Dan Hedl: Bitcoin Cash Halving könnte in einer Katastrophe enden

0

Die Halbierung des Bitcoin Cash erfolgt in etwa 161 Tagen, also etwas schneller als das Halving des Bitcoins. Dan Held von Kraken erwartet, dass das Ereignis das BCH-Netzwerk zum Scheitern bringen wird.

Bitcoin Cash Halving kommt früher

Die Halbierung wird generell als ein positives Eventangesehen. Im Falle von Bitcoin Cash ist die Prognose jedoch, dass die Halbierung eine Katastrophe sein könnte. Bisher hat das BCH-Netzwerk keine historischen Aufzeichnungen über Halbierungen, sodass die Preisentwicklung aus der Vergangenheit von BTC vermutlich nicht anwendbar ist. Dan Held, Director of Business Development bei Kraken, kommentierte das Bitcoin Cash (BCH) Halving wie folgt:


Das Bitcoin Cash-Netzwerk hat Perioden des “Strip-Minings” erlebt, in denen die Bitcoin-Miner auf das Netzwerk umgestiegen sind und die Belohnungen somit leichter erobert werden konnten. Ähnliches kann nach der Halbierung passieren, falls die restlichen BCH-Miner das Netzwerk aufgeben. Die gesenkten Blockbelohnungen wären für die Besitzer von schnellen SHA-256 ASIC-Minern leichter zu ergattern und wäre ein Ausgleich für gesenkte BTC-Belohnungen.

Das Halving von Litecoin könnte eine Warnung sein

Wenn andere Coins als Beispiel genommen werden, ist die Litecoin (LTC)-Halbierung wohl die nächste plausible Variante. Der Coin wurde einige Monate vor dem Ereignis gehypt und erreichte eine deutliche Erholung von Tiefstständen bei 22 $ auf über 140 $. Aber etwa einen Monat vor dem Ereignis begann der Preis zu fallen und sank auf zwischen 50 und 60 Dollar.

Außerdem verließen Miner das Netzwerk. Die Litecoin-Hashhrate sank von einem Peak bei 500 TH/s auf rund 200 TH/s. Die Investition in die L3-Maschinen mit einer gesenkten Blockprämie von 12,5 LTC war für Miner nicht mehr attraktiv. Dadurch ist das Netzwerk jetzt weniger sicher als vor der Halbierung.

Aber im Falle von Litecoin gibt es nicht allzu viele L3-Besitzer, die bereit sind, das Netzwerk boshaft zu übernehmen. Im Falle von Bitcoin Cash ist es möglich, dass sogar ein Bruchteil der Bitcoin-Mining-Leistung auf Bitcoin Cash umsteigen könnte um böswillig einen 51 Prozent Angriff durchzuführen.

Selbst bei 2,6 Trillionen Hashes pro Sekunde und mit Unterstützung von Bitmain ist das Bitcoin Cash Netzwerk angreifbar. Doch wenn die Halbierung die Miner verstreut ist die Gefahr noch größer. Vorerst verhalten sich die Miner wie ehrliche Akteure und Unterstützer des Netzwerks, doch nach dem Halving werden die Rendite-Karte neu gemischt. Wenn der Bitcoin Cash Kurs nach diesem Event stark performt wird das Risiko minimiert.

BCH notiert bei 286,29 $ und stieg damit innerhalb einer Woche um mehr als 23 Prozent, während das Handelsvolumen in 24 Stunden auf fast drei Monatshöchststände bei 3,8 Milliarden Dollar stieg.

Textnachweis: bitcoinist

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronewsCreate your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelBitcoin Marketing Boost? Twitter-User beklagen: Bank of America Down
      Nächster ArtikelBitcoin Kurs hält weiterhin die $ 9.000-Marke

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.