaufsrunden ausverkauft wurden. Dies übertraf die Erwartungen des Teams deutlich, das ursprünglich von einer sechstägigen ersten Runde ausgegangen war.

Dadurch konnte Dogeverse den zweiten Teil seines ICOs einen Tag früher als geplant beginnen. Weitere 200 Milliarden Token stehen nun in den verbleibenden Runden zum öffentlichen Verkauf, bevor der Vorverkauf endet. Obwohl das Ende ursprünglich für den 11. Juni geplant war, wird der immense Erfolg des Vorverkaufs das Datum wahrscheinlich deutlich vorziehen.

Die Mittel aus diesen zusätzlichen Token, die sonst nach der Forderung auf dezentralisierten (DEX) oder zentralisierten (CEX) Börsen verkauft würden, werden nun verwendet, um die Liquidität zu stärken. Dies sichert hohe Handelsvolumina und dient Rückkauffonds.

Token-Inhaber haben die Möglichkeit, auf Ethereum zu staken und passive Belohnungen zu verdienen.

Das Team arbeitet derzeit an den Bewerbungen für Listings auf CoinGecko und CoinMarketCap, während spätere Listungen auf DEX und CEX Teil der Projekt-Roadmap sind.

Dogeverse stellt vor: Cosmo – der neueste Multi-Chain Doge

Der Markt für hundebezogene Kryptowährungen begann Ende 2013 mit Dogecoin (DOGE). Dogecoin basierte auf einem viralen Meme, das fast jeder mit einem Social-Media-Account kannte.

Seitdem haben viele Berühmtheiten, darunter Tesla-CEO Elon Musk, der amerikanische Unternehmer Mark Cuban sowie die Musiker Gene Simmons und Snoop Dogg, ihre Vorliebe für die neuartige Kryptowährung bekundet.

Dogecoin stößt jedoch auch auf Probleme. Als eigenständiges Netzwerk, das auf Bitcoin basiert, verwendet es einen Konsensmechanismus namens Proof-of-Work (PoW) zur Transaktionsvalidierung. Dies führt dazu, dass das Mining von DOGE, ähnlich wie bei Bitcoin, viel Energie verbraucht.

Auf Doge folgten Shiba Inu (SHIB), Floki (FLOKI), Bonk (BONK) und DogWifHat (WIF), die alle in irgendeiner Weise auf den ursprünglichen viralen Doge-Memen basieren. Diese stammen von wichtigen Blockchains wie Ethereum oder deren Konkurrent Solana, die beide weniger Energie als Bitcoin und Dogecoin verbrauchen.

Bis heute konnte keiner der alternativen Dogecoins die Vormachtstellung des Originals ernsthaft herausfordern.

Dogeverse möchte dies ändern. Es ist auf einem Multi-Chain-Netzwerk aufgebaut, das sechs Chains umfasst und keinen PoW-Konsensmechanismus verwendet.

Im Zentrum von Dogeverse steht unser vierbeiniger Freund Cosmo. Geboren aus einer Supernova, entdeckte Cosmo eine einzigartige Fähigkeit: die Macht, hyper-springend durch Universen zu reisen.

Nun möchte Cosmo diesen Blockchain-übergreifenden Spaß mit seinen Besitzern teilen.

Dogeverse im Kontext der Ethereum ETF-Entwicklung

Am 23. Mai erwarten Analysten möglicherweise kursbeeinflussende Neuigkeiten, wenn die SEC auf die neuesten Anträge für US-Spot Ethereum ETFs reagiert. Dieses Datum könnte den Beginn eines Ethereum-Booms signalisieren, von dem das gesamte Ökosystem, einschließlich der wichtigsten Blockchain Ethereum, profitieren wird.

Auch Layer-1-Blockchains wie Solana und Avalanche sowie Layer-2-Lösungen wie Polygon, die alle Teil von Dogeverse sind, dürften Vorteile sehen.

Angesichts der Tatsache, dass ein Bundesgericht die frühere Ablehnung der SEC von Bitcoin ETFs als „willkürlich und launisch“ aufhob, besteht die Möglichkeit, dass Spot Ethereum ETFs ohne Widerstand genehmigt werden. Dies könnte den Weg für ähnliche Produkte für Solana und Avalanche ebnen.

Der ETF-Effekt ist ebenfalls ein realer Katalysator. Früher in diesem Jahr löste die Einführung von elf Spot Bitcoin ETFs in den USA einen Anstieg der Original-Kryptowährung aus, die am 14. März einen neuen Höchststand von 73.737,94 USD erreichte.

Cosmo repräsentiert sauber und grün nicht eine, nicht zwei, sondern sechs verschiedene Blockchain-Netzwerke. Mit Staking-Fähigkeiten, nahtlosem Multi-Chain-Spaß und einer potenziell katalytischen Nachrichtenlage in den kommenden Monaten gibt es viel zu lieben an diesem neuen, hyper-springenden Krypto-Hund.

Beteiligen Sie sich am Vorverkauf auf der Dogeverse-Website, bevor die Preise steigen.

Jetzt alternativ Dogeverse kaufen

Zuletzt aktualisiert am 2. Mai 2024

Nächster Doge inspirierte Coin der vor dem Doge Day explodiert

  • Nächste 100x Multi-Chain-Meme-Münze? Presale bringt in Sekundenschnelle 250.000 US-Dollar ein!
  • Nahtlose Interoperabilität mit Wormhole und Portal Bridge und ermöglicht sichere Navigation zwischen Blockchains
  • Einfaches Kaufen und Claimen von $DOGEVERSE-Token während der Vorverkaufsphase
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

15 + 17 =