Die Polkadot (DOT) rollen an – doch lohnt es sich in Polkadot zu investieren? Eine Analyse & Prognose

Polkadot. Pol-ka-dot. Ein sonderbares Wort, das Assoziationen zu einem Rundtanz und Stoffmuster hervorrufen kann. Falsch und falsch. Auf Körperbewegung und Textilarbeit trifft Polkadot leider nicht zu. Polkadot entwickelt sich gerade prächtig, und zwar in der Sparte der Krypto-Unternehmen & -Währungen.

Doch was macht die Währung so besonders? Wie ist der bisherige Kursverlauf und wie sieht die weitere Prognose aus? Wo kann man DOTs kaufen und lohnt es sich überhaupt in Polkadot zu investieren oder ist es aktuell zu risikant?

Das alles und was es sonst noch alles zu wissen gibt rundum DOT, erfahren Sie im nachfolgenden Polkadot Investment Bericht.

Coincierge Icon 23

Direkt zum Polkadot Testsieger

Wer keine Zeit mehr verlieren will, kommt hier direkt zum besten Anbieter für den Polkadot-Kauf:

Was ist Polkadot und was hat es mit den DOT-Token auf sich?

Die Unternehmung Polkadot verfolgt ein klares Ziel vor Augen. Eine heterogene Multichain- & Übersetzung-Architektur soll  die Grenzen des Internets neu definieren Die Übermittlung von Nachrichten aus unterschiedlichen Blockchains kann über Polkadot gefahrlos und zuverlässig passieren, so zumindest der Grundgedanke hinter dem innovativen Geistesprodukt. Interoperable Anwendungen, skalierbare Rahmen und aggregierte Security heißen die Schlaglichter, die Smart Contracts und die Verarbeitung von Transaktionen revolutionieren wollen.

Wer sind die Gründer?

Polkadot SloganGavin Wood, ein britischer Computerprogrammierer und Mitgründer von Ethereum, ist der Gründer von Polkadot. Unter anderem ist Wood verantwortlich für die Programmiersprache Solidity, auf die sich Ethereum stützt. Seine Karriere kann zusätzlich noch Meilensteine verzeichnen. Yellow Paper stammt aus seiner Feder, was nichts anderes ist, als eine Spezifikations-Erklärung des benutzten Protokolls für Ethereums Virtual Machine.

Diese beschreibt Laien, für die Mathematik und die dahinterliegende Algebra Spanish klingt, in detaillierter Weise die allgemeinen Grundlagen, die es zu verstehen gibt. Bevor der Brite zu Ethereum wechselte, war er als Forschungsassistent bei Microsoft tätig. Zudem greifen Robert Habermeier und Peter Czaban Gavin Wood unter die Arme und werden als Polkadot Co-Founders gelistet.

Partnerschaften & Kooperationen mit Polkadot

Polkadots extensives Lightpaper An Introduction to Polkadot (kann über die Website mit nur einem Klick eingesehen werden) verweist auf Seite 16 auf die vielen Kollaborationen, auf diverse Namen und Größen im Krypto-Business. Der Bereich nennt sich Friends of Polkadot und ermöglicht die Kooperation mit privaten und öffentlichen Chains. Gelistet sind hier die folgenden Firmen:

  • Centrifuge
  • Plasm
  • Edgeware
  • Laminar
  • Zerochain
  • Nodle
  • Kilt
  • Polymath
  • Celer
  • +P
  • Darwinia
  • Darwinia

Polkadot Investment

Wie funktioniert Polkadot?

Polkadot hat sich zur Aufgabe gemacht die individuelle Souveränität des Einzelnen über die Kontrolle der großen Firmen-Konzerne zu stellen. Mit Zustimmung der allgemeinen Geschäftsbedingungen, die in den meisten Fällen sowieso nicht gelesen werden, geben Kunden Daten an Unternehmungen weiter. Das ist nicht immer nur ein Akt des Vertrauens, dem man Zuversicht und Glaube schenken darf.

