Huang Qifan: Chinas digitale Währung wird schnell SWIFT ersetzen

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!


Chinas Pläne zur Schaffung einer souveränen digitalen Währung könnten darauf abzielen, die Notwendigkeit US-amerikanischer Zahlungssysteme wie der Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunications (SWIFT) zu beseitigen.

SWIFT hat keine Zukunft

Huang Qifan, stellvertretender Vorsitzender des China Center for International Economic Exchanges (CCIE), erklärte auf dem Bund Financial Summit in Shanghai, dass China bestrebt sei, ein von SWIFT unabhängiges grenzüberschreitendes Symstem zu schaffen. Qifan kommentierte das wie folgt:

SWIFT ist ein veraltetes, ineffizientes und kostspieliges Zahlungssystem. Große Überweisungen erfordern in der Regel Papierdokumente, was eine zusätzliche Schwierigkeit für die effektive Abwicklung großer Transaktionen darstellt.

Der stellvertretende CCIE-Vorsitzende meinte auch, dass SWIFT sein Monopol unangemessen ausnutzt, um teure Gebühren zu erheben. Laut Qifan:

Gleichzeitig erhebt SWIFT in der Regel eine Gebühr von einem Zehntausendstel des Betrags und hat durch die Monopolplattform enorme Gewinne erzielt.

China wird das erste Land sein, das DCEP einführt

Qifan, der darauf bedacht ist, sein Recht auf Geldverteilung zu wahren, erklärte, dass China die Pläne zur Einführung seiner digitalen Währung vorantreiben werde. Laut dem CCIE-Chef wird das Land das erste sein, das einen funktionierenden Rahmen für den elektronischen Zahlungsverkehr in digitaler Währung (DCEP) schafft.

Für Qifan ist es wichtig, dass eine von einer Zentralbank ausgegebene digitale Währung unter anderem an das nationale BIP, Steuereinnahmen und Staatskredite gekoppelt ist.

Libra und andere digitale Währungen bekommen Konkurrenz

Zum Thema Libra bemerkte der CCIE-Chef, dass private digitale Währungen, die versuchen, souveräne Währungen in Frage zu stellen, scheitern werden:

Diese dezentralen Währungen, die auf Blockchain basieren, haben kein souveränes Geld. Die Grundlage der Emission kann nicht garantiert werden, der Wert der Währung kann nicht stabilisiert werden und es ist schwierig, wirklich sozialen Reichtum zu bilden. Ich glaube nicht, dass Libra erfolgreich sein wird.

Für Krypto-Enthusiasten bleibt die Trennung von Geld und Staat ein fester Appell, der die Akzeptanz fördert. Souveräne digitale Währungen bieten keine Veränderung gegenüber dem aktuellen Status quo, sondern eine Verankerung der staatlich verordneten Finanzzensur und -kontrolle.

Textnachweis: bitcoinist

Zuletzt aktualisiert am 29. Oktober 2019

Green Bitcoin - Neue grünere & umweltfreundlichere Alternative zu Bitcoin

  • Kooperation mit renommierten Umweltschutzorganisationen
  • Revolutionäre NFT-Integration
  • Interaktive Community-gesteuerte Entscheidungsfindung
  • Einfache Fiat-Onramp-Funktion
10/10

Smog Token - Innovativer Solana Meme Coin mit großem Unterhaltungspotenzial

  • Innovativer Solana Meme Coin
  • Startkapital von 2 Millionen USD
  • Erwarteter Handelsvolumen-Anstieg
  • Nachfolger von Erfolgsprojekten
  • Verlockendes Airdrop-Angebot
10/10

SpongeV2 - Token mit Wertsteigerungspotential im Presale

  • 100x Meme Coin Sponge bringt V2 auf den Markt
  • Nur über Stake-To-Bridge verfügbar
  • Wird sich der 100 Mio. Dollar SPONGE Marketcap Peak auch bei Sponge V2 wiederholen?
10/10

Scotty AI - Fortschrittliche KI zur Analyse von Blockchain-Daten und zur Erkennung von Bedrohungen

  • ERC-20-Kompatibilität für breite Zugänglichkeit
  • Blitzschnelle Agilität bei der Erkundung und Neutralisierung von Risiken
  • Ein von der Gemeinschaft getragenes Projekt mit einem transparenten Ansatz
10/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.