Bitcoins Popularität steigt in China kontinuierlich an – angeheizt durch eine 150%ige Rallye

Treten Sie unserem Telegram Kanal bei und erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen!

Die Popularität des Schlüsselwortes Bitcoin steigt bei den großen Suchmaschinen in China seit Anfang 2019 nach der starken Rallye des Bitcoin-Preises kontinuierlich an.

Immer mehr Chinesen suchen nach „Bitcoin“

Seit Januar, also in nur neun Monaten, ist der Bitcoin-Preis von 3.736 $ auf 10.000 $ gestiegen – also um 167 Prozent gegenüber dem US-Dollar. Alex Krüger, ein Analyst für globale Märkte, stellt nun fest: Die Bitcoin-Suchen im Internet nehmen immer dann zu, wenn auch das Interesse der Menschen an den Handelsgesprächen zwischen den USA und China zunimmt.

Anzeige
Fairspin Banner

„Bitcoin-Suchen gleichzeitig auf dem Höhepunkt mit den Suchen nach Handelskrieg (贸易战, rot) und Trump (特朗普, orange)… einmalig, im Mai/14, als China einen Volkskrieg gegen die USA forderte. Andere subtile Instanzen können leicht dem Zufall zugeschrieben werden“, schreibt er.

Während die Spannungen zwischen den USA und China eskalierten und ein potenzielles Handelsabkommen in Gefahr geriet, stieg die Nachfrage nach Safe-Hafen-Anlagen und alternativen Wertspeichern wie Gold spürbar an.

Obwohl es noch zu früh ist, um den Wert von Bitcoin als Safe Haven-Asset angesichts seiner schwachen Performance im dritten Quartal 2019 im Vergleich zur Rallye von Gold zu bestimmen, ermutigen steigende geopolitische Risiken in der Weltwirtschaft die Anleger, sich anderswo umzusehen. Das bringt Bitcoin auf den Schirm vieler Investoren, die bisher nicht an Kryptowährungen als Anlageklasse interessiert waren.

Was hält das Interesse an Bitcoin bei einem pauschalen Verbot aufrecht?

China hat das Trading mit Kryptowährungen in der Region seit langem verboten – und das schafft ein schwieriges Umfeld für Over-the-Counter-Trading-Einrichtungen (OTC), die dort tätig sind, um große Geschäfte zu erleichtern.

Folglich hat sich der größte Teil des BTC-Volumens in China seit Anfang 2018 nach Hongkong verlagert, wobei wichtige Kryptobörsen Dienstleistungen anbieten, die die Nachfrage nach BTC von chinesischen Investoren ergänzen.

In den letzten Jahren hat sich der US-Kryptomarkt deutlich erweitert, wobei Terminmärkte wie die CME große Liquidität für akkreditierte und institutionelle Investoren bereitstellen und einen großen Teil des täglichen BTC-Volumens in die USA konzentrieren. Japan und Südkorea bleiben die beiden anderen dominanten Regionen im Bitcoin-Spotmarkt.

Chinesische Investoren sollen über OTC-Desks in Hongkong in den Kryptowährungsmarkt investieren und lokale Vorschriften über Offshore-Gesellschaften umgehen. Sobald Kryptowährungen gekauft wurden, können Investoren durch die Verwendung von VPNs und Stablecoins wie Tether Vermögenswerte mit mehr Flexibilität auf internationalen Plattformen traden.

Der bisherige Einfluss des chinesischen Bitcoin-Marktes auf die Preisentwicklung des Assets hat sich zwar deutlich verringert – aber wenn Bitcoins Popularität in China unter zunehmender Spannung durch die Handelsgespräche mit den USA weiter zunimmt, könnte eine wachsende Zahl von Investoren BTC als alternativen Wertspeicher betrachten und über Hongkong in den Vermögenswert investieren.

Wie Krüger betont, stieg bei der verstärkten Suche nach dem Währungspaar USD/CNY auf lokalen Suchmaschinenplattformen das Suchinteresse an BTC – und das könnte darauf hindeuten, dass lokale Investoren die Anlageklasse trotz des Verbots weiterhin beobachten.

„Bitcoin-Suchen scheinen sich oft im Einklang mit USDCNY-Suchen zu bewegen (贸易战, rot)… aber das ist wahrscheinlich auf den Wochenendeffekt zurückzuführen (das Interesse für beide sinkt am Wochenende, sogar BTC). Der 5. August USDCNY-Ausbruch kann eine Ausnahme sein, da jeder anfing, darüber zu sprechen“, so der Analyst.

Textnachweis: cryptoslate

Der Tamadoge Presale hat begonnen!

  • Beste Play2Earn Krypto
  • Aufstrebender Meme Coin
  • Presale startete am 02.08.2022
  • Bester neuer Token 2022
9.8/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.