Bitcoin Kurs testet $4.000 – Handelsvolumen auf LocalBitcoins vervierfacht

0

Die USA haben in der vergangenen Woche den größten Anstieg des Bitcoin-Volumens bei LocalBitcoins erlebt. Bitcoin im Wert von über 31,5 Mio. $ wurden auf der Plattform gehandelt. Der Bitcoin Kurs testet außerdem derzeit das Widerstandsniveau von 4000 $. Gibt es in den nächsten Tagen einen Durchbruch?

Höchste Handelsvolumen auf LocalBitcoins

Daten von Coin Dance zeigen, dass das USD-Handelsvolumen auf der beliebten außerbörslichen Bitcoin-Handelsplattform LocalBitcoins sein Allzeithoch erreicht hat. In der Woche, bis zum 16. Februar, tauschten die Händler bei LocalBitcoins mehr als 31,5 Millionen Dollar, fast das Vierfache des Betrags der Vorwoche (8,4 Millionen Dollar).

LocalBitcoins ist eine Peer-to-Peer (P2P)-Plattform, die es Benutzern ermöglicht, private Verkäufe von Bitcoin in Fiat-Währungen zu tätigen. Wir berichtet bereits, dass das Handelsvolumen von Venezuela neue Höchststände erreichte, was aber auf die finanzielle und politische Instabilität des Landes zurückzuführen ist. Der Anstieg in den USA kann auf ein steigendes Interesse zurückzuführen werden.

Bitcoin Kurs in Richtung $ 4.000

Nach den Rekordwerten des auf LocalBitcoins gehandelten USD-Volumens hat auch der Preis der Kryptowährung deutlich zugelegt. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts hat Bitcoin in den letzten 24 Stunden ein Plus von über acht Prozent erzielt.

Anzeige

Sollte es dem Preis gelingen, das 4.000 $ Niveau zu brechen, wäre ein weiterer Anstieg in Richtung 5.000 $ möglich. Es ist erwähnenswert, dass Bitcoin nicht die einzige Kryptowährung ist, die in den letzten Tagen an Momentum gewinnen konnte. Tatsächlich hat der gesamte Markt einen deutlichen Anstieg verzeichnet.

Daten von CoinMarketCap zeigen, dass der Markt in den letzten Tagen bis zu zehn Milliarden Dollar an Marktkapitalisierung gewonnen hat, was einem Anstieg von rund neun Prozent entspricht.

Ethereum hat ebenfalls bemerkenswerte Gewinne erzielt und führt die aktuelle Krypto-Rallye der Top-Kryptos an. Damit konnte man sich erneut als zweitgrößte Kryptowährung in Bezug auf die Marktkapitalisierung behaupten und Ripple im Rennen hinter sich lassen.

Coincierge

Bildnachweis: pixabay, CC0 Textnachweis: bitcoinist

Letztes Update:

Vorheriger ArtikelBitcoin Rallye – Handelsstreit zwischen USA und China der Auslöser?
Nächster ArtikelSpanische Zentralbank: Bitcoin unfähig als Zahlungssystem
Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

neunzehn + sechzehn =