Ethereum Kurs Prognose: VanEck mit unglaublich bullischem ETH-Ziel bis 2030

ETH

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Derzeit scheint für die zweitgrößte Kryptowährung der Welt alles perfekt zu laufen, denn viele Entwickler arbeiten daran, ihre eigenen dezentralen Anwendungen (dApps) auf dem Netzwerk aufzubauen. Gleichzeitig sorgt die Vorankündigung, dass schon bald die ersten Ethereum-Spot-ETFs auf dem US-amerikanischen Börsenmarkt eingeführt werden könnten, für einen starken Anstieg des Interesses am ETH-Token.

Kein Wunder also, dass sich mehr und mehr große Finanzunternehmen mit der Krypto-Welt und Ethereum beschäftigen. Nun hat auch VanEck eine neue Ethereum Prognose veröffentlicht, in der das New Yorker Unternehmen einen Blick auf die kommenden Jahre bis 2030 wirft. Das erste Urteil des neuen Berichts: Der Ethereum Preis könnte sogar auf bis zu 154.000 US-Dollar steigen.

VanEck erklärt: Ethereum Preis mindestens bei 22.000 US-Dollar

Der neue Bericht, der von gleich mehreren Mitarbeitern VanEcks erstellt wurde, geht äußerst detailliert und ausführlich darauf ein, warum Ethereum in den kommenden Jahren noch wichtiger für die Krypto-Szene sein wird. Die Autoren erklären dabei, dass im optimalen Bestfall der Preis für den ETH-Token auf einen Spitzenwert von 154.000 US-Dollar bis zum Jahr 2030 klettern könnte. Im schlechtesten Fall würde immerhin ein Wert von 22.000 US-Dollar erreicht werden. Zum Vergleich: Aktuell steht der Wert des ETH-Tokens bei etwa 3.800 US-Dollar.

Die Gründe für diesen bullischen Trend nennen die Autoren des VanEck-Berichts ebenfalls. So gehen sie davon aus, dass einerseits die Krypto-Szene sich immer mehr vergrößern wird und alleine dadurch immer mehr Investoren ein Interesse an Ethereum haben werden. Gleichzeitig spielen aber auch neue Web3-Technologien, die von Ethereum genutzt werden, gerade in der Finanzwelt eine wichtige Rolle. Auch dies wird laut dem Bericht dafür sorgen, dass das Ethereum-Ökosystem eine immer größere Bedeutung erhalten wird.

Ein weiterer wichtiger Faktor werden die Zuflüsse sein, die in den kommenden Jahren in die Ethereum-Spot-ETFs und den ETH-Token fließen werden. Hier schätzt das Autorenteam von VanEck konservativ, dass 66 Milliarden US-Dollar bis 2030 in die Kryptowährung investiert werden – zumindest dann, wenn die aktuelle Entwicklung im Vergleich zur direkten Konkurrenz weiterhin stabil bleibt. Denn natürlich schläft auch die Krypto-Konkurrenz nicht und möchte Ethereum die sprichwörtliche Schau stehlen.

Wachstum am Krypto-Markt: 15 Billionen US-Dollar bis 2030

Der Bericht selbst erwähnt außerdem, dass die gesamte Krypto-Branche explodieren wird und immer mehr Anleger locken kann. Hierbei spielen verschiedene Faktoren – unter anderem das Social Networking, bessere Krypto-Infrastrukturen und die Trendtechnologie der künstlichen Intelligenz – eine wichtige Rolle. So könnte laut VanEck der gesamte Krypto-Markt bis 2030 auf einen Wert von satten 15 Billionen US-Dollar anschwellen. Auch hier zum Vergleich: Derzeit liegt die Marktkapitalisierung des kompletten Krypto-Markts bei knapp unter 2,8 Billionen US-Dollar. Bis 2030 müsste sich dieser Wert also mehr als verfünffachen.

Gerade Ethereum soll hier ein treibender Faktor werden, denn VanEck vergleicht das Ethereum-Netzwerk sogar mit Größen wie “dem Apple App Store oder Google Play” – die beiden größten Plattformen für mobile Apps.

Der Ethereum (ETH) Kurs des vergangenen Jahres (Quelle: CoinMarketCap)

Tatsächlich gehört Ethereum alleine im vergangenen Jahr zu den wichtigsten Kryptowährungen. Der ETH-Token selbst konnte in diesem Zeitraum um über 100 % zulegen und den Ethereum Kurs damit mehr als verdoppeln. Darüber hinaus konnte auch die Marktkapitalisierung von Ethereum auf mittlerweile über 457 Milliarden US-Dollar ansteigen. Ein unglaublicher Wert, der nur noch von Bitcoin mit 1,4 Billionen US-Dollar an Marktkapitalisierung übertroffen wird.

Hinzu kommt die Tatsache, dass immer mehr neue Krypto-Projekte im Ethereum-Netzwerk gestartet werden, die davon profitieren, dass Ethereum als besonders sicher, unkompliziert und ideal für dApps gilt. So gilt der ERC-20-Standard, der von vielen Ethereum-Token genutzt wird, als eines der wichtigsten Token-Protokolle in der Krypto-Welt.

99Bitcoins startet ERC-20-Token mit Learn-to-Earn-Algorithmus

Auch 99Bitcoins hat den Trend der Zeit längst erkannt: Die Lernplattform ist bereits seit 2013 eine der wichtigsten Anlaufstellen für fundiertes Wissen rund um Blockchain-Technologien und Kryptowährungen. Nun ist vor kurzem der Vorverkauf des 99BTC-Tokens gestartet – der native Token der 99Bitcoins-Plattform, der schon bald als Learn-to-Earn-Coin an die Nutzer der Plattform verteilt werden soll. So gibt es mittlerweile schon über 79 Stunden an interaktiven Lernkursen, die von den Krypto-Basics bis hin zu komplexen Handelsstrategien viele Themen umfassen. So finden sowohl Krypto-Neulinge als auch erfahrene Anleger Kurse, die den eigenen Horizont erweitern.

99Bitcoins - Token Economics und Token Utility

Zunächst einmal wird der neue 99BTC-Token als ERC-20-Token ausgegeben, wodurch er schon jetzt im Vorverkauf im Staking eingesetzt werden kann. Das Staking-Programm bietet im Augenblick eine jährliche prozentuale Rendite (APY) von 855 % – Grund genug für viele Anleger, erste 99BTC-Käufe zu tätigen.

Später, nachdem die neue 99Bitcoins-Plattform im Q3 2024 herausgebracht wurde, soll dann auch das Bridging zum BRC-20-Protokoll erfolgen, sodass der 99BTC-Token dann im Bitcoin-Netzwerk genutzt werden kann. Dieses bietet einerseits den Vorteil, dass die neue Bitcoin-Technologie durch ihren innovativen Ansatz die Community vorantreiben kann, andererseits bietet die BRC-20-Variante auch einen hohen Schutz gegenüber Hacker-Angriffen oder Zensur.

Ebenfalls relevant: Als Belohnungstoken wird der 99BTC-Coin unter anderem dafür ausgezahlt, dass Community-Mitglieder sich gegenseitig im offiziellen Forum helfen, an Community-Projekten teilgenommen wird oder Nutzer selbst Content für die 99Bitcoins-Plattform erstellen.

Zuletzt aktualisiert am 7. Juni 2024

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

zehn + 17 =