Letztendlich ist es auch ein Poker mit Daten, die im 21. Jahrhundert zu einer wertvollen Ressource herangewachsen sind. Und hier versucht und setzt Polkadot an. Dezentralisierte Technologien à la Blockchain und deren Ausbau im “neuen” Web können sicherstellen, dass der manipulative Einfluss von Drittparteien ausgegliedert wird, und somit dem Individuum das fehlende Stück Freiheit – statt Paranoia – zurückgegeben werden kann.

Technische EntwicklungKonzeptFunktionsweiseKernmerkmale

Technische Entwicklung

Polkadot definiert sich selbst als  “nexte Generation Blockchain-Protokoll”.  Polkadot macht sich Eigenschaften verschiedener, spezieller Blockchains zu Nutze, die jede Art von Data akzeptieren und vermag gesamte Netzwerke so zusammenzuführen.

  • Blockchains finden seit einiger Zeit schon Verwendung in Feldern wie: Web-Dezentralisierung, Internet of Things, Governance, Identity Management, Asset-Tracking uvm.

Limitationen im Technologie-Design verhinderten bislang die Spannweite einzelner Anwendungsbereiche. Die Vergrößerung der Spannweite und die digitale Vernetzung von Services und Applikationen in einem größeren Umfang waren lange Zeit die unüberwindbaren Hürden für das Web3.

Konzept

Das Konzept von Polkadot lässt sich am besten mit der wortwörtlichen Übersetzung der verwendete Terminologie erklären. Polkadot ist eine sharded blockchain. “Shard” meint auf Deutsch Scherbe. Einige könnten den gleichnamigen gläsernen Wolkenkratzer, der sich durch Londons Wolkendecke bohrt, im Kopf haben.

Zum Beispiel bilden viele, einzelne Glasscherben ein Glas; viele, einzelne Glaselemente bilden das besagte Hochhaus in der Hauptstadt. Und viele miteinander-verbundene  Chains in nur einem Netzwerk, ergeben das große Ganze, sprich das Rahmen-Programm von Polkadot. Mit dabei im einzigartigen Sharding Modell sind eine Palette an Funktionsmöglichkeiten.

Funktionsweise

Die Verarbeitung von Transaktionsprozessen erfolgt parallel zum Datenaustausch zwischen den Ketten, natürlich mit garantierter Sicherheit. Für jeden Anlass lassen sich Ketten optimieren, sodass eine Flexibilität für Kunden gewährleistet wird.

Polkadot lässt sich nicht in eine Form pressen, sondern liefert eine anpassungsfähige Form selbst. Der höhere Spezialisierungsgrad birgt innovative Chancen, da Fehler früherer Technologien auf diese Weise behoben werden können. Wie Apps, Computerspiele und Webbrowser auch, benötigen Blockchains Upgrades. Dieser Prozess jedoch, war bei Weitem mühsamer und mit teils monatelanger Programmierarbeit verbunden.

Polkadots On-chain Governance System erlaubt eine Aktualisierung ohne die zuvor erwähnten, zeitaufwändigen hard forks, das Neu-/Umschreiben des Protokolls.

Die Relay Chain verknüpft DOTs (= der verwendete Token) und speichert diese ab. Diese ist die Aorta des Netzwerks. Durch die Verbindung mit “heterogenen Scherben”, auch Parachains, also Zwischenketten genannt, und mit “Bridges”, Brücken, erfolgt der Zusammenschluss und Austausch mit externen Netzwerken wie Bitcoin oder Ethereum.

Kernmerkmale

Die Coin DOT ist die Währung und der Klebstoff, dessen Absichten Anwendung in den Bereichen der Governance, dem Staking und dem Bonding finden. Salopp gesagt, decken diese drei Begriffe die Verwaltung, Rückvergütung und Erweiterung des Systems im Krypto-Betrieb ab.

Die Kernmerkmale und Vorzüge von Polkadot sind: heterogenes Sharding, Skalierbarkeit, Upgrade-Fähigkeit, transparente Verwaltungsführung und Cross-Chain Kompositionsmöglichkeit.

