Bitcoin und Ripple – Kursanalyse 12.07.2018

0
Bitcoin und XRP- Kursanalyse 12.07.2018 - Coincierge

Bitcoin Preis Highlights

  • Der Bitcoin Kurs ging weiter zurück und brach eine wichtige Stütze bei $6.300
  • Auf dem Stunden-Chart gab es einen Bruch unter dem Support bei $6.310
  • BTC steht derzeit unter Druck und es besteht weiterhin das Risiko Verluste in Richtung $6.100 zu erfahren

Der Bitcoin Preis fiel deutlich gegenüber dem US-Dollar.

Technische Indikatoren Signale

Der Bitcoin Preis begann eine kurzfristige Korrektur, nachdem er gegenüber dem US-Dollar auf das Niveau von 6.280 $ gestiegen war. Der jüngste Rückgang war jedoch so groß, dass der Preis das 6.280 $-Tief und mittlerweile auch den $6.200 Support durchbrochen hat. Ein Tief wurde bei 6.145 $ gebildet und der Preis konsolidiert derzeit die Verluste. Ein anfänglicher Widerstand liegt nahe der 6.280 $-Marke, die früher als Support-Zone fungierte.

Anzeige

Bitcoin Chart von TradingView

Bitcoin Preisanalyse

Betrachtet man die Grafik, steht der Bitcoin-Preis unter starkem Druck unterhalb der $6.300-Marke. Wenn er sich weiter nach unten bewegt, könnte ein Bruch unter 6.180 $ den Preis in Richtung 6.100 $ und 6.050 $ drücken. Der MACD bewegt sich stark in der rückläufigen Zone. Der RSI bewegt sich nach unten in Richtung 20 und hat bereits überverkaufte Bedingungen erreicht. Das größte derzeitige Support-Niveau findet sich bei $6.100, während der Widerstand bei $6.300 liegt.

Ripple Preis Highlights

  • Der Ripple Kurs bewegt sich unterhalb eines wichtigen Widerstands bei $0,4500
  • Der gestern hervorgehobene, stark rückläufige Kanal mit einem Widerstand bei $0,4480 auf dem Stunden-Chart ist immer noch aktiv

Technische Indikatoren Signale

In jüngster Zeit haben wir eine deutliche Abwärtsbewegung unter dem Niveau von $0,5000 beobachtet. XRP Paar fiel unter die 0,4500 $-Marke und wird derzeit für $0,4347 gehandelt. Der Preis bewegt sich nach unten und es sieht so aus, als ob der gestrige, stark rückläufige Kanal mit einem Widerstand bei $0,4480 auf dem Stunden-Chart intakt ist. Ripple könnte den Kanal-Support bei $0,4300 in naher Zukunft brechen, sodass Verluste in Richtung $0,4200 – $0,4100 möglich sind.

Ripple Chart von TradingView

Ripple Preisanalyse

Betrachtet man den Chart, könnte der Preis weiterhin in einer Spanne des Kanals gehandelt werden. Solange die Support-Zone bei $0,4300 intakt ist, kann sich der Preis in Richtung des Kanal-Widerstands bewegen. Auf der anderen Seite könnte ein Break unter $0,4300 den Weg für weitere Rückgänge in Richtung $0,4200 und $0,4100 ebnen.

Die Erklärung der Begrifflichkeiten der technischen Analyse können unter diesem Link eingesehen werden.

 

Hinweis: Dies ist keine Kaufempfehlung sondern ist lediglich die Meinung des Analysten. Technische Analysen garantieren keinen Erfolg beim Trading. Kryptowährungen sind ein hochriskantes Investment, sogar ein Totalverlust ist möglich. Die Verluste können auf Dauer auch Auswirkungen auf die Gesundheit haben. 

Quelle: Newsbtc, Image: Newsbtc und Tradingview, Image: pixabay, CC0

Bitcoin Börse im Blick

 

Zuletzt aktualisiert am 15. Juli 2019

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelTrader wettet $8,5 Millionen, dass Bitcoin $280.000 erreichen wird
Nächster ArtikelDer 40 Millionen USD Bitcoin Hack, der niemals stattfand

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

14 − elf =