Bitcoin steht vor einer weiteren Ablehnung, aber die Bullen sind weiterhin stark

Treten Sie unserem TELEGRAMMKANAL bei und erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen!

Bitcoin ist in ein rückläufiges Muster von großen Aufwärtsbewegungen gefallen, denen nahezu umgehend eine Ablehnung folgt, was große Dochte auf dem Kerzen-Chart von BTC hinterlässt und typischerweise unklar macht, in welche Richtung er sich kurzfristig entwickelt.

Gestern erweiterte Bitcoin dieses Muster, nachdem er auf populären Trading-Plattformen wie BitMEX einen vorübergehenden Anstieg bis auf Höchststände von fast 7.500 $ erlebt hat – wobei diese Bewegung fast sofort bis dorthin zurückging, wo sie begann.

Anzeige

Trotz dieser rückläufigen Bewegung stellen Analysten fest, dass der Bullentrend womöglich noch nicht beendet ist, da ein historisch genauer technischer Faktor signalisiert, dass Bitcoin bald die dringend benötigte Aufwärtsbewegung sehen könnte.

Bitcoin steckt nach kurzer Bewegung bei 7.200 $ fest

Zum Zeitpunkt des Schreibens tradet Bitcoin zum Kurs von 7.241 $, was einen deutlichen Rückgang gegenüber seinen täglichen Höchstständen von 7.500 $ markiert, die während der gestrigen kurzen Aufwärtsbewegung erreicht wurden.

In den letzten Tagen konnte BTC angemessene Unterstützung um die 7.200 $ finden, obwohl unklar ist, wie lange diese Unterstützung dauern wird – denn Bären haben weiterhin einen Vorteil gegenüber Bullen.

Scott Melker – ein beliebter Krypto-Analyst mit dem Namen „The Wolf of All Streets“ – hat sich Bitcoins Tages-Chart angesehen und glaubt: Die Divergenz der Bullen könnte bedeuten, dass die aktuellen Tiefststände einen mittelfristigen Tiefpunkt für die Kryptowährung Nummer 1 markieren werden.

„Ich habe wieder Bitcoin gekauft. Wir haben jetzt eine potenzielle Bullen-Div auf der DAILY-Chart (rufen Sie mich in 22 Stunden an) und niedrigere Zeitrahmen. Auch der Preis, der gerade unter dem vorhergehenden Swing niedrig war und ein wenig aufprallte – bullish SFP?“

Die bullische Stimmung, von der Melker spricht, wird durch die Tatsache verstärkt, dass Bitcoin auch in kürzeren Zeiträumen, einschließlich des 4-Stunden-Charts, ähnlich bullische Preisabweichungen zum Ausdruck bringt.

„Wir haben jetzt auch eine bestätigte 4-stündige Bull-Division. Ich liebe es, niedrigere Zeitrahmen Divs zu sehen, die auf höheren Zeitrahmen bestätigt werden. Täglich als nächstes? Es ist möglich“, bemerkte Melker.

Die Aufwärtstendenz, die derzeit in mehreren Zeitfenstern zu beobachten ist, könnte den Bitcoin-Bullen kurzfristig eine dringend benötigte Erleichterung verschaffen – obwohl sich diese Möglichkeit nur dann bestätigen wird, wenn die Kryptowährung zu einer Aufwärtsdynamik in der Lage ist.

Textnachweis: newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 7. Juni 2020

Der Tamadoge Presale hat begonnen!

  • Beste Play2Earn Krypto
  • Aufstrebender Meme Coin
  • Presale startete am 02.08.2022
  • Bester neuer Token 2022
9.8/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.