Im Lightpaper sind detaillierte Beschreibungen und erklärende Infografiken zu finden, die mehr Licht in die gesamte Materie bringen. Diese Informationen eignen sich sehr gut für Krypto-Anfänger, die augenblicklich nur “Bahnhof” verstehen. Sicherlich einen Blick wert.

Empfohlene Krypto Broker für ein Investment in Polkadot

Polkadots Mission und revolutionäre Blockchain-Architektur hat nicht nur die Aufmerksamkeit von Unternehmen und Investoren erregt; online Broker nehmen den Token DOT nacheinander in ihr Sortiment von Kryptowährungen mit auf. Die Aufstellung unten veranschaulicht eine Reihe von Anbietern und stellt kurz gegenüber:

=
PolkadotPolkadot
Sortieren nach

3 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Nutzerfreundlichkeit

Support

Gebühren

1 oder besser

Sicherheit

1 oder besser

Auswahl Coins

1 oder besser

Bewertung

1 oder besser
Empfohlener Broker
91 Neue User Heute

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
39.9937DOT
Was uns gefällt
  • Broker vollständig reguliert
  • Zahlreiche Auszeichnungen
  • Libertex Erfahrungen seit mehr als zwanzig Jahren
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Für AnfängerMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung
91 Neue User Heute
Für €1000 bekommt man
39.9937 DOT

83% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Ihr Kapital ist im Risiko

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
39.6888DOT
Was uns gefällt
  • Nutzerfreundliche Plattform
  • 0% Provisionen
  • Einzahlung ab 20€
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropaySepa Überweisung
Für €1000 bekommt man
39.6888 DOT

67,7% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
39.9680DOT
Was uns gefällt
  • Riesige Auswahl an Coins
  • Faire Gebühren
  • Solider Support
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteSepa Überweisung
Für €1000 bekommt man
39.9680 DOT

Krypto-Assets sind hochvolatile, unregulierte Investmentprodukte. Kein EU-Investorenschutz.

Kursverlauf Polkadot: Verlaufen im Kurs?

Mit Stand 1. März 2021 steht der Kurs von Polkadot bei 33,82 $. Den Höchststand erreichte die DOT-Kurve 2021 am 22. Februar mit 39,58 $. In den letzten zwei Wochen konnte sich der Kurs im Bereich der 30 und 40 US-Dollar Marke einpendeln.

  • Der Sprung über einen dreimonatigen Zeitraum betrachtet, ist beachtlich. Ende Januar war die DOT Coin lediglich knapp über 16 $. Mit Anfang März hat sich dieser Wert verdoppelt.

Der  Round-up  von 2020 (kann im Firmen-Blog nachgelesen werden) fasst die positive Entwicklung-Bilanz des letzten Jahres zusammen und lässt die ein oder andere Kursentwicklung begründen. Polkadot konnte  über 200 Projekte finanzieren Das Block-Development blickt erfreulich auf den Launch der Substrate 2.0 Plattform zurück. Ein weiteres Schlaglicht war die Einführung von Off-Chain Workers, das eine reibungslose Integration, Abfertigung und Interaktion zwischen on- und off-chain Logiken begünstigt.


Polkadot im Vergleich zu anderen Kryptowährungen

Polkadot VorteileDOTs liegen im direkten Vergleich mit der Krypto-Konkurrenz auf Rang 6. Mit einer Marktkapitalisierung von 33,65 Mrd. US-Dollar ist Polkadot in Lauerstellung. Die großen wie Bitcoin und Ethereum liegen zahlentechnisch zwar weit entfernt, jedoch befindet sich Polkadot im Ringen um den Platz 3 mit Cardano, Binance Coin und Tether. Die 4 Mitstreiter trennen “nur” 7 Mrd. US-Dollar voneinander.

Polkadot scheint auf alle Fälle hungrig zu sein. Neueren Medienberichten zufolge plant die Unternehmung einen  weiteren Launch einer neuen Parachain die den Namen “Common Good” tragen wird. Diese soll das Free Rider Problem bewältigen.

