Krypto News: Ethereum Wale auf Einkaufstour – Großinvestoren stocken ihre Coinbestände auf

ETH

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Ethereum ist seit Jahren die unangefochtene Nummer zwei im Kryptouniversum und befindet sich vermutlich schon ungefähr genauso lang in „Lauerstellung“, um dem Bitcoin doch noch irgendwann den Thron streitig zu machen – auch wenn der Kurs momentan etwas ganz anderes sagt. Mit dem aktuellen Kurs von rund 2.900 US-Dollar ist Ethereum nämlich weit entfernt vom AllTime High im November 2021, das damals bei knapp 4.900 US-Dollar lag. In den letzten 24 Stunden ging der ETH Kurs um rund 4,6 % zurück und auf Wochensicht sogar um 5,3 %. Einige Wale haben den aktuellen Kurs allerdings genutzt, um Coins nachzukaufen (Buy the Dip).

ETH-Wal auf Einkaufstour

Erst vor kurzem hat ein Ethereum-Wal-Investor für mächtig Aufsehen gesorgt, nachdem er ETH im Wert von 18 Millionen US-Dollar von Binance abgezogen hat. Das war aber noch nicht alles. Laut Lookonchain wandelte dieser Wal die gekauften Token in stETH um, die er dann bei Aave hinterlegte. Damit konnte er sich dann Stablecoins im Wert von 29 Millionen US-Dollar leihen, mit denen er dann wieder auf Einkaufstour ging und, man ahnt es schon, wieder Ethereum kaufte. Das Manöver dieses Wals unterstreicht die Bedeutung von DeFi im Kryptouniversum und welches Potenzial Ethereum darin hat.

Ein weiterer Wal hat rund 8.800 ETH bei Binance abgezogen, die beim aktuellen Kurs rund 25 Millionen US-Dollar wert sind. Schon zuvor hatte genau dieser Wal rund 14.800 ETH bei der Börse gekauft. Zwei weitere Wale haben sich mit ETH im Wert von rund 5,71 Millionen US-Dollar beziehungsweise 22 Millionen US-Dollar eingedeckt.
Die Großinvestoren sind vermutlich von den langfristigen Erfolgsaussichten des Ethereum – Netzwerks überzeugt, das ja auch ständig daran arbeitet sich zu verbessern. Durch die Einkaufstouren der Wale werden die Ethereum reduziert, die sich Umlauf befinden, was sich auf längere Sicht wiederum positiv auf den Kurs auswirken kann. Ob und wann sich die große Ethereum Rallye einstellt, steht allerdings noch in den Sternen. Denn trotz aller bullishen Aussichten tut sich der ETH momentan extrem schwer, nach oben auszubrechen und die wichtige Marke von 3.300 US-Dollar zu knacken.

Ethereum ETF steht in den Sternen

Ein Grund dafür könnte das Hickhack um den Ethereum ETF in den USA sein. Denn im Gegensatz zu Bitcoin möchte die SEC Ethereum eigentlich zum Wertpapier erklären lassen. Momentan setzt die Behörde, wie schon beim Bitcoin Spot ETF (der dann nach jahrelangen Kämpfen doch Anfang des Jahres genehmigt wurde), auf die altbekannte Verzögerungstaktik. Anfang Mai hatte die SEC mitgeteilt, dass sie die Entscheidung über die Anträge der insgesamt acht Vermögensverwalter, darunter Blackrock, Franklin Templeton und Ark21Shares noch einmal verschiebt. Am 23. Mai verstreicht die letzte Frist für den Antrag von VanEck. Die Entscheidungsfrist für den Antrag von Invesco Galaxy wurde auf den 5. Juli verschoben.

Dogeverse – der Multichain Token aus dem Doge-Universum

Relativ unbeeindruckt von dem Ganzen hin und her mit den Ethereum ETF’s, sowie der derzeit sehr ausgeprägten Volatilität des Kryptomarktes zeigt sich das neue Multichain-Meme-Coin Projekt Dogeverse. Der Plattform ist es gelungen, in Rekordzeit 15 Millionen US-Dollar Raising Capital bei den Early Bird Investoren einzusammeln. Der Token kann noch im PreSale gekauft werden (wobei die Betonung auf dem Wort „noch“ liegt) und kostet 0,00031 US-Doller. Wer sich noch DOGEVERSE zum günstigen PreSale Preis sichern möchte, sollte sich allerdings etwas beeilen, denn der Vorverkauf ist bereits kurz vor der Ziellinie.

Der Multichain-Meme-Coin

Aber was ist jetzt das Besondere an Dogeverse, dass der Coin weggeht wie „geschnitten Brot?“ Bei dem Projekt handelt es sich um den ersten Multichain Token aus dem Doge-Universum. Dogeverse läuft auf insgesamt sechs der beliebtesten Blockchains: Ethereum, Solana, Base, BNB, Avalanche und Polygon. Durch Wormhole und Portal Bridge Technologien soll es den Nutzern später möglich sein, nahtlos durch die einzelnen Chains zu navigieren. Gerade in Zeiten zunehmender Interoperabilität der Blockchains wird Mulitchain immer wichtiger. Das ist aber nicht die einzige Utility, die der Token mitbringt. Als ERC-20 Token hat Dogeverse außerdem eine Staking-Funktion. Bisher wurden rund 23 Milliarden Token in den Staking Contract eingezahlt, der APY liegt bei 67 %. Um Dogeverse zu kaufen, muss man eine kompatible Wallet mit der Webseite verbinden. Gezahlt werden kann mit ETH, Base, SOL, BNB, AVAX, MATIC oder einer Kreditkarte. Das Vorab-Staking ist allerdings nur mit einem Kauf über Ethereum möglich.

Hier $DOGEVERSE kaufen

Zuletzt aktualisiert am 10. Mai 2024

Nächster Doge inspirierte Coin der vor dem Doge Day explodiert

  • Nächste 100x Multi-Chain-Meme-Münze? Presale bringt in Sekundenschnelle 250.000 US-Dollar ein!
  • Nahtlose Interoperabilität mit Wormhole und Portal Bridge und ermöglicht sichere Navigation zwischen Blockchains
  • Einfaches Kaufen und Claimen von $DOGEVERSE-Token während der Vorverkaufsphase
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

drei × 2 =