Das Problem beschreibt die Last einer gemeinsam genutzten Ressource, welche die Feststellung, ob alle Beteiligten einen gleich-fairen Beitrag zur Systemerhaltung tatsächlich auch beisteuern, erschwert. Zu begrüßende Neuerungen wie diese, die Polkadot aus dem Ärmel zaubern will, bekräftigen den Spirit eines fairen Miteinanders. Wer weiß wie lange die Reihung im Krypto-Podium noch standhält.

Kryptowährung Kürzel Gesamt-Marktkapitalisierung Performance 3 Monate
Bitcoin BTC 889,96 Mrd. USD +166,15%
Ethereum ETH 175,00 Mrd. USD +165,91%
Ripple XRP 19,62 Mrd. USD -28,67%
Polkadot DOT 33,65 Mrd. USD +5,59% (auf Vortag)
Cardano ADA 40,64 Mrd. USD +678,08%
Binance Coin BNB 38,18 Mrd. USD +213,57%
Tether USDT 35,10 Mrd. USD +0,03%
Litecoin LTC 11,36 Mrd. USD +119,29%
Chainlink LINK 10,86 Mrd. USD -17,62%
Stellar XLM 9,33 Mrd. USD +135,02%

Welche Polkadot-Token sind momentan auf dem Markt?

Aus den vorherigen Zeilen lässt sich unschwer erkennen, dass die Popularität von Polkadot gerade sehr im Steigen ist. Die Reaktion von Börsen und Krypto-Exchanges auf die steigende Nachfrage wird unter anderem mit Polkadot als ETP (Exchange Traded Product) begrüßt. Der DOT Token kann auf unterschiedliche Weise gehandelt werden.

Coincierge Icon 9Grundsätzlich besteht die Möglichkeit des Trades mit einer Fiat (= Echtgeld- Währung; EUR, USD, GBP, AUD, etc.) oder einer anderen Krypto (e.g. BTC, ETH, XBT, BITR, etc.) in Form eines Währungspaares. Der Handel ist vergleichbar mit dem Forex Trading, wo Fremdwährungen ebenfalls als Pärchen am Markt gewerblich gekauft und verkauft werden, beruhend auf Kursspekulation. Ein üppiges Angebot ist auf Exchange von Kraken zu finden.

Sollte man in Polkadot investieren oder nicht?

Ja. Die anhaltende Wirtschaftstätigkeit und die zahlreichen Projektumsetzungen trotz des gebeutelten Pandemie-Jahres von 2020 unterstreichen Polkadots Unermüdlichkeit. Der Durst nach Expansion wird dann deutlich, wenn man die Liste an Partnerschaften und Kooperationen durchforstet. Ein Anzeichen, dass diese Vorhaben sich bereits rentiert haben, werden im Spiegel der Marktkapitalisierung reflektiert.

Die Marschrichtung scheint auch für 2021 Polkadot aufwärts zu heißen. Eine neue Parachain, die Smart Contracts, Identity, DeFi, Robotics, Bridges und noch mehr verbessert, ist bereits in der Planung & Umsetzung.

Die Konkurrenz schläft nicht und Kurs-Ausflüge nach Oben müssen früher oder später mal zu Ende gehen. Das kurzfristige Kursergebnis von Polkadot könnte Anleger/innen Freude bereiten. Die Komponente Volatilität darf jedoch nicht außer Acht gelassen werden. Über mehrere Monate können sich DOTs nämlich auch halbieren.

Chancen

  • innovative Lösungen für diverse Sektoren
  • optimistischer Unternehmensgeist
  • gute Aussicht auf kurzfristige Profite

Risiken

  • starke Krypto-Konkurrenz
  • mittel- und langfristige Preisinstabilität
  • unternehmerische Fehlinvestitionen

In Polkadot investieren für Einsteiger: Eine Anleitung

In diesem Teil erfährt man wie über den Anbieter Libertex Polkadots DOTs gekauft werden können. Die Anleitung Polkadot investieren zeigt und klärt auf über die notwendigen Steps von der Anmeldung bis zum Kaufabschluss der Coins.

Schritt 1: Die Konto-Einrichtung

Um ein Nutzerkonto zu erstellen, muss als erstes eine gültige E-Mail-Adresse mit geeignetem Passwort angegeben werden. Die Nutzungsbedingungen gehören zusammen mit der Datenschutzrichtlinie akzeptiert und der erste Schritt ist Geschichte.

Libertex Anmeldung

Schritt 2: Die Geld-Einzahlung

Nun erfolgt die Einzahlung des gewünschten Geldbetrags. Die Schaltfläche “Einzahlung” gibt es aufzusuchen. Ist der grün-weise Button gefunden, so kann mit einem Klick darauf der Vorgang behandelt werden. Dafür werden nur noch der Betrag und die Zahlungsmethode benötigt; diese nach Wunsch wählen. Auswahlmöglichkeiten sind gegeben und diverse vorhanden. Mit Klick auf “Einzahlung” wird der Vorgang beendet und der Betrag müsste danach in der Profilansicht abzulesen sein.

Hinweis: Mindestsumme bei Einzahlung bitte beachten.

Libertex Einzahlung Sofort

Schritt 3: Der Kauf von DOTs

Um den gewünschten Wert, in unserem Fall Polkadot, am schnellsten bei Libertex zu finden, gibt man diesen einfach in der Suchleiste am oberen Bildschrimrand ein.

Polkadot kaufen Libertex

Das Kürzel DOT enthüllt die Botschaft, die Polkadot Coins immer näher heran führt. Diese drei Buchstaben eingeben und im nächsten Schritt Polkadots kaufen. Mit einem weiteren Klick auf “Handelsposition öffnen” und einem nächsten auf “Kaufen” wird der Kaufvorgang beendet. Nun sollten in ihrem Portfolio DOTs aufscheinen. Geschafft!

Polkadot kaufen Menü

Wo kann Polkadot gekauft werden?

Im Vergleich zum Krypto-Urgestein Bitcoin scheint Polkadot ein exklusiver Vertreter zu sein, der nach und nach von den Providern aufgrund des positiven Aufschwungs aufgenommen wird in die Angebotsvielfalt. Libertex bietet bereits die DOT-Münze an, genau wie:

  • Libertex
  • Binance
  • Kraken
  • Bitpanda
  • Bitfinex
  • Capital.com

Auf eToro sollte die Coin demnächst auch bald aufzufinden und erwerblich sein.

Die Coincierge Tipps vor dem Polkadot Investment

Coincierge Icon 21 reverse

  • Cool bleiben: Die Crypto-Welt klingt kryptischer als sie ist. Mit jeder neuen Information steigt der Erkenntnisgewinn. Krypto-Wikis sind voll im Kommen und bringen von A-Z Begriffe näher.
  • Orientieren schadet nie: Der Weg führt zu welchem Anbieter und warum, ist eine essentielle Frage für Beginner am Anfang des Tradings.
  • Informieren schadet auch nie: Wissen ist Macht, so lautet eine Binsenweisheit. Wer mischt mit im Krypto-Taumel und wie? Mal schauen…
  • Neu-ausrichten why not? Die Handelsmöglichkeiten mit Cryptos sind vielseitig. Vielleicht passt ein CFD (= Differenzkontrakt) besser? Oder wie wär’s mit einer Stablecoin?
  • Cash ist fesch: Nur wer sich wirklich Gedanken über Limits und Handels-Summen macht, wird Freude am Investment haben und nicht süchtig und vorzeitig bankrott.
  • Informieren mal ignorieren: Alle Informationen aufsaugen und verarbeiten kann fruchten, aber das gute alte Bauchgefühl oder der spontane Gambit hat auch schon naiven Erbsenzählern zu Gewinnen verholfen.
  • Erkennen von Potenzialen: Chartanalysen, Kennzahlen und Finanz-Widgets können richtungsweisend sein für den nächsten Move eines Instruments im Portfolio.
  • Recherieren und am Ball bleiben: Das Krypto-Business lebt von Schnelligkeit. Aktuelle News zu Firmen- und Token-Entwicklungen lassen sich per Blogs und Tweets verfolgen.
  • Gehen Sie nicht aufs Ganze: Der Handel mit Kryptowährungen ist spekulativ; zumindest sind einige Handelsprodukte waghalsiger als andere. Bei Faktor “Spekulation” sollten die Alarmglocken nicht anschlagen, aber wenigstens der Verstand dem Leichtsinn überwiegen.
  • Expertenmeinungen vertrauen: Fachmänner der Szene sowie Infos aus den Chefetagen deuten oftmals an, wo die Krypto-Nadel demnächst hin zeigen wird.

= COINCIERGE, gut-gemeinte Tipps des freundlichen Münz-Portiers.

Polkadot Investment: Vor- und Nachteile

Wie andere Investments auch, kommt das Polkadot Investment mit Tücken und Entzücken um die Ecke:

Vorteile

  • positive Firmenentwicklung
  • positive Marktwertsteigerung
  • innovationsfreudige Unternehmenskultur
  • demokratische Umkrempelung des “bekannten” Internets
  • aussichtsreiche Kollaborationen

Nachteile

  • Undurchsichtigkeit des Kryptomarkts
  • fehlende Handels-Standards
  • hohe Volatilität & schnelllebiges Marktgeschehen
  • zunehmender Wettbewerb

Unsere Polkadot Prognose: Positiv? Negativ?

polkadot-new-dot-logoDie Wahrsagerkugel zu polieren ist manipulieren und trotzdem wird man Polkadots Werdegang der nächsten Jahre nur schwer prognostizieren können. Wie dem auch sei, unsere Prognose – nach gründlicher Recherche – fällt überwiegend positiv aus.

Abgesehen der diskutierten Aspekte in dieser Review,  ist es vor allem der Grad an Professionalität, den Polkadot an den Tag legt. Wer auf der Firmenseite bzw. den Social-Media-Kanälen genauer verfolgt, was die Damen & Herren im Hintergrund so alles auf die Bühne zaubern, dann ist das durchaus eine Ovation wert. Applaus, Applaus.

Lohnt sich ein Polkadot Investment in 2021? Unser Kurzfazit

Ja. Ein Investment in Polkadot DOTs  kann sich lohnen in diesem Jahr.  Dr. Gavin Wood und sein hungriges Team von Entwicklern haben demnächst – vermutlich – noch einiges geplant und parat. Der Polkadot-Kurs hat sich in den letzten Wochen sehr gut entwickelt, und wenn man gestern mit heute (2. März 2021) vergleicht, so wird man eine Steigerung von fast 4,5% auf den Vortag erkennen können. So kann’s und darf’s weitergehen, nicht wahr?

  • Beim regulierten Online-Broker Libertex kann man Polkadot kaufen ohne Spread oder Einzahlungsgebühren, bloß eine minimale Provision zwischen 0,3-0,5 % ist zu bezahlen.

FAQs

Wo kann ich Polkadot kaufen?

Die zuverlässigsten Anlaufstellen dafür sind online Broker und Krypto-Exchanges, die es reichlich im Internet gibt. Ein paar Kandidaten wurden im Zusammenhang mit dieser Einführung & Rundumschau erwähnt.

Was ist Polkadot Coin?

Die benutzte Coin / Token nennt sich DOT. So ist das Kürzel auch auf Webseiten fürs Auge des Lesers erkennbar.

Wie funktioniert Polkadot?

Die Polkadot Architektur verbindet ein Netzwerk aus heterogenen Blockchain “Scherben”. Die wichtigsten Fachtermini und Akteure hinter der Technik sind: Validators, Collators, Nominators, Fishermen; Council Members & Technical Committee. Mehr ins Detail gehende Infos sind auf Seite 9-12 im Lightpaper von Polkadot nachzulesen.

Zuletzt aktualisiert am 10. März 2021

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin Schwarz
Martin Schwarz